Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

1

Mittwoch, 6. November 2013, 23:47

Kimmi eingetroffen! RAT BEI KLEINEM PROBLEM ERBETEN

Hallo zusammen,
heute habe ich Kimmi (nein, nicht vom Bahnhof, sondern von der Packstation ^^ ) abgeholt.
Die Kleine ist ja wirklich supersuß! habe noch nciht die Gelegenheit gehabt sie aufzublasen, aber was ich gesehen habe gefällt sehr gut! Die ausgeformten Hände und Füße sind gut gemacht, alles scheint sauber verarbeitet.

ABER:
Einen kleinen Schreck bekam ich beim Gesicht: wohl durch eine längere Lagerung im Karton wurde die Nase leicht immer nach einer Seite gedreht und der Bereich Nase, linke Backe (von uns aus gesehen) wirkte etwas asymmetrisch (Nase leicht nach links, Backe minimal eingedrückt)! Durch ein bisschen ziehen und Drücken an der Nase und an den Backen wurde das aber schon besser. Stört jetzt eignetlich kaum noch - ein natürliches Gesicht hat ja auch Asymmetrien, die es dann erst "sympathisch" machen!
Jetzt habe die Puppe in den Beutel getan der dabei lag und erstmal in eine große Kommode gepackt. Dort wartet sie auf das erste "Blaskonzert" (das ICH ihr verpasse - mit der beigelegten Pumpe :thumbsup:

Aber eine Frage noch an Euch alte Hasen: sofern diese leichte, wenig störende Verformung im Gesicht nicht weggeht, kann man das irgendwie richten? Das Gesicht ist recht einfach verformbar, also man kann sehr leicht mit dem Finger die Backen eindrücken. Da ist die Form der Amelie, die ich ja auch habe (die kleine Französin, siehe hread dort) viel härter vom Material her.

Könnte man daher nicht den Kopf der Kimmi-Puppe hinten mit einem scharfen Messer durch einen Schnitt öffnen und z.B. Watte oder ein anderes Füllmaterial einfüllen, so dass eine nicht ganz verschwundene Verformung sich dann gibt? Der Kopf ist vom aufblasbaren Körper ja komplett getrennt, denke ich, und aufgeschweißt?

Ansonsten ist Kimmi auf jeden Fall eine Wucht, und ich hoffe, dass die die Verformung nun noch gibt, da sie nicht mehr so eng in der Packung liegt. Wie gesagt, ist ganz wenig, und stört mich eignetlich kaum noch. Aber ich bin eben so ein Perfektionsfreak!
Schöne Grüße
PuppenBub.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puppenbub« (9. November 2013, 18:45) aus folgendem Grund: Schreibfehlerteufelchen


püppy01

Anfänger 10

Beiträge: 192

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 436 993

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 7. November 2013, 08:45

Hallo Puppenbub.

Glückwunsch zu deiner Kimmi.
Was macht die Kimmi in der Komode :?: :D

ich würde an der Kimmi garnichts machen,was der verformung angeht.
vielleicht solltest du mal von ihren gesicht ein bild machen und hier hochladen,das man es besser beurteilen kann.

vg. Püppy

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 252 509

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 7. November 2013, 20:22

Was macht die Kimmi in der Komode
Sich verstecken. Sie hat wohl Angst vorm Puppenbub. :D

Spaß muss sein, viel Vergnügen mit deiner Kimmi.
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 7. November 2013, 20:55

Angst hat Kimmi sicher nicht - ist sicher nur etwas schüchtern :rolleyes:

Ich werde sie mir heute nochmal anschauen, auch wegen der Verformung. Ich werde am Wochenende mal ein paar Bilder einstellen..
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

5

Samstag, 9. November 2013, 18:40

BILDER von KIMMI, GESICHTSVERFORMUNG, bitte RATSCHLAG

Hallo,

nach einigen Tagen in der Kommode ^^ habe ich die Kimmi dann hervor geholt und mal einige Bilder vom Kopf gemacht.
Ganz so schlimm wie anfänglich ist es nicht mehr. Das bedeutet die Nase und Wange hat sich fast ganz hergerichtet. Aber etwas schräg schauts schon noch aus, man kann schon sehen, dass die Nase und die aus unserer Sicht links Backe doch etwas seitswärts ausgerichtet ist.
Gerade bei so einem hübschen Gesicht fällt das auf. Umtauschen mag ich die Puppe aber nicht. Nur für den Preis von gut 160 Euros erwartet man schon einwandfreie Gesichtszüge. Ansonsten ist die Kimmi aber top verarbeitet,da kann Mann nicht meckern! Gehe ich später nochmal darauf ein

Frage aber nun an die Experten mit Bastelerfahrung: das ist ja nur eine noch leichte Verformung, kann man das nicht richten? Der Kopf der schönen Blonden ist ja hohl (auch so eine reale Darstellung die mir an dieser Puppe gefällt :P ) aber ganz im Ernst: man müßte doch die etwas die linke Seite von hinten mehr auspolstern als die Rechte, und alles passt? Beispielsweise mit Watte? Kann man das mit einem kleinen Schnitt vom Hinterkopf her machen? Man kann den Schnitt vielleicht hinterher mit Panzerand verkleben.

Frage ist ja auch: kann man den Kopf hinten anschneiden, OHNE die Puppe zu ruinieren? Es gibt ja sicher keine Verbindung vom Kopf zum aufblasbaren Körper??

Das Gesicht der Kimmi läßt sich sehr leicht verfomen wenn man mit dem Finger z.B. in die Wange drückt, das ist leicht machbar. Daher sollte es von innen auch gehen.
Ich habe den Vergleich zu der Amelie, also die "kleine Französin" die ich im gleichnamigen Thread schon mal beschrieben hatte - deren Gesicht ist im Vergleich richtig hart!

Ich bitte um Eure Ratschläge. Habe keine Angst davor, den Kopf der Kimmi zu stopfen. Man kann es ja vielleicht auch wieder rückgängig machen, sollte es nicht hinhauen.
Danke für Euren Rat vorab!
Schöne Grüße
vom PuppenBub
»puppenbub« hat folgende Dateien angehängt:
  • SDC11538.JPG (28,83 kB - 65 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Oktober 2016, 19:46)
  • SDC11536.JPG (16,44 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Oktober 2016, 19:46)
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puppenbub« (13. November 2013, 22:10) aus folgendem Grund: Tippfehlerteufel eliminiert


elektron110

Administrator

Beiträge: 281

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Industrieelektroniker, Webdesigner und Hobbyprogrammierer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 641 220

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

6

Samstag, 9. November 2013, 19:57

Wie schon per PN mitgeteilt, wäre das ein Grund für mich die Puppe umzutauschen. Die Deformierung ist ein wirklich entstellender Mangel den man sich nicht gefallen lassen muss. Entweder war die Puppe mal einer Wärmeeinwirkung ausgesetzt oder bei der Fertigung ist da was schief gelaufen. Ich wüsste jedenfalls nicht wie man das wieder gerade bekommt. Selbst beim Ausstopfen würde die Verformung bleiben. Weis leider keinen Rat.
Signatur von »elektron110« Liebe Grüße von
Andreas, Selene, Kimmi, Jasmin, Jade, Nicole, Laetitia, Vivianne, Melanie, Jason, Lisa, Jessica, Isabell und Jenny ^^


püppy01

Anfänger 10

Beiträge: 192

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 436 993

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

7

Samstag, 9. November 2013, 20:08

hallo puppenbub !

ich kann dir auch nur raten,die kimmi umzutauschen.
sonst weiss ich auch keinen rat.

lg. Püppy

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 141

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 487

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 10. November 2013, 07:01

Hallo Puppenbub :)

Das Hauptproblem ist, das Du leider nicht weißt ob der Kopf eventuelle nicht zu früh aus der Form genommen wurde, so das er schon verformt weiter ausgehärtet ist.

Dann wird es von alleine wohl nicht mehr viel besser werden als es jetzt schon ist und stopfen wird auch nicht so einfach sein, weil das Füllmaterial sich mit der Zeit verschieben wird, der Druck sich also wieder ausgleicht indem er sich nach und nach in die weniger fest gestopfte Seite verlagert.

Wenn der Kopf so weich ist wie Du sagst, dann besteht zusätzlich auch noch die Gefahr das er sich an Stellen ausbeult wo Du es überhaupt nicht möchtest, z.B. die Bereiche der Wangen und der Augen.

Wenn Du es mit Föhnwärme versuchen möchtest es in Form zu bringen, dann sei bitte MEEEGAAA vorsichtig, niemals zu heiß und niemals zu lange an einer Stelle föhnen!

Ich empfehle Dir eher folgendes:

Rufe dort an wo Du sie bestellt hast (oder halt eine E-Mail) und schildere denen das Ganze, also auch das sich das verzogene Gesicht selbst nach Tagen nicht verändert hat und das Du gerne einen Umtausch der Puppe möchtest.

Kostet Dich dann zwar leider wieder Wartezeit, ist aber immer noch besser als es sich immer wieder schönzureden (also das es Dich unterbewusst doch weiterhin stören wird).

Wünsche Dir viel Glück mit der kleinen :)






MfG

Superfluous

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Superfluous« (10. November 2013, 07:21)


Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 565 888

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 10. November 2013, 09:52

Es sieht wirklich so aus als wäre der Kopf kurz nach dem Entformen verzerrt, genau so wie Souperflous das
auch vermutet,
in dem Fall würde ich wenn ich es selbst reparieren will das Gesicht so lange in fast kochendes Wasser halten bis die Deformation weg geht und dann
in kaltem Wasser abschrecken.
Ausstopfen nützt da meiner Meinung nach überhaupt nichts, das kriegt man nicht hin.

Es gibt noch die Möglichkeit sich mental zu sagen dass man eine sehr individuelles Mädel hat dem die Natur übel mitgespielt hat und man sie deshalb um so lieber haben kann und muss....wenn man das hinkriegt ists auch OK und kann sogar dann eine viel wertvollere Puppe sein weil man so eine nie wieder bekommt....Illusion ist eh Selbstbetrug, die kann man ja für alles was Puppen anbelangt einsetzen, warum nicht auch dafür....

Natürlich sofort reklamieren und eine neue anfordern, das ist tatsächlich ein Mangel den man nicht dulden muss,
wenn du dich nicht traust, das haben hier doch schon viele gemacht, die können sicher helfen wie man das am besten macht,
da könnte man sogar einen wertvollen Beitrag machen:
Wie tausch ich ein Sextoy um.....ich selber hab da gar keine Ahnung.

lG Doc

elektron110

Administrator

Beiträge: 281

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Industrieelektroniker, Webdesigner und Hobbyprogrammierer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 641 220

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

10

Sonntag, 10. November 2013, 10:57

Erster Schritt ist bei mir immer, ein Anruf beim Shop. Die sagen dann in aller Regel, wie sie Reklamationen handhaben. Ein Thema bei dem Gespräch sollten neben der Beschreibung des Mangels immer auch die Versandkosten sein. Diese sollten bei Reklamationen vom Shopbetreiber getragen werden. Wichtig ist, das die Ware als versichertes Paket versendet wird. Wichtig ist auch sich nicht mit dem Wort Hygieneartikel abspeisen zu lassen was mansche Shops gerne tun. Die Shops (nur Deutschland) haben eine 2 jährige Gewährleistungspflicht und müssen Mängel abstellen die ein Produkt aufweist sofern dieses von Anfang an vorhanden ist und nicht nachweislich vom Kunden verursacht wurde. Die Beweislast innerhalb der 2 Jahre ab Erhalt der Ware liegt in den ersten 6 Monaten beim Shopbetreiber. Erst danach muss der Kunde beweisen das ein Mangel von Anfang an bestand. Dies ist in beiden Fällen äußerst schwer wenn nicht offensichtlich.

Du hast beste Chancen ein undeformierte Kimmi zu bekommen @puppenbub.
Signatur von »elektron110« Liebe Grüße von
Andreas, Selene, Kimmi, Jasmin, Jade, Nicole, Laetitia, Vivianne, Melanie, Jason, Lisa, Jessica, Isabell und Jenny ^^


puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

11

Sonntag, 10. November 2013, 21:08

Vielen Dank für Eure umfassenden Antworten.
Ich werde die Kimmi nicht selbst versuchen, wieder in die rechte Form zu bringen. Das dürfte sowieso nicht klappen, und ich denke, hinterher habe ich kein Recht auf Umtausch mehr, wenn ich da herum doktore.

Umtausch ist die Option die ich wähle. Bei Puppen ist es wie bei allen anderen Artikeln auch - habe eine Email zum Versand geschrieben wo ich alles beschrieb, mit dem Wunsch, umzutauschen, kein Geld zurück. Diese Option hätte man ja auch, es besteht ja ein Widerrufsrecht. Aber ich möchte ja das Püppi haben, nur eben einwandfrei!
Blöd ist nur, dass man jetzt alles wieder einpacken muss, zur Post bringen, etc.
Benutzt ist die Kimmi noch nicht, nur einmal aufgepumpt war sie. Wollte sehen, wie der Schaden im Gesamten aussieht. An Dos´s Idee mit dem hinnehmen des Fehlers hatte ich auch gedacht, aber ich habe die Kimme gerade WEGEN ihres hübschen Gesichtes gekauft - und da sollte kein Fehler sein. Ich würde mir was vormachen, und wirklihc insgeheim ärgern.

Ich halte Euch hier auf dem Laufenden wie die Sache ausging, und ob es Probleme gab. Ist meine 2. Bestellung in jenem Shop. Insgesamt hat der gute Bewertungen. Auch bekam ich nach den Käufen jeweils eine Bewertungs Email. Der Versand war blitzschnell. Hoffe, dass die bei berechtigten Mängeln (ist ja offensichtlich) kein Problem machen.

Bis die Tage,
Grüße vom PuppenBub.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 565 888

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

12

Montag, 11. November 2013, 09:10

Ja, ist vernünftig, machs am besten so.
Dann mal viel Glück mit der neuen, die Verkäufer gucken ja nicht in den karton, die haben das gar nicht gesehen gehabt dass der Kopf deformiert war,
aber die kennen das Phänomen mit Sicherheit, daher bekommst du diesmal bestimmt eine anständige.

lG Doc

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (11.11.2013)

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 252 509

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

13

Montag, 11. November 2013, 19:48

Und wollen wir mal nicht hoffen das die andere nicht dem nächsten Kunden auf's Auge gedrückt wird. Frei nach dem Motto: Irgendwer wird die schon behalten, so wie sie ist.
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (11.11.2013)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

14

Montag, 11. November 2013, 21:35

Ja, ist vernünftig, machs am besten so.
Dann mal viel Glück mit der neuen, die Verkäufer gucken ja nicht in den karton, die haben das gar nicht gesehen gehabt dass der Kopf deformiert war,
aber die kennen das Phänomen mit Sicherheit, daher bekommst du diesmal bestimmt eine anständige.

lG Doc


Ich habe es selber erst gesehen als ich sie aus der Packung holte!
Trotz des Klarsicht Fensters, denn Kimmi blickte nach rechts, man sah also die Deformation nicht.
Also wie gesagt, ich warte was der Versender antwortet und hoffe auf schnelle Ersatz.
Euch Danke für Eure Meinungen, ist ein gutes Forum hier :thumbsup:
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Silberlink

Moderator

Beiträge: 861

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 960 752

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

15

Dienstag, 12. November 2013, 00:05

ja schön !

Moin,

natürlich ist Kimmi schon immer eine sehr geile Gummipuppe und der Rest was nicht so sein soll na ja geil trotzdem :thumbsup:
Diese Kimmi habe ich auch Supi Weib...! :love:

MfG. ;)
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (12.11.2013)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

16

Dienstag, 12. November 2013, 21:34

Hallo Silberlink,

genau, die Kimmi ist einfach genial.
Gerade deshalb will ich auch eine mit dem hübschen Gesicht. Habe heute Kontakt per Telefon aufgenommen. Denke, das wird gut geregelt. Bekomme Retourenschein und ab geht das Blondie nach Hause und ich bekomme dann eine neue, hoffentlich ohne Verformung und Falten.
Für den Preis sicher eine Selbstverständlihckeit, was "Faltenfreies, Junges" zu bekommen... :D
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

elektron110

Administrator

Beiträge: 281

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Industrieelektroniker, Webdesigner und Hobbyprogrammierer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 641 220

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

17

Dienstag, 12. November 2013, 22:16

Wenn Du die Falten am Körper meinst so ist das am Anfang normal. Die verschwinden aber recht schnell.
Signatur von »elektron110« Liebe Grüße von
Andreas, Selene, Kimmi, Jasmin, Jade, Nicole, Laetitia, Vivianne, Melanie, Jason, Lisa, Jessica, Isabell und Jenny ^^


Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 252 509

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

18

Dienstag, 12. November 2013, 23:10

Meine verschwinden leider nicht mehr. :(

:D Teddy
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (13.11.2013)

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 141

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 487

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

19

Mittwoch, 13. November 2013, 17:49

Meine verschwinden leider nicht mehr. :(

:D Teddy

Najaaa..., kannst ja versuchen Dich gleich nach der Puppe mit aufzupumpen, mmmuuUHAHAHA, aber pass auf, nicht das Du uns nachher noch davonfliegst :D







Gruß

Superfluous

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 537 237

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

20

Mittwoch, 13. November 2013, 22:07

Hilft Anti Faltencreme bei Puppen? :D
Aber im Ernst: das mit den Falten an der Puppe meinte ich nicht so. Im Gegenteil ist die Kimmi wohl aus festerem Material als preiswerte Puppen.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Counter:

Hits heute: 11 | Hits gestern: 47 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 137 401