Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 3. März 2015, 15:39

Wundertorso, etwas Warmes braucht der Mensch

Der Schmuse- Wunder-Torso
Vor gut 2 Jahren habe ich einen Pinky Venus torso bekommen.
Ursprünglich war die Innenkonstruktion mit Styroporkügelchen gefüllt,
ich habe diese Füllung mit gescheddertem Cyberskin + ein paar Hand Schaumstoffflocken ersetzt.
Dann hat der Torso noch recht weiche Silikonbrüste bekommen.
Ansonsten habe ich nur den Durchgang erweitert der als Einschubsack für das Insert dient.

Im Originalzustand ist es ein schön schmusiges,
aber weniger menschlich sondern mehr stofftier-schmusiges Gefühl.
Wärmt sich schnell auf aber knirscht wie Styropren eben knirscht.
Ganz brutaler Vertiefungskiller das Knirschen. Störfaktor, nicht zu unterschätzen.
man darf gar nichts hören. Jedes Geräusch vereitelt ein fließen der Phantasie,
das Hirn muss das Störgeräusch ausfiltern. Kennt man ja vom Krach am Arbeitsplatz.
Den Winkel haben sie voll versaut, eingesteckte Inserts werden von den Nähten unten im Schritt angesägt und reißen schnell kaputt.
Man kann Schmusesex damit haben aber nur in den Stellungen die die hochgesetzte Mu vorgibt. Wie mit fast jeder Vinylpuppe.
Das Original Insert ist wie so oft für höhere Ansprüche nicht geeignet.

Für mich ist es nicht unverständlich das das Ding kaum bekannt ist, anscheinend bin ich der einzige der das Potential erkannt hat,
ich hab mich halt damit intensiv beschäftigt.

Hier gabs das Toy mal, ich weiss nicht ob man es noch irgendwo bekommen kann.
http://www.amazon.de/NMC-Pink-Venus-Torso/dp/B002GHKSXY

Die Innenkonstruktion ermöglich es einzelne Abteile, ZB Pobacken, Brustraum, Taille jeweils anders zu befüllen.
Da gibts schöne Filme von auf Youtube.
Letztlich habe ich mir den Torso auf maximales Körpergefühl eingestellt.
Es ist das ultimative Kuschel, Anschmiege, und Nähe spendende Objekt geworden.
Der Torso der ja mehr so etwas wie ein auf Menschenkörper hin gestaltetes Kissen ist hat mir eine neue Grenze aufgeschlossen
von dem was ich an Puppenwirkung kannte.
Ein Objekt im Bett darf maximal 10kg schwer sein, das ist ein wichtiger Faktor,
schwerer bedeutet das es sich unrealistisch schwer anfühlt und viel leichter das es sich unatürlich leicht anfühlt.

Diese gestauchten 8 Kilo, seperat fühlbare Pobacken und Brüste und dann bei dieser Flexibilität des Teiles, aufgeheizt,
das ist schon ganz schön menschlich und; ehrlich, es gibt nur diesen, das Teil ist ein Luxusteil.
Weder eine Schaumpuppe noch eine gefüllte Latexpuppe noch eine gestopfte Stoffpuppe kann aufgewärmt diese Nähe-Leistung bringen.
Das liegt an der Art der Griffigkeit und der perfekten Anpassung an den Körper.
Auch keine Vinylpuppe kommt da mit und im Preis-Leistungsverhältnis gesehen auch keine Silikonpuppe.
Ein Silikontorso ist eben so viel zu sperrig, der verwendete Stützschaum viel zu fest und Schaumstoff ist immer unnatürlich wenn man reingreift.
DER eigene Körper nimmt im ganzen Wahr wie nahe der Toykörper an das gewünschte Gefühl heran kommt.
Der Torso ist viel menschlicher da er sich flexibeler verhält, die Füllung wirkt gleichzeitig wie 1000 kleine Überall- Gelenke,
so passt sich der Torso dem Körper maximal schmusig an. So als wäre der Torso an den eigenen Körper angegossen.

Diese Konstruktion, sofern man sie immer auf oder durchgeheizt hat,
will man nicht mehr in den Schrank zurück stecken, die soll immer im Bett bleiben.
Es ist einfach was tolles etwa in dieser haptischen Qualität beschmusen zu können.
Einfach so. Auch ohne sexuelle Lust dabei.

Man kann bedenken:
Wenn ein Objekt, sprich Puppe einen hohen Wirkungsgrad hat, dann wirkt sich die Nutzung der Puppe auch mental aus.
Ich hatte in der ersten Woche seit ich "ihn" im Bett habe wunder schön entspannte Beziehungsträume.
Es scheint so zu sein das der Torso ausreichend wirksam über die Qualität des Körpers ist, das die Psyche positive Nahrung erhält, ist doch klar,
wenn man etwas sehr menschliches an sich spürt dann produziert das Wechselwirkung auf hormoneller Basis.
Ein Neurologe könnte das sicher besser ausdrücken was da genau vor sich geht...

Außer mir, wer hat so ein Ding? Und kann insofern nachvollziehen was ich meine?
daher versuche ich so gut ich kann zu erklären woran es liegt das dieses Kissen so leistungsfähig ist.
Leider ist es immer noch so wie in grauer Vorzeit, was man nicht bekommen kann muss man sich selbst bauen,
wenn man es wirklich dringend will.

Genau so eine Wirksamkeit wünsche ich mir von einer ganzen Puppe.

Meine besten Latexpuppen sind was Sex anbelangt wesentlich leistungsfähiger,
das liegt u.A. auch an der menschenähnlichen Haut, der Torso ist ja quasi ohne Haut.
Aber die mentale Nähe dieses Torso schaffen sie nicht. Mit beidem hat man dann das beste und kann je nach Laune abwechseln.
Letztlich ist Kuschenln/Nähe erleben für mich das wertvollste geworden was die Puppen bei mir können.
Möglichst nahe Nähe....mit den ganzen entspannenden Effekten und nie das Gefühl zu haben das man alleine im Bett ist.
Der Torso ist genau richtig groß, daher stört er nie,
die Verspannungen in der Muskulatur die durch Platzmangel und "falsche" Puppen im Bett am Morgen zu spüren sind halten sich im Rahmen,
wenn man mit was aufgeblasenen einschläft ist das schlimmer für die Knochen.
Und wenn man mal unter einer Silikonpuppe geschalfen hat tut man das kein 2tes mal mehr.

Besser kann ich es nicht beschreiben,
meine Botschaft ist nicht: Guckt mal was ich für einen tollen Torso gebaut habe,
sondern: Guckt mal, es muss nicht immer realistisch aussehen um an die gewünsche oder beötigte Intensität ran zu reichen,
dieser Torso ist ein Prototyp einer ganz neuen Art "Schmusesextoy".
Es beweisst: Wenn etwas sich sehr realitisch anfasst, insbsondere angeschmiegt an den Körper,
das kann es sogar wie ein Kissen aussehen und es wirkt stärker als das gleiche Kissen, nur aus Folie mit "echtem" Aufdruck drauf.
Eine Abstraktion kann stärker wirksam sein als etwas optisch realitisches was sich aber haptisch unecht anfühlt.
Wenn man das reine Nähegefühl separat betrachtet, ich halte es sogar für möglich das sich der Torso besser macht als eine TPE Puppe.
Eine Unter dem Strich -Rechnung sieht anders aus, aber wir sprechen hier von einer Modifiktion die den Realwert des Torsos auf 300 eu bringt
wenn man ihn sich selber umbauen will. Das sind grade mal 10% von einer 3000 eu TPE und man hat für dauerhaftes Nähegefühl das bessere Werkzeug im Bett.
Betone noch mal: Für das Nähegefühl ausschließlich der Wirkung einer optisch realen Phantasie.

Im Grunde, die haptische Nähewirkung ist sehr billig zu bauen, viel billiger als ein optischer Realismus.
Auf dem Markt findet man aber keine derartige Puppe.
Total irrsinnig wenn man bedenkt das es nicht teuer ist ein wirklich gutes Schmusekissen zu bauen.
Dann nimm doch einen Silikontorso!
......nee...nehm ich nicht! Ist mir viel zu sperrig. Funktioniert nicht so wie ich es brauche.
Wenn es nicht gestopft ist, also Volguss dann ist es hart und sperrig,
egal wie weich das Grundmaterial ist und eine weiche Füllung ist immer schmusiger als
ein Vollkörper aus gleichen Material.

Das Skelett innen drin vereitelt die menschliche Wirkung weil durch die Sperrigkeit das "zutrauliche" in der Nähe kaputt geht.

Es muss eine gefüllte Hülle, Haut und ohne Skelett sein. Nur so kriegt man was real anzufühlendes ins Bett. Genrau das ist der Torso.
Je mehr seprate Kammern die unterschiedlich befüllbar sind in den Schnittmustern festgelegt werden
um so menschlicher kann es anfühlen wenn man da zielorientiert unterschiedliche Stopfmaterialien einfüllt.
Das einzige was der Torso als negatives hat ist das die Eingänge versetzet sind,
genau so wie bei den Vinylpuppen. Dreckig wird er auch.
Und, wie alle Stoffpuppen, im Dauergebrauch werden sie schnell dreckig,
meinen nächsten werde ich nur noch als Kissen nutzen,
die Gleitmittelsauerei ist einfach zu eklig auf Stoff und es soll ja bequem bleiben.

Die erste Puppe die so wie der Torso gebaut ist mit 2 Einschubtaschen für kleine Silikon oder cyberskin Inserts an anatomisch sinnvollen stellen
und einem etwas denhnbaren Schritt, mit deutlich getrennten Pobacken und gut fest sitzenden weichen Brüsten wird die Puppensorte sein die dann als Standart für den Einstieg gilt.
Es gibt so einen Torso von Dekunobo, der hat im Prinzip schon nahezu perfekte Schnitte, den entstopfen,
die harten Teile raus und ensprechend knuffige Füllung rein, dann hat man schon in etwa das was ich mir als Standart vorstelle.
Die Nähe wirkung desTorso macht friedlich, hell in der Seele und im Kopf, realxed,
und gibt so etwas wie Liebe, also dieses körperliche Gefühl Liebe, Vertrautheit beim an sich drücken wider.
Wenn eine hübsche Puppe happtisch so wäre wie ich es bei meinem Torso empfinde
dann kann man sich durchaus auch in so eine Puppe verlieben. Die Puppe wäre wirklich höchstgradig zutraulich.
Beim Torso passiert das nicht, aber er hilft ungemein beim Träumen, bei den Wachträumen bringt er einem den ersehnten Menschen viel

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Doc« (3. März 2015, 16:43)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (13.03.2015)

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 3. März 2015, 15:40

näher als das jede andere Puppe körperlich haptisch könnte und hat somit auch positive Auswirkungen auf die eigenen realen Träume.
Nur damit die Gemeinde wenigstens mal gehört hat das es rein technisch möglich ist
sehr einfach besser wirksame Puppen für Teilbereiche der Wunschbefriedigung zu bauen
Dann gibt es noch den Torso von Gepetto welchem ich eine gleichwertige Nähe-Wirkung zutraue,
dieser beruht auf den von den Puppenbastlern seit Anbegeginn erkannten Prinzipien.
Gepetto hat auch mit viel Aufwand etwas besseres geschaffen als der Markt bieten will. Ich betone: Will!
Nur, ihr seht, ich zeig euch diese Bilder ja absichtlich, nach 2 Jahren sieht die Nylonhaut eben so eklig aus,
man muss da mit anderen Kleidungstücken zum wechseln aushelfen, von Anfang an...
waschen kann man zwar die Rosa Spandex Haut, aber nur bei 30°C und auch nur wenige Male,
dann ist die billige Verarebitung durch, der Reißverschluss löst sich.
Wie sich was auswirkt kann man nur probieren und die Ergebnisse und Einschätzungen schreib ich hier auf.

Zum Beispiel: Ein Dekunobo Torso in Lederausführung, gefüllt, zielgerichtet gestopft, handgenäht,
wäre allen anderen Puppen die man bekommen kann was das körperliche Nähe-Gefühl anbelangt haushoch überlegen
und wäre mit einem Preis von 1500 eu im Preisleistungsverhältis einer Silikonpuppe weit überlegen.
Es wird nichts mit wertigen Materialien gebaut die so teuer sind das niemand die Puppe kaufen würde.

Alternativ kann man auch diese neueren schlankeren Manga Stoffpuppen modifizieren.
Auch da holt man mächtig Schub raus, genau wie bei den gestopften Latexpuppen.
Es spricht keiner über wirklich gute Puppen weil es keiner erlebt hat mit einer solchen Puppe.
Der Aufwand ist hoch, aber so gering das es sich wirklch lohnt weil das Erbennis eben so überragend gut ist.
Dazu modifiziert man.

Weil es sich körperlich die wenigsten vorstellen können kommen die Hersteller gar nicht auf die Idee mal ein haptisch orientiertes Sextoy zu bauen.
Man kann sich nur Vorstellen was man sieht.

Würde einer meinen Torso wenn er frisch uns sauber wäre und angeboten würde für 400eu kaufen? Wenn die Werbung verspricht: Fast wie in echt!.
Entspricht den Tatsachen gemessen am Durchschnitt aller zur Verfügung stehender Toys.
Ich würde ihn kaufen wenn ich Einblick in die Konstrukton hätte und derartige Daten dran stehen wie ich sie hier genannt habe.
Niemand.... weil eben die spezielle Leistungsfähigkeit nicht erkannt werden kann.

Daher finde ich es so wichtig mitzuteilen was alles geht, was in den Techniken noch drin ist um uns wirksamere Toys zugängig zu machen.
Jeder mag was anderes lieber, der Torso ist speziell für Körpernähe designt, wer das nicht braucht, der braucht auch keinen solchen Torso.
Mir reichen die Worte nicht aus um den Wert einer solchen Konstruktion für mich zu beschreiben und vor allem das Prinziep
zu erklären das immer sagt: Da geht noch was!.

http://www.kanojotoys.com/ecstasy-body-p…boo-p-1302.html
der hier würde sich rein äußerlich eignen, allerdings kommt es auch auf das unterteilte Inneleben an,
das war bei meinem Torso schon da, wenn es fehlt wird die Puppe jedoch zu einem Sack,
man braucht verschiedene Volumen die abgetennt sein müssen,
Beine, Pobacken, Brüste, Oberkörper...das ist das mindeste.


Am einfachsten ist es wohl hier zu machen
http://www.kanojotoys.com/yuka-love-doll-shape-p-442.html
aber so viel Geld ist auch schon wieder happig. Trotzdem,
diese Puppe, anständig hochwertig schwer gefüllt und man will sie nicht mher aus den Bett lassen...
und wenn man sich da noch eine dünne Silikonhaut drüber vorstellt, dann noch weniger.
Aber das braucht man zunächst auch sicher nicht.
Die Konstruktion die ich hier vorgestellt habe erzeugt das Nähegefühl, die Kuschligkeit, das Kopfkino, das Relaxen, Chillen...
klarer fühlbar als wohl die meisten bekannten Konstruktionen.

Und wieder die Gewissenfrage:
Was wäre euch eine solche modifizierte Mangapuppe wert?
So viel das man sie witrschaftlich produzieren könnte? Oder Modden?

Fest steht es geht relativ bilig und relativ einfach sich eine wirklch gute Nähepuppe zu bauen oder zu beschaffen.
MIt so einem billigen Torso wie meiner es ist kommt ihr alles in Allem auf ca 300 eu und
es dauert einen Abend wenn ihr alles was ihr braucht zusammen habt.
Die Botschaft lautet auch:

Ihr könnt über eure Körper mit der richtigen Puppe viel mehr aus den Puppen rausholen als ihr das für möglich haltet. Uns so einfach!
Ja, prinzipiell kann es jeder, aber wenn jemand eine starke Neigung hat und mit seinen Toys daher zu frieden ist weil diese eben diese Neigung genau abdecken,
dann wird er das von mir beschriebene nur als relativ erfassen können.
Die Kuschler und Schmuser unter uns werden es sicher anders, und eher so wie ich es meine, verstehen.
Die beiden Abschlussfilme, die Modifikation nebst Philosophie die ich hier schriftlich beschrieben habe kommt wenn dann nur in die Videothek hier ins Forum. Den gibts sonst nicht online. Vieles ist nicht online.
Da könnt ihr schön sehen was ich unter anschmiegen verstehe, ich zeige das im Film.

Habt ihr auch schon mal eine überduchschnittliche Schmuserfahrung mit einem Toy gemacht?
Ich werde immer älter, vor 15 Jahren hätte ich das hier nicht geschrieben. Das Puppem Benutzen ändert
sich ,mit zunehmende Alter, genau wie der Sex, man wird immer unbeweglicher.

Nachdem ich den Torso 2 x gewaschen hatte war es mir zu nervig, das CyberskinÖl in den Pobacken kommt langsam durch.
Das Toy hab ich an die 100x benutz insgesammt, stabil ist es....
An dieser Stelle interessiert mich wie eure Stoffpuppen unten aussehen, wenn sie 50-100 mal im Einsatz waren. Aufpassen kommt für mich nicht in Frage,
Intensität wenn man aufpassen muss ist kaum möglich. Ist das gleiche wie wenn eine Puppe kaputt gehen könnte, dann kann man nicht ...fühlen.

Die versprochenen Filme gibt es später.
lG Doc
»Doc« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Doc« (3. März 2015, 17:18)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (13.03.2015)

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 489 817

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 12. März 2015, 10:56

Sieht auf jeden Fall interessant aus. Wobei ich das mit dem Abtörnen durch das Rascheln der Styroprkugel gut nachvollziehen kann *lach*. Stell ich mir furchtbar vor. Wir haben zuhause soe inen Sitzsack mit solchen Kügelchen. Vom Prinzip her ganz toll zum Sitzen, eigentlich auch groß genug, um darauf zu liegen. Das ist dann nach unten super wärmeisoliert, aber raschelt dann auch bei jeder Bewegung, was einen dann nicht schlafen läßt...

Silberlink

Moderator

Beiträge: 860

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 956 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

4

Freitag, 13. März 2015, 05:21

Hallo Doc,

das ist ja ein echt heißer Torso gut auch zum anbeißen wenn Du weißt was ich meine... aber hallo, und auch sehr viel Platz in Vagina/Anus für meinen Spaß Hengst.
vor allem lese ich was von Silikonbrüste sehr weich ach wie geil. :thumbsup:
Hast Du dazu auch ein Bild. ?(
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silberlink« (13. März 2015, 05:29)


Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

5

Samstag, 14. März 2015, 12:25

Hi Silberlink,

wenn das Ding auf dem Bett liegt und ich stecke die flache Hand rein dann sind die Finger schon ganz durch,. dh breit ist es, aber verdammt kurz weil der
Tunnel senkrecht geht. Die Brüste sehen wie das Orignal aus, aber ohne den Bommel als Nippel, den hab ich ab gemacht, die kleinen Brüste die von einer der ersten Chin
sogenannten Silikonpuppen stammt hatten genau die passende Form. Ich lad noch Filme hoch die das ganze innen zeigen, dann wird einiges klarer.

lG Doc

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (14.03.2015)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 860

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 956 440

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

6

Samstag, 14. März 2015, 12:42

Ok Doc,

so kurz in länge ok schauen wir mal, aber kurz rein nur mit Eichel kann auch manchmal Spaß machen.
Und da der Toso eine art Silikonbusen hat ohne Nipel auch geil...hauptsache was mit Silikon...der Busen.
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

7

Samstag, 14. März 2015, 15:16

ja, die Brüste haben silikonnippelchen, aber so wenig ausgeprägt das man sie nicht mehr durch die rosa Stoffhaut durch fühlt,
der Torso ist mehr was für ordentlich reingreifen und anschmusen und festhalten, weniger für Details zu fühlen.
es kommen noch 2 Filme, die sind schon unterwegs, hat aber zeit..

lG Doc

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 18. März 2015, 01:45

Hier sind die Filme, die sind 2 Jahre etwa alt,
damals war der Torso noch schön sauber.

http://lovedoll-community.de/index.php?p…deo&videoid=158

der andere ist neben dran, bitte den hier zu erst gucken, dann stimmt die Reihenfolge.

Danke noch an Electron der viel Arbeit damit hatte.

Und hier noch ein link zu der Puppenkonstruktion von der ich die Brüste in den Torso gesteckt hab
http://www.365dolls.com/


bei dem Laden würde ich aufpassen, ich hab da Ungereimtheiten gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doc« (18. März 2015, 11:45)


Harry

Anfänger 10

Beiträge: 95

Wohnort: Im NRW, weit weg von der Heimat......

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 150 373

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied

9

Mittwoch, 22. April 2015, 10:25

Signatur von »Harry« Lieben Gruß
Harry

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 563 217

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

10

Mittwoch, 22. April 2015, 10:41

Hallo Harry,

ja damit könnte man es versuchen, es kommt drauf an wie das Innenleben gestaltet ist, ob innen Kammer sind oder nur ein einziger Raum.
oder man müsste Kammern rein machen, zumindest für Po und Brüste. Wenn man dann mit Cyberskin oder Silikon die Kammern stopft bekommt man
eine super geile Puppe für ins Bett. Leider sind die Puppen so teuer das man es sich 2 x überlegt da eine Modifikation zu machen von der man erstmal noch nicht weis
wie. Die Puppe ist so auch schon super, trotzdem der Unterschied wenn sie besser gefüllt ist wäre riesig.

lG Doc

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 489 817

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

11

Mittwoch, 22. April 2015, 12:58

Hallo Harry,

da hast Du ja ein echt schönes Teil gefunden. Das setzt sich auf jeden Fall von den oft (für meinen Geschmack) sehr dürren Püppchen ab, bei denen auch etwas größere Brüste nicht darüber hinwegtäuschen, dass ansonsten nicht viel dran ist. Dazu kommt, dass die auch mal eine natürliche Größe hat und nicht eher wie ein Kind wirkt.

Die ist ja mal richtig lecker. Geht genau in meine (real und püppig) bevorzugte Größenordnung.

Gruß

Jay

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry (23.04.2015)

Harry

Anfänger 10

Beiträge: 95

Wohnort: Im NRW, weit weg von der Heimat......

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 150 373

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied Seit über 51 Monaten Mitglied

12

Donnerstag, 23. April 2015, 15:48

ja die ist schon lecker.
aber da kommt ja noch zoll und Mwst hinzu, das decken doch die Shippingkosten nicht ab
Signatur von »Harry« Lieben Gruß
Harry

Counter:

Hits heute: 43 | Hits gestern: 38 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 137 282