Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:56

Das Ding mit den Vibrationen ...

Gerade für Mädels dreht sich, vor allem beim Solosex, am Ende doch das Meiste um Vibrationen ... Bei Männern scheint das etwas anders zu sein, aber zumindest nach einigen Testberichten sind doch einige zumindest nicht unempfänglich dafür. Aber: Vibrationen sind halt nicht gleich Vibrationen, das hat wohl jeder, der mal ein paar verschiedene Modelle ausprobiert hat, schon festgestellt. Vielleicht können wir ja hier mal zusammen fassen was wie wirkt und was wen anmacht ... Ich fang einfach mal mit dem an was ich bisher so zusammen getragen und herausgefunden habe ...

Vibrationen sind auf jeden Fall schon mal nicht gleich Vibrationen. Es gibt eine schier unerschöpfliche Variantenzahl an Vibrationen und das Wirkspektrum reicht von 'ist das Ding eigentlich an' bis zu 'Oh Fuck'

Dabei kommt es auf verschiedene Aspekte an. Grundsätzlich ist es wohl so (wer da bessere Fachkenntnisse hat als ich - und das ist nicht schwer- möge mich da gern verbessern) dass ein Schwungkörper durch einen Elektromotor in eine Drehbewegung versetzt wird. Dabei gibt es sowohl Unterschiede bei der Größe bzw. Masse des Schwungkörpers wie auch bei der Kraft und Umdrehungsgeschwindigkeit des Motors.

Nun ist es leider nicht an dem jeweiligen Teil ohne weiteres ersichtlich welche Komponenten da verbaut sind. Damit ist man letztendlich auf Versuch und Irrtum angewiesen, denn die Angaben der Hersteller sind da nur in den allerwenigsten Fällen irgendeine Hilfe ... laut Angebotstext sind natürlich alle Teile zum wahnsinnig werden - der Praxistest ist in vielen Fällen dann allerdings eher ernüchternd.

Laut Internetrecherchen soll die Masse des Schwungkörpers eine erhebliche Rolle bei der Wirkung spielen. So sollen große Schwungkörper mit eher niedrigeren Drehzahlen bei Mädels zwar langsamer wirken aber erheblich intensivere Orgasmen bewirken, während kleinere Schwungkörper mit höherer Frequenz zu schnelleren, aber auch zu weniger intensiven Ergebnissen führen sollen - so weit so gut, vermutlich, aber die erheblichen Unterschiede in der Empfindung sind damit noch längst nicht geklärt ...

Technisch ist die Masse, die von einem Motor bewegt werden kann, natürlich auch vom Stromangebot abhängig. Die 'stärksten' Vibratoren gibt es denn natürlich auch nur mit Netzanschluss, irgendwo haben Akkus und Batterien dann schon ihre Grenzen. Aber stärker ist nicht zwangsläufig besser, sonst wäre es ja einfach ...

Obwohl ich mich da an eine Situation noch recht gut erinnern kann wo ich in der Werkstatt an der Bank stand und irgendein Teil mit dem Schwingschleifer bearbeitet habe ... Das war von der Form her irgendwie ungünstig und ich habe, um es irgendwie sichern zu können, einen Teil davon zwischen die Beine geklemmt ... eine interessante Idee wie sich schnell herausstellte ... war schon eine 'Oh Fuck'-Situation, umso mehr als ich in der Werkstatt nicht allein war ... Wenn ich das so überlege, warum gebe ich eigentlich so viel Kohle für nicht selten enttäuschende Toys aus wo ich doch einen wirklich hervorragenden Schwingschleifer mein eigen nenne ... ;) Aber, bei aller Liebe zu Werkzeugen, das erotische Potential von Schwingschleifern ist doch ziemlich begrenzt und im Bett will ich nun wirklich keinen haben ... ;)

Und stärker ist eben nicht automatisch besser, je nach 'Anwendungsfall' kann das sogar eher störend sein. Gut, es gibt Bereiche, da ist die Vibration so brutal, da ist die Stimmung die man hat wurscht, das funzt einfach (sowas wie der Sybian zum Beispiel) - aber das ist halt längst nicht für jede Situation sinnvoll oder angenehm ...

Hochfrequente Vibrationen mit kleineren Schwungkörpern neigen eher dazu, zu überreizen und ein Taubheitsgefühl zu erzeugen, da geht dann erst mal gar nichts mehr ...

Auch die Dauer kann da sehr unterschiedlich empfunden werden ... es gibt Vibrationen die einen eher vergessen lassen dass sich da irgendwas bewegt und andere, die vom reinen Gefühl her gar nicht so viel anders, stärker oder schwächer, sind, die mit zunehmender Zeit eine sehr angenehme Erregung aufbauen.

Es müsste doch irgendwelche Kennzahlen für so was geben, das muss doch messtechnisch erfassbar sein ... Frequenz, Schwungmasse etc. - es ist eigentlich nicht zu verstehen dass so viele Hersteller mit bloßen Versprechungen damit davon kommen, völlig untaugliches Zeug zu produzieren ohne irgendwelche Hinweise auf die tatsächliche Leistung ihres Produktes mit angeben zu müssen ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jay1970 (12.07.2017), gayboy67de (12.07.2017)

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:22

Schöne "Abhandlung". Das bietet auf jeden Fall eine schöne Grundlage für einen fruchtbaren Gedankenaustausch.

Kennzahlen/Standards wäre da sicher ne schöne Sache, aber wie Du ja selber auch beschreibst spielen da ganz viele subjektive Empfindungen mit rein. Sei es von der "Tiefe" mit der man sich schon damit beschäftigt hat, worauf Doc ja richtigerweise gerne hinweist, aber eben auch der Zweck, für den man solch ein Teil benutzen möchte... Aber das hast Du ja schon alles sehr schön ausgeführt. Aber vielleicht auch etwas besserer Herstellerangaben über die enthaltene Technik wären sicher auch hilfreich, aber da wird sich sicher keiner in die Karten gucken lassen wollen...

Zu meinen Erfahrungen, die ich da beisteuern kann gehören zum einen meine Berichte zu entsprechenden Teilen, die brauch ich hier nicht wiederholen... Aber mal etwas allgemeiner... Mit Vibration konnte ich bisher nur was anfangen, wenn es tatsächlich die Prostata trifft... Am Penis, egal ob mit Vibrationsstab oder als Teil von ner Gummimuschi bringt mir das kaum was. Am Damm (worauf viele Analvibratoren ja Wert legen) bringt mir das gar nichts... Die besten Ergebnisse hatte ich mit einen simplen Stabvibrator mit abgeknickter Spitze eben an der Prostata. Der Rest an Analvibratoren war nett, aber eben nicht mehr. Entweder blieb die Vibration eher draussen als eben im Körper, wo ich sie gebraucht hätte oder war einfach zu schwach. Ausserdem denke ich nach der Erfahrung mit dem Stabvibrator und Deinen Ausführungen zu dem Dong, dass auch für die Prostata eher was rotierendendes geeignet sein könnte. Ansonsten ist man(n) ja da doch er selber noch am "rumrühren" um genau diesen Effekt zu erreichen, die Rotation hätte...

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 178

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 359 448

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:50

Hallo Ihr Lieben,

wirklich ne wundervolle Abhandlung :thumbsup:
Solche Artikel zum Thema Vibrator fehlen u.a. noch in unserer Wiki hier...

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:00

Gucken wir mal wie wir das noch rund kriegen, auch gerade mit der männlichen Perspektive - dann können wir es ja gemeinsam fürs Wiki fertig machen ...

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:38

Hat eigentlich schon mal jemand Erfahrungen mit diesen großen Stabmassagern, den 'Powermassagern', gemacht? Jay hatte doch von diesem Massageangebot speziell für Männer erzählt - und da wurde ja zumindest der Eindruck geweckt als wären Männer da auch nicht unempfänglich für ... Alles letztlich eine Frage der Frequenz?

Falls übrigens jemand in dieser Hinsicht experimentierfreudig sein sollte :D - den Topco gibt es für nur 42€ - und der soll ziemlich baugleich mit dem Urvater der Powermassager, dem Hitachi, sein ..

https://www.amazon.de/TOPCO-TLC-Magic-Ma…=topco+massager

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris« (12. Juli 2017, 12:49)


jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 13:05

Gibt es den auch für Drehstrom??? :D :D :D :D

Die "Massagefee", wo ich die Anzeigen gesehen habe, hat das (offiziell) anscheinend nicht mehr im Angebot...

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 13:41

Ansonsten fällt mir gerade noch zu meinem ersten Kommentar ein... Wenn ich mich recht erinnere waren mir (bei wirksamen Versuchen) eher langsame dafür kräftigere Vibrationen lieber... Zu schnell kommt dann eben zu dem von Chris beschriebenen Taubheitsgefühl.

War dann auch so bei der von mir getesteten Lolita Vibration. Wobei die Taubheit nicht den Penis betraf (da kam nicht so viel an...) sondern eher die Hand, die das Ding gehalten hat... So irgendwas zwischen eingschlafen und taub...

moonlight

Anfänger 10

Beiträge: 149

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 195 143

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied Seit über 42 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:24

Also ich kann hier nur den Cobra Libre von Fun Factory empfehlen.
Mehrere Stufen einstellbar und Gutes Ergebniss IooooooooI

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 13. Juli 2017, 08:54

Hallo @moonlight ich hab mir die Berichte bei Amazon zum Thema Cobra libre mal durchgelesen, das klingt schon interessant und es sind auch detailliertere Berichte dabei. Kannst du was zu den Vibrationsfrequenzen sagen? Vielleicht im Vergleich zu anderen Vibrotoys oder so falls du sowas hast? Oder die Frau/ Freundin ;)

In den Beschreibungen bin ich noch auf was anderes gestoßen, den Twincharger Nobra. Der bewirbt sein Produkt schon mit dem Hinweis auf niederfrequente Vibrationen, in dem Fall von zwei Motoren, die sich auch asynchron steuern lassen. Kennt jemand hier das Ding? Einen Testbericht dazu gibt es hier:

https://www.joyclub.de/sexspielzeug/1835…r_den_mann.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris« (13. Juli 2017, 17:02)


Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 13. Juli 2017, 17:07

So, ich habe die Testberichte vom Cobra Libre, Cobra Libre II und Twincharger mal ausgiebig studiert und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Über die Vibrationsfrequenz weiß ich noch nichts aber das Ding braucht ordentlich Power, es ist also wahrscheinlich dass es einen größeren Schwungkörper und niederfrequentere Vibrationen hat. Was allen gemeinsam ist ist aber wohl die Tatsache, dass das Ding zwei Motoren hat die sich asynchron steuern lassen. Man hat also die Möglichkeit, die 'Monotonie' der Vibration durch Intervalle des anderen Motors zu durchbrechen und das scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein ...

Verdammt, jetzt will ich auch son Ding - warum gibts sowas nicht für Frauen? Skandal! :D

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 13. Juli 2017, 17:11

Ätsch :P

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 178

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 359 448

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

12

Freitag, 14. Juli 2017, 00:07

...gibts doch... hier... ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chris (14.07.2017)

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

13

Freitag, 14. Juli 2017, 01:15

Auf diese geniale Idee da mal beim Hersteller nachzugucken bin ich allerdings nicht gekommen *Kopf-Tisch* Vielen Dank, gayboy

Und Jay: :P :P

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

14

Freitag, 14. Juli 2017, 08:27

Mist!!! zu früh schadenfroh gewesen...

Interessantes Teil was Du da gefunden hast.

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

15

Mittwoch, 2. August 2017, 11:39

schade das das hier so schnell "eingeschlafen" ist... Hätte da mit mehr POTENZial gerechnet...

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 425

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

16

Mittwoch, 2. August 2017, 11:50

Vielleicht laden die Akkus ja bloß so lang ... ;)

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 932

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

17

Mittwoch, 2. August 2017, 13:20

:D :D :D der war gut...

aber war da nicht auch was mit Netzanschluss???

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 33 | Hits gestern: 54 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 137 533