Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jay1970

Anfänger 10

  • »jay1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 037

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 6. Juli 2017, 09:03

Yoga - Kamasutra für Solospieler???

Jetzt mach ich es doch...

Im Gespräch mit jemandem, schoß mir etwas durch den Kopf...

Im sexuellen Zusammenspiel ist/war/wird das Kamasutra ja immer wieder thematisiert. Für die einen ist es ne "sportliche" Herausforderung, die bestanden werden muss. Für andere ist das eher Mist, weil das den ganzen Akt viel zu technisch macht und für dritte eben die Erfülling sexuellem Zusammenspiels. Ich seh mich irgendwo dazwischen. Ich denke man kann sich da bestimmt Inspirationen holen, aber das als Wettkampf zu sehen, um dann den "fickenden Elefant" (keine Ahnung ob es so was gibt) zu schaffen hat für mich dann nichts mehr mit Genuß beim Sex zu tun.

Nicht, dass ich ein Yoga Guru wäre.... Bis auf den Dehnungsanteil, den ich auch bei anderem Sport gebrauchen kann, habe ich das immer eher belächelt, mach das bei meiner Wii trotzdem schon mal mit, um nach dem sportlichen Teil so eine Art Workout zu haben.

Trotzdem schoß mir da durch den Kopf (manchmal macht der so was...), ob man da Yoga als Kamasutra für Solospieler ansehen, bzw. umfunktionieren könnte.

Aber immerhin, vom sexuellen Aspekt mal abgesehen, ist das ja schon was, wo man sich mit dem eigenen Körper beschäftigen soll... Mal reinhören, was der gerade so macht und/oder empfindet... Bewusst mit der Atmung arbeiten, irgendwie ja auch "Stellungen" ausprobieren, um zu sehen, wie weit man das mitmachen kann und wie weit man das nach und nach verbessern kann...

Und selbst, wenn man das vielleicht nur als Einstimmung nimmt, um vom hektischen Alltag einfach mal wieder runterzukommen, um sich dann auf das Solospiel besser konzentrieren zu können, ist das doch was...

Oder wie seht Ihr das? Oder ist das zu weit hergeholt?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »jay1970« (6. Juli 2017, 09:39)


Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:29

Ich mach ja nun kein Yoga und kann das daher vielleicht nicht wirklich beurteilen - aber während der Aktivitäten denke ich wäre es eher kontraproduktiv - soll Yoga nicht zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit führen? So als eine Art körperlicher Meditation?

Als Vorbereitung könnte ich mir das dann schon eher vorstellen wobei ich nicht weiß, welches Gefühl man bei (erfolgreichem) Yoga danach hat. Wenn ich dann völlig ruhig und ausgeglichen wäre wäre der Wechsel dann vielleicht auch nicht so einfach ...

In der Natur ist es ja eher so dass die adrenalinlastigen Situationen die Libido pushen (Kampf, Gefahr).

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:33

Und weil ich gerade nun mal nicht anders kann als rumzualbern, ich stelle mir gerade Tai Chi mit sexuellem Kontext vor ... jaja, ich weiß, Bilder in meinem Kopf ... :D

jay1970

Anfänger 10

  • »jay1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 037

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:44

:D :D

Wobei ich da tai chi noch weniger erotisch sehe... aber das kenne ich auch zu wenig...

Und Yoga kommt es wahrscheinlich auf die Einstellung an... wie gesagt... wirklich machen ist auch nicht meins... eben eher Workout, wenn der Körper schon aufgewärmt ist... die Dehnungen finde ich interessant...

Naja und so manche Haltung dann lässt sich vielleicht dann für die eine oder andere Fantasie vielleicht übertragen...

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:52

Genau das ist ja der Witz dabei - wenn ich mir da eine Tai-Chi-Gruppe synchron mit wie heißt rammeln so schön fachdeutsch 'Friktionsbewegungen' (oder nicht?) in superslowmo vorstelle könnte ich mich kugeln vor lachen ...

Yogapositionen könnnen da sicher eher erotische Nerven kitzeln, aber ist es wirklich Yoga wenn man nur die Positionen rausklaut?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris« (6. Juli 2017, 14:05)


jay1970

Anfänger 10

  • »jay1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 037

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

6

Donnerstag, 6. Juli 2017, 15:36

'Friktionsbewegungen' (oder nicht?) in superslowmo

Ist das nicht Tantra???

Und bei Yoga nicht nur die Positionen raus klauen.... dann innehalten... einatmen... ausatmen...langsam wieder in die Ausgangsposition und dann noch mal.....

Moment.... das ist ja auch Friktionsbewegung in slomo... auch wieder Tantra... da schließt sich der Kreis...

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

7

Donnerstag, 6. Juli 2017, 15:45

Na, denn heben wir noch mal die Arme zum Sonnengruß und: OOOMMMMM ;)

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 6. Juli 2017, 15:48

Verflixt, ich glaub jetzt sind wir abgerutscht ...
vom Thema, meine ich ... ;)

jay1970

Anfänger 10

  • »jay1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 037

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:42

Wieso.... Sonnengruss passt doch zum Yoga.... und die Ausgangsposition erinnert mich eindeutig an Sex...

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 501

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:23

Die Berghaltung ist für dich so sexy? Hätt ich jetzt nicht gedacht, aber gut ... Ich hätte ja eher gedacht du stehst auf die Vorbeuge oder den herabschauenden Hund ...

jay1970

Anfänger 10

  • »jay1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 491 037

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:59

Naja... selber machen ist da nicht so sexy.... aber wenn die Trainerin auf der WII erst mal die Hände an den Füßen hat und der Po den höchsten Punkt bildet ist das eindeutig sexy...

Harry

Anfänger 10

Beiträge: 95

Wohnort: Im NRW, weit weg von der Heimat......

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 150 873

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 6. Juli 2017, 22:16

Tai Chi im sexuellen Aspekt?
Tai chi hat für mich eher was wie Kampfsport in Zeitlupe
So und nun versucht da mal einen sexuellen Aspekt mit reinzubringen...... :-)
Signatur von »Harry« Lieben Gruß
Harry

Counter:

Hits heute: 2 | Hits gestern: 52 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 137 554