Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Samstag, 17. Juni 2017, 09:43

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Die Runo Doll in 200% Größe

Hallo allerseits, mittlerweile hab ich das Schnittmuster der Runo-Doll mal auf 200% ausgedruckt, also für eine Puppe von ca. 150cm Größe und den Torso genäht. Einige Details habe ich weggelassen, wie das Abnähen der textilen "Brustwarzen", weil ich da sowieso Silikonteile verwenden werde. Da ich nicht genau weiss wie man eine Raffung näht hab ich die an Po und Brüsten auch weggelassen, das muss ich mir mal auf Youtube anschauen wie das richtig geht. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis optisch rech...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Robodolls, sieht schon recht gut aus

Na, dann doch lieber so was: Beitrag des "Guardian" über Sexrobotics: https://www.theguardian.com/technology/v…ex-robots-video >>Ich glaube ja nicht daran dass eine Robopuppe in naher Zukunft liegt, auf keinen Fall eine Ganzkörperpuppe. Die Dinger dürften so schwer und hart sein dass einem ne Schaufensterpuppe wie ein Schmusekissen vorkommt ... Stimmt, das ist nicht machbar. Diese vollbeweglichen humanoiden Robbis wiegen immer noch deutlich mehr als ein Mensch. Deswegen konzentrier ich mich bei ...

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:08

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo Harry, vielen Dank für den Link ! Ich habe leider bisher noch gar keine "echten" Puppenschnittmuster, daher finde ich das Material hochinteressant. Ob die Brust was für mich ist muss ich mal ausprobieren, die wirkt ein bischen konisch. Aber nähen kann man das auf jeden Fall mal zur Probe, ich hab mir heute erstmal ein paar Quadratmeter Billig-Stoff (Bomull) bei Ikea besorgt, allmählich gehen mir die alten T-Shits aus, und T-Shirt-Stoff ist auch nicht ideal für sowas.....zu dünn und dehnbar...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 15:55

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hmm, da hast Du ja schon konkrete Vorstellungen und Ideen zum Skelett...klingt gut, besonders die Idee mit den Flummies. Ich hab in die erste Version von Sylvia (also die "M"-Größe) ja mit einem Aluinnenskelett gebaut, dessen Röhren mit 6mm Gummiseil aus dem Baumarkt verbunden sind, das geht gut.....aber für eine Kuschelpuppe würde ich das Aluskelett nicht empfehlen, da klingt "flexibles Kunststoffrohr" schon besser. Falls das immer noch zu hart sein sollte, könnte man ev. auch diese Schaumisoli...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 16:46

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo Chris, herzlich willkommen . Ich hatte ja auch mal vor, meine Puppe zu beschichten. Zwar wollte ich Silikon verwenden und nicht Latex, ich denke aber daß eigentlich beides gehen müßte. Ich glaube Doc ist der Fachmann für Latex-Beschichtungen....er hatte mir ja weiter oben im Thread empfohlen kein Silikon zu verwenden, weil es sich eher kalt anfühlt, sondern stattdessen Latex. Für meine textile Kuschelpuppe ist das Thema Beschichtung sowieso erstmal vom Tisch, die werde ich textil lassen, w...

Sonntag, 28. Mai 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Verlängertes Handarbeitswochenende...

Hallo zusammen, ich wollte mal ein kurzes Update geben.....sorry daß ich so spät antworte, aber ich war beschäftigt.... @Robert: Vielen Dank für den Zuspruch, das freut mich natürlich immer. Überhaupt ist es klasse solche Arbeiten mit Anderen teilen zu können, danke an dieses Forum Was die Brüste von Cherry angeht, ja, die sehen tatsächlich klasse aus. Aber das Anfassgefühl von Schaumstoff ist einfach nicht kuschelig, weil der Schaumstoff zu hart ist, und die Form zu symetrisch. Wenn man hingege...

Montag, 22. Mai 2017, 15:40

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo zusammen, vorgestern war Handarbeitstag, ich hab die Sylvie umgebaut....Innenskelett raus, Schaumstoff auch, Watte rein. Der Inserthalter aus HT-rohr musste natürlich auch ersetzt werden, durch einen textilen, den ich aus einem verfärbten alten weißen T-Shirt angefertigt habe. Bilder von der Fertigung des Halters habe ich leider keine gemacht, nur soviel: Meine Kinder(Reise)-Nähmaschine hat mit der ungezügelten Power von 6V Gleichstrom die Nadel durch 4 Lagen T-Shirtstoff getrieben, und is...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 20:29

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo nochmal. IM Grunde hab ich ja zwei Puppen - Cherry und Sylvie - und letztere bau ich jetzt auf maximale Kuscheligkeit um, das hatte ich bisher nicht. Ich hab heute schon mal das Skelett rausgeprokelt, aber die Näharbeiten und den Insertsack muss ich mit Augenmass und in ruhe machen, das mach ich besser morgen und am Wochenende. >>Mit einer dynamisch funktionierenden Sexpuppe hast du mehr körperliche Action, das funktioniert aber erst dann richtig wenn die Puppe im Skelett federt, wenn sie ...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo Ihr Beiden, vielen Dank für Eure Tips ! 8-) @Superfluous: Du hast Recht mit der Idee, ich habs heute ausprobiert, Bilder weiter unten. Das Ergebnis ist optisch leider Matsch im Frontbereich, dafür allerdings nicht zu eng. Was gut geklappt hat ist das Einpolymerisieren des Inserts - nahtlos, und belastbar. Die Gipsform hat überraschenderweise überlebt, ich werde versuchen sie mit Silikonkunststoff aus dem baumarkt (Oogoo => Youtube) abzuformen, der ist stabiler als Knetmasse weil er aushärt...

Dienstag, 16. Mai 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Haptik über Optik

Hallo Doc, Hallo Superfluous, schön daß Ihr dazugekommen seid. @Superfluous: Danke für die Blumen. Mit Sylvie kann man tatsächlich gut kuscheln, wobei Sie doch nicht überall so weich ist wie sie aussieht. Aber es ist ein Anfang, ein Kompromiss zwischen Form und Anfassgefühl.Das Insert war ein Test, es ist nicht mein bestes, die Noppenstruktur gefällt mir nicht so sehr. Das Material ist allerdings das angeblich weichste Silikon das es gibt, Härtegrad H0. Mein Lieblingsinsert habe ich mal hier fot...

Montag, 15. Mai 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Sylvia fertiggestellt - Vergleich mit Cherry

Hallo nochmal, grad hab ich die Sylvia fertiggestellt, den Arsch nochmal leicht verbreitert, die Beine neu gestopft und mit Schaumstoffkappen versehen. Arme und Schulterbereich wurden auch noch leicht gestopft, so daß sie jetzt rundum kuschelig ist. Der Kopf kommt zum Kuscheln vorm einschlafen erstmal wieder ab, ansonsten freue ich mich auf heut Abend... Hier einige Bilder der fertigen Puppe und zwei Vergleichsbilder mit der Schaumstoffpuppe: Sylvia Gesamtübersicht. Die Brüste sind nur mit Watte...

Samstag, 13. Mai 2017, 23:04

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Bau der Zweitpuppe Sylvia

Hallo zusammen, vielen dank für das Interesse ! 8-) Wie oben schon erwähnt wollte ich als Nächstes eine Art Ergänzung für Cherry basteln, ohne elektronisches Innenleben, dafür mit Füllwatte als Ersatz für den Schaumstoff. Und da Cherry mich im Sitzen um ca. 3-5cm überragt wollte ich eine Puppe mit etwas zierlicheren Maßen als Cherry. Wenn Cherry einem Vollweib von ca. 185cm und 85kg mit D-Cup Titten entspricht sollte die neue Puppe, ich nenne sie Sylvia, eher ein bischen Teeniecharakter haben, m...

Montag, 8. Mai 2017, 16:37

Forenbeitrag von: »Puppenbastler«

Projekt Cherry2017: Bau einer Schaumstoffpuppe mit Innenskelett (+ Uservorstellung Puppenbastler)

Hallo allerseits, ich würde gern mich und mein aktuelles Bastelprojekt kurz vorstellen. Ich bin Mitte 40, überzeugter Single, habe einen naturwissenschaftlich-technischen Hintergund, lebe in einer deutschen Großstadt. Und ich bastel mir mein Sexspielzeug seit ca. 15 Jahren selber, mein bevorzugtes Material ist der Schaumstoff 8-) Aber langsam, meine Sexspielzeug-Karriere verlief ungefähr so: Aus einer Laune heraus erwarb ich vor ca. 15 Jahren ein aufblasbares Kissen mit Muschi-Öffnung, das Ganze...