Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »utopie«

Leben mit Puppen

Hallo Bohse, Danke für Deine Antwort. Zu Deiner Frage: Nein, ich bin nicht Redakteurin im Projekt "Auf Klo". Das ist eine andere Maria. Die Podcast-Produktion hat mit diesem Projekt nichts zu tun. Die Kooperative Berlin hat sehr viele unterschiedliche Projekte. Eines davon ist die Podcast-Serie Blaupause, die wir für die Hörspielplattform Audible produzieren. Wir sind auch noch immer auf der Suche nach persönlichen Erfahrungen. Falls also Du oder jemand anderes hier im Forum Lust hat, mit uns zu...

Montag, 25. September 2017, 15:39

Forenbeitrag von: »utopie«

Leben mit Puppen

Liebe Community, ich möchte mich erstmal vorstellen: Ich bin Maria. Momentan arbeite ich an der Produktion der Podcastreihe „Blaupause“, die ab Oktober u.a. auf der Hörspielplattform audible.de erscheinen wird. In unserer Serie beschäftigen wir uns mit utopischen Ideen und Lebensentwürfen, die bereits gelebt werden. Eine der nächsten Folgen dreht sich um das Thema Beziehungen zu Puppen und Robotern. In die Podcast-Folge möchten wir nun auch gerne eine persönliche Geschichte einbeziehen. Wir würd...