Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonntag, 11. Februar 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Happy Doll HA-165 aka Dagmar mit A1 / A2 Silikonkopf

Hallo Harry Glückwunsch zur Neuanschaffung, ich hoffe es erfüllen sich diesmal alle deine Bedürfnisse mit ihr. Was die Oralnutzung der TPE Puppen betrifft, so rate ich da klar von ab, man macht zu viel kaputt (einreissen der Mundwinkel). Auch wäre das für mich aus Hygienischer Betrachtung keine Option, da sich das oft nicht richtig reinigen lässt, und das Wasser in die Augen der Puppe läuft eine weitere Gefahr darstellt. Hatte bereits eine kleine Puppe hier die mit Schimmel im Mund verunreinigt ...

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:58

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

Achte beim Kleben darauf das das Material nicht unter Spannung steht, am besten Beine zusammen wenn du im Intimbereich klebst, wichtig Klebestellen vorher mit Öl behandeln und einwirken lassen das hilft beim vernetzen des TPEs. Vor dem Kleben Puder restlost abwaschen, sonst wird es nichts. https://www.youtube.com/watch?v=CKBmiktDVlg

Mittwoch, 31. Januar 2018, 03:10

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

Beachte bitte das das was als Kleber verkauft wird ein Lösungsmittel ist und auch so wirkt, dass bedeutet, wenn du das falsch anwendest dann verschlimmerst du damit den Schaden. Zudem muss der TPE Kleber auf das zu klebende TPE abgestimmt sein, du kannst nicht irgendeinen X Beliebigen TPE Kleber für deine Puppe verwenden. Besser und Haltbarer wäre es sowieso das Thermisch zu verschweißen, aber auch dafür solltest du dir von jemanden helfen lassen dabei. Ich habe das mittlerweile schon bei einige...

Sonntag, 21. Januar 2018, 23:31

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Wm-Doll vs. Wm-Dolls

Das sieht aus wie ein Transportschaden, hast du den Schaden beheben können?

Sonntag, 21. Januar 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Wm-Doll vs. Wm-Dolls

Genau das wollte er vermutlich damit sagen, und WM Dolls unter Sam ist kein Hersteller er sitzt auch nicht in Shenzeng sondern hat sein Büro in Ningbo, über 1000km entfernt davon irgendetwas überprüfen zu können was das Exportlager verlässt.

Sonntag, 21. Januar 2018, 09:28

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Was benutzt/empfehlt ihr zum waschen der TPE-RD?

PH neutral ist gut, ich verwende die Sagrotan Sanft zur Haut Aloe Vera Handseife, du brauchst nicht viel davon. Ich mische damit eine lauwarme dünne Seifenlauge an und wasche meine Puppen mit einem Weichen Schwamm ab. Abdichten der Öffnungen halte ich auch für eine sehr gute Idee. Gruß der Lustikuss

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:41

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

Hier mal ein kleines Vergleichsbeispiel, das man für das was man Investiert auch entsprechendes bekommt. Vergleicht mal den Halsübergang von Mr. Eds Lucy, und meiner WM 100cm namens Kiky, nach den Verkaufsbildern sollten es die gleichen Puppen sein.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:20

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Ein Anfänger hat Fragen

Und seid Vorsichtig mit dem Ausspülen der Vagina, die Puppen sind ohne eine Zusätzliche Versiegelung durch die Bank undicht, und Rost und Schimmel breiten sich dann in der Puppe aus. Babyöl und Puder nur von Penaten nehmen, alles andere ist nicht Langzeitgetestet. Abraten würde ich auch von Stärke als Puderersatz. Das kann auch zu Schimmelbildung führen. Zur Lagerung stets die Decke verwenden. Baumwolle entzieht dem TPE das Öl. Rissige und Rauhe Stellen sind die Folge. Alles andere lässt sich in...

Montag, 15. Januar 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

Bei welchen "Shop" hast du denn bestellt. Vieleicht Jelly News? Nur der Interesse halber. Die Decke sollte vor allem aus 100% Polyester sein, falls du sie im Kik holst nehm die größere Variante, die kleinen Filzdecken Fusseln ziemlich stark auf das TPE. Der Rost ist nicht das schlimmste, sonder der Schimmel der sich durch Feuchtigkeit bildet, du solltes minimum mit einer Inspektionkamera die es für Smartphones und Tablets zu kaufen gibt den Verschluß in der Vagina überprüfen. Denn das was das er...

Sonntag, 14. Januar 2018, 02:56

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

Daher sollte auch sehr fix eine Polyester Decke angeschafft werden. Ich kaufe meine im Kik gibt es für ca 10 Euro dort. Die Puppe komplett in die vorher mit wenig Waschmittel gewaschene Decke einwickeln lagern. Darin bleibt sie bedeuten sauberer und es entstehen keine rauhen Stellen Das mit deiner ES tut mir leid. Ich kenn das.

Samstag, 13. Januar 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Habe heute meine erste Realdoll bestellt. :)

wie es weiter ging? werden wir hier noch früh genug erfahren, spätestens dann wenn wegen der fehlenden Polyester Decke die Puppe die ersten Rauhen und Rissigen Stellen am Rücken bekommt, und wegen der Nutzung von Kondomen die Löcher ausgefranst sind. Zudem wegen mangelhafter Versiegelung der Vagina, das Skelett das Rosten anfängt und die Puppe ihre Tage hat. Leider alles schon selbst erlebt oder gesehn.

Freitag, 12. Januar 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Frage zur Reinigung einer TPE-Doll

Definitiv Nein auf keinen Fall Alkohol, was du zum Desinfizieren bei TPE Puppen nehmen kannst ist 3% Wasserstoffperoxid lösung, damit einen Tampon tränken und in die Vagina einführen, aber auch nur dann notwendig falls Geruch /Schimmel entstanden ist. Im normalfall reicht wenn du etwas Penaten Babyöl nach dem Reinigen auf den Intimbereich einreibst. Ich selbst hab meinsten diese Methode angewandt, einfach schnell und sauber, mit einer dünnen PH neutralen Seifenlauge https://www.youtube.com/watch...

Freitag, 12. Januar 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Heute habe ich meine RD bekommen

Das hört sich schon mal Spannend an, hoffe nur es geht dir nicht so wie ihm

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Testbericht Automatischer Masturbator

dafür das der Mastubator nicht wie vorgesehn funktioniert sind knapp 50 euronen auch nicht grad ein Schnäppchen, oder war er bei deiner Bestellung seinerzeit im Angebot? https://www.amazon.de/Automatischer-Kolb…_s_a_1_5&sr=8-5 und wenn Preiswert und gut sein soll kann ich diesen hier wärmstens empfehlen, gut in der Handhabung, super im Feeling und einfach in der Reinigung https://www.motsutoys.com/seventeen-bordeaux.html

Samstag, 6. Januar 2018, 15:03

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Testbericht Automatischer Masturbator

Das ist keine Prahlerei solche Teile made in China sind eben auch nur für die Anatomie Chinesischer "Werkzeuge" ausgelegt. Daher wohl die Problematik mit der Technik. Ich persönlich und meinerseits schwöre nach wie vor auf die Japanischen Onahols wenns um SB geht. https://www.motsutoys.com/masturbators.html

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Ein Anfänger hat Fragen

Leute ihr dürft nicht vergessen das JN kein Hersteller ist sondern ein Trader/Großhändler, dort kaufen Handler in Europa ihre Puppen ein, dh. von was für einem Hersteller die Puppe in Wirklichkeit ist, wird auf der verlinkten Seite leider nicht ersichtlich. Es ist auch nicht ersichtlich was für Körpermaße die Puppe außer der Gesamtgröße sonst noch hat. Ein sehr mit vorsicht zu genießender Einkauf, womöglich ein Qualitativ minderwertiger WM Clon.

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Love doll Bordell

Ja der Laden ist mitlerweile bekannt genug, ist es aber nur bedingt empfehlenswert, weil TPE Puppen lassen sich nicht wirklich zu 100 Prozent desinfizieren, deswegen würde ich das nur mit Kondom testen, wenn überhaupt. Aber um zu schaun ob so eine Puppe ein Emotional anspricht könnte man in so einen Etablisiment mal gut austesten. Um zu sehnen ob sich so eine Anschaffung für einem selber auch tatsächlich lohnt.

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Puppe nachfärben

https://www.youtube.com/watch?v=WXtKPewjAz4&feature=youtu.be

Freitag, 22. Dezember 2017, 16:38

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

[SUCHE] TPE-Puppe 100-140cm

Zitat von »Thor« wie finde ich heraus, ob der Vaginalkanal ordentlich versiegelt ist? Und hast du eine Empfehlung für ein ordentliches Gleitgel? meines trocknet immer so schnell Indem du dir eine Inspektionkamera besorgst die gibt es bei div Verkaufs Platformen schon für ca 12 euronen an ein Tablet, Laptop oder ein Smartphon anschließbar. Als Gleitgel kann besonders die Japanischen sehr empfehlen. https://www.motsutoys.com/onatsuyu-370ml…icy-lotion.html https://www.amazon.de/gp/product/B073TYQ…...

Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:24

Forenbeitrag von: »Lustikuss«

Hallo

Hab schon öfters hier Links gepostet, hat sich noch niemand darüber beschwert Berichte mal wie das Teil so funzt und ob es empfehlenwert ist. Das wäre Super