Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »Teddybear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 266 135

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

1

Montag, 22. Oktober 2012, 22:44

Puppen im Fernsehen & eine Umfrage!

Kenn den Film noch nicht:

"Lars und die Frauen", Mittwoch 24.10. um 20:15 auf Tele 5


Ob der was taugt? Mal sehen...


Beantwortet doch bitte die 2 Fragen weiter unten. Tut auch nicht weh. :D
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddybear« (31. Oktober 2012, 21:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elektron110 (23.10.2012)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 861

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 980 877

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 23. Oktober 2012, 23:03

habe ich schon oft gesehen !

kam schon öfters aber geil :!: auch schon in AkteX mitten in der Nacht auch geil :thumbup:
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »Teddybear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 266 135

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:20

Hallo Silberlink,

das mit Akte X versteh ich jetzt nicht so ganz.

:?: :?: :?:
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

elektron110

Administrator

Beiträge: 281

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Industrieelektroniker, Webdesigner und Hobbyprogrammierer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 647 788

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21:03

Schöner Film ;) Aber wenn ich mit meinen Puppen rede, reden die auch zurück.
Signatur von »elektron110« Liebe Grüße von
Andreas, Selene, Sally, Kimmi, Jasmin, Jade, Nicole, Laetitia, Vivianne, Melanie, Jason, Lisa, Jessica, Isabell und Jenny ^^


Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »Teddybear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 266 135

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21:22

50%

Ja (2)

50%

Nein (2)

So, nun will ich es aber mal wissen. :)
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Teddybear« (27. Oktober 2012, 18:19)


Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »Teddybear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 266 135

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

6

Freitag, 26. Oktober 2012, 20:11

Wie hat euch der Film gefallen?

Insgesamt 3 Stimmen

67%

Gut (2)

33%

Mittelmäßig (1)

0%

Schlecht

Noch 'ne Frage:
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 962

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

7

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:01

Ja, ist schon ein älterer Thread aber ich bin halt über ihn gestolpert und er hat mich dazu veranlasst, mir den Film anzusehen. Sicher nicht zuletzt deswegen weil ich ja auch selbst in der Entwicklung drin stecke welche Bedeutung eine Puppe für mich haben kann und welche nicht ...

Ich habe erst Kritiken gelesen bevor ich mir den Film angesehen habe und war mir danach gar nicht mal so sicher ob ich ihn überhaupt sehen will - bin jetzt aber doch froh dass ich ihn gesehen habe. Für mich ist es ein wirklich guter Film - nur geht es dabei aus meiner Sicht überhaupt nicht um Puppen. Diese Puppe spielt keinerlei Rolle.

Ich würde die Geschichte so zusammen fassen: Ein Mann fühlt sich durch die Kontaktaufnahmeversuche seiner Umwelt bedrängt und ist nicht in der Lage, mit den Konflikten, die sich daraus ergeben, umzugehen. Er kauft sich eine Puppe die er quasi als Schutzschild zwischen sich und seiner Umwelt positioniert. Statt ihn zu bedrängen konzentriert sich die Kontaktaufnahme nun auf die Puppe. Als Sprecher der Puppe kann er sich nun anders in Konfliktsituationen artikulieren, denn es ist ja nicht er selbst um den es geht. Die Puppe wird zunehmend von seiner Umwelt integriert und verliert dabei für den Mann zunehmend ihre Funktion als Schutzschild. Gleichzeitig lernt er aber dabei, Konflikte zu ertragen und zu bewältigen, bis er schlussendlich die Puppe nicht mehr braucht und sie folgerichtig aus seinem Leben streicht.

Ein kluger Film, wie ich finde, über einen auf den ersten Blick bemitleidenswerten Außenseiter der es schafft, durch seine eigene Vorstellungskraft den Weg zu finden, seine Probleme zu meistern.

Dennoch eigentlich kein Film über die Beziehung zu Puppen. Hätte er die Puppe nicht aufgeben können wäre es in diesem Fall eine Tragödie gewesen denn er wäre ja an seinem eigentlichen Ziel, dem Kontakt mit seiner Umwelt, gescheitert. Oder halt ein Film über eine spezielle Form der Beziehung zu Puppen. Und vielleicht gerade dadurch ein durchaus geeigneter Film um dazu beizutragen, Puppen in die Normalität des Alltags hinein zu führen ...
Signatur von »Chris« LG Chris


Ein guter Mann lässt dich sexy und stark fühlen.
Er gibt dir das Gefühl es mit der ganzen Welt aufnehmen zu können.

Warte mal, Blödsinn ...

Das war Wein ...
Wein macht das!

Philosoph

Anfänger

Beiträge: 60

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 716

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:23

@Chris

Eigentlich sind wir heute schon etwas weiter / aufgeklärter. Viel passiert in dem Film nicht, alles was drin vorkommt, kennst Du vermutlich ja schon. Ich habe den gesehen, bevor ich Foren dazu gelesen habe.
Teils ist der witzig. Es geht ja um die Geschichte, dass er Puppen hat und wie die Umwelt damit zurecht kommt. Quasi ein Aufklärungsfilm, wenn man so will, wer das noch nicht kennt. Wenn ich den sehe, werd ich auch noch mal reinschauen.

Gruß!

Chris

Anfänger

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33 962

Nächstes Level: 38 246

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 8. Juni 2017, 17:44

Ich denke, genau darum geht es in diesem Film nicht (also die Frage, wie die Umwelt damit umgeht das jemand Puppen hat). Das wird zwar in einigen Aspekten leicht angedeutet, aber vermutlich mehr deshalb, weil die Zuschauer, die sich noch nicht damit beschäftigt haben, der Geschichte nicht weiter folgen würden wenn alle gleich sagen würden, ja klar, der Lars hat jetzt eine Puppe zur Freundin, herzlich willkommen!

Aber diese Standpunkte werden ja gerade mal so angerissen und in keiner Weise weiter vertieft. Es geht ja auch gar nicht darum wie Lars mit seiner Puppe tatsächlich interagiert , man sieht ja nur sehr wenige Momente in denen die beiden allein sind. Der Schwerpunkt liegt für mich immer auf der Entwicklung der zwischenmenschlichen Kontakte, deswegen halte ich die Puppe an sich in diesem Film ja auch für so eigentlich unwichtig. Sie ist halt nur eine Projektionsfläche, ein Katalysator, keine wirklich Beteiligte.
Signatur von »Chris« LG Chris


Ein guter Mann lässt dich sexy und stark fühlen.
Er gibt dir das Gefühl es mit der ganzen Welt aufnehmen zu können.

Warte mal, Blödsinn ...

Das war Wein ...
Wein macht das!

Philosoph

Anfänger

Beiträge: 60

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 716

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:37

Na ja, es ist eben so, wie mit dem Sex, dass es geil ist, wenn man in die F.. der Frau eindringt und dort die tollsten Gefühle beommt, bis Mann a...sp... und die Frau vor Wollust schreit. Erklär das mal Kindern, was Sex eigentlich bedeutet, wie soll das gehen? So sehe ich das mit dem Film auch, es ist eine Art Kennenlernfilm, dass es Leute gibt die mit Puppen leben. Für mich ist das dieser Film. Für andre mag das interessant sein, ob der eine Beziehung aufbaut zu der Puppe und wie er die Beziehung führt usw. Habe ich Verständnis. Mich interessieren die Szenen mehr daran, wo andere auf den Lars und seine Vorliebe reagieren. So hat jeder seine Schwerpunkte, was er in dem Film sieht. :)

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 31 | Hits gestern: 65 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 138 552