Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Ansonsten bitte eine E-Mail an mich senden welche im Impressum zu finden ist. Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »Teddybear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 253 925

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 12. Januar 2012, 10:42

Bericht über die Brigitte

Hallo Liebespuppenfreunde, -freundinninen, solche die es noch werden wollen und natürlich Püppis. Hier mein Erfahrungsbericht über die Brigitte.

Die Brigitte hat 3 Lustöffnungen (vaginal, anal und oral) die tief genug sind, sodass auch noch ein Vibro-Ei hineinpasst sowie vom Durchmesser genügend sind selbst für ein Prachtexemplar.

Der Körper ist aus PVC und sehr stabil, wobei man ihn nach einiger Zeit auch etwas fester aufpumpen kann. Hände und Füße sind nur angedeutet, die Arme nach vorne angewinkelt.

Die Brüste sind handlich und wie die Nippel und das Gesicht aus weichem Gummi (?) und aufgesetzt, wobei die Brüste durch ein separates Volumen mit Stöpseln auf dem Rücken auch mit Flüssigkeit aufgefüllt werden können (noch nicht probiert). Ich habe auch noch nicht herausgefunden wie man dort mehr Luft reinkriegt. Das ist aber nicht unbedingt nötig, da sie selbstformend sind. Am besten geht noch der Trick, falls die Brüste zu schlaff wirken, die Luft erstmal aus der Brigitte herauszulassen und die Ventile der Brüste zu öfnen und dann wieder fest zu verschließen. Dabei bekommt man evtl. auch ein bisschen mehr Luft hinein.

Die Augen sind blau aufgemalt und etwas modelliert, hellblauer Lidschatten und braune Augenbrauen. Die Lippen sind rot.

Sie hat zwei gelbe Zöpfe und die Haare am Hinterkopf sind mit gelbem Aufdruck angedeutet.

Am Anfang riecht sie noch sehr stark und man muss sie erstmal einige Tage am besten in einem anderen Raum auslüften lassen. Mir war der starke Geruch über Nacht recht unangenehm sodas ich sie die ersten Tage über Nacht ins Wohnzimmer auf die Couch verbannt habe.

Dann nach einiger Zeit als ich sie ins Schlafzimmer führte hat sich meine Brigitte mir übrigens als Franziska vorgestellt, wobei ich sie liebevoll Franzi nenne.

Der Liebesakt macht mir in jeder Stellung Spaß mit meiner Franzi und ich denke mal ihr auch. Sie hat sich jedenfalls noch nicht darüber beschwert.

Da mir längere Haare lieber sind trägt Franzi jetzt eine blonde Perücke, die ich mit Klettband befestigt habe. Ist praktisch, wenn ich sie waschen muss.

Nachdem ich jetzt auch noch einige andere Püppis habe, ist mir meine Franzi aber doch die Liebste.

So, habe ich noch was vergessen zu erwähnen? Anregungen sind jederzeit willkommen.
»Teddybear« hat folgende Datei angehängt:
  • PICT0011.JPG (77,58 kB - 222 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juni 2017, 21:44)
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Teddybear« (2. April 2012, 02:17)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gummi2000 (12.01.2012), püppy01 (12.01.2012)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 568 630

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 12. Januar 2012, 12:00

Hallo Teddybear,

ein klasse Bericht.
Da kann ich nur anmerken, dass man es mit der Zunge und etwas Übung hinbekommt die Brüste mehr aufzublasen.
Man bläst auf und verschießt das Löchlein mit der Zunge, so lange bis man den Stöpsel genau neben der Zunge platziert hat,
wenn man nun die Zunge wegnimmt und fast gleichzeitig den Stöpsel reinflutschen lässt dann entweicht nur ein wenig Luft, so dass man es so hinbekommt doch mehr
Luft in die Brüste zu füllen. Dabei ist es günstig wenn der Körper luftleer ist.

Viele Grüße
Doc

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (12.01.2012)

gummi2000

Anfänger 10

Beiträge: 60

Wohnort: bad nenndorf

Beruf: Angestellter

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 136 694

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 12. Januar 2012, 12:40

Ja schöner Bericht,ist in der Preisklasse unter fuffig Euro PVC, wohl die beste Wahl,da macht man nichts falsch.
Billige Perücke drüber und schon kann es losgehen.Mit den Brüsten aufpusten habe ich auch immer so Problem,mal Docs Vorschlag ausprobieren,schnelle Zunge hab ich ja
:D
Signatur von »gummi2000« Signatur...... ‹(•¿•)› baggerst Du noch,oder fickst Du schon. 8)

püppy01

Anfänger 10

Beiträge: 192

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 437 459

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

4

Freitag, 20. Januar 2012, 10:47

Brigitte

Hallo Teddybear!

Toller Bericht den du abgeliefert hast.
Das kann ich nur bestätigen,das die Brigitte eine Superpuppe ,die unter 50 euro zu haben ist.

Allerdings wird die andere Brigitte in den sogenannten Leopardemkarton geliefert,die meines erachtens nicht so gut verarbeitet ist,sie ist auch wesendlich günstiger zu bekommen.

so ,das wars,hätte den Leopardenkarton gerne reingestellt,geht aber nicht .( Urheberrecht )

Stelle den Karton von meiner Brigitte rein.

lg. Püppy
»püppy01« hat folgende Dateien angehängt:
  • Brigitte.JPG (229,24 kB - 86 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2016, 22:36)
  • Brigitte.JPG (133 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2016, 22:36)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »püppy01« (20. Januar 2012, 19:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gummi2000 (20.01.2012)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 861

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 962 844

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

5

Samstag, 21. Januar 2012, 22:50

Oh je !

Hi Teddybear,

das ist aber eine heiße Braut ! geht aber auch mal wenn man mit 2 Gummipuppen oder auch 3 im Bett hat auch mal was anderes oder ?( das ist bestimmt auch mal geil :!:
Und die kann ja was und gut sieht die ja auch aus was die so alle an hat. :thumbsup:
Und echt geil beschrieben diese geile Gummipuppe :!: :!: :!:

Lg. Silberlink
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

rbdoll

Anfänger 10

Beiträge: 60

Wohnort: Deutschland

Beruf: vorhanden

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 136 702

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 22. Januar 2012, 19:55

Brigitte Sex Doll

Moin,

der Bericht erstaunt mich zugegebener Massen, die "grüne" Brigitte ist nämlich der Nachbau der aus dem Leopardenkarton. Die Verarbeitung der aus dem Leopardenkarton ist meiner Meinung nach erheblich besser, als der der "grünen". Zudem sind die Brüste und das Gesicht der "Leopardenkartonbewohnerin" weicher. Ich habe beide Puppen miteinander verglichen und vertrete die Auffassung, das das Original aus dem Leopardenkarton (Hersteller: Sevencreations, China; Ursprünglich Tak Shing, Hong-Kong) wesentlich besser ist, als der Nachbau im grünen Karton.

Zu der "Brigitte Sex Doll" aus dem Leopardenkarton:
Material: PVC-Folie (dicker als bei einer preiswerten Gummipuppe)
Verarbeitung: Weitestgehend innenliegende Schweissnähte, Aufgedruckte Haare im Intimbereich, aufgesetzte Brüste und Gesicht aus angenehm weichem Material.

Modellreihe: BRA BUSTER
Volle Bezeichnung: Brigitte BRA BUSTER Sex Doll.
Bestellnummer beim Hersteller: 8343LB-BX-L
Preiswertestes Angebot im Internet nach eigener Suche: 30,00 Euro
Auf dem Markt seit: mindestens 1992
rbdoll's Testurteil: Excellent (1+)

LG rbdoll.
»rbdoll« hat folgende Dateien angehängt:
  • gummipuppe_3.jpg (168,24 kB - 87 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Oktober 2015, 13:40)
  • DSCF3244_800x600.JPG (204,54 kB - 58 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Oktober 2015, 13:40)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rbdoll« (22. Januar 2012, 20:35) aus folgendem Grund: Bild hinzugefügt.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (23.01.2012)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 129

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 568 630

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 25. Januar 2012, 10:58

Das ist ja wiedermal was interesantes.

Was genau versteht ihr denn unter Verarbeitungsqualität?
Haltbarkeit der Nähte, oder wie die optisch gemacht sind?
Materialqualität?

ich fürchte die Puppen sind nicht alle gleich, vor allem dann nicht wenn die Näherinnen in China Gas geben oder übermüdet sind.
Ich bin mir scher dass man sich übliche, oder sau viel Mühe beim zusammenschweißen geben kann, was natürlich den Gesamteindruck ergibt.

Püppie, kannst du mal beide Puppen auf eine genaue Waage legen? Eventuell gibt es einen deutlichen Gewichtsunterschied?

Doc

Silberlink

Moderator

Beiträge: 861

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 962 844

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

8

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:09

Das mit dem Gas geben !

Hallo Doc,

das mit dem Gas geben ist immer so eine Sache die würden bestimmt anderest aber die mussen dort immer schnell schnell machen wenn nicht dann bekommen die Propleme mit Lohnabzug bis zu Entlassungen ist dort aber schon lange bekannt natürlich auch in den anderen Bereichen, aber icht immer nur dort wenn Du weist was ich meine.
Menschlichkeit wird da bestimmt nicht immer groß geschrieben. L E I D E R :thumbdown:

Konnte man auch schon in AkteX sehen in Bericht & Film natürlich auch in der Puppenherstellung und so einiges mehr...usw. :thumbdown: schade !
Langsamer Arbeiten heißt genauer zu sein :!: 0 8 15 war schon immer nix :!: Qualität soll Qualität bleiben sonst kann man das ganz sein lassen, schon alleine wegen der Reklamationen, und das heißt immer um so weniger Reklamationen steigert auch die Umsätze in einer Firma... :thumbup:

Aber wie gesagt und die Qualität bleibt dann meistens auf der Srecke... :thumbdown:

Lg. Silberlink :thumbsup:
Signatur von »Silberlink« Ein Weg eine Freude * MfG 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (27.10.2014)

rbdoll

Anfänger 10

Beiträge: 60

Wohnort: Deutschland

Beruf: vorhanden

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 136 702

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 26. Januar 2012, 22:28

(...)Was genau versteht ihr denn unter Verarbeitungsqualität?
Haltbarkeit der Nähte, oder wie die optisch gemacht sind?
Materialqualität?
Darunter verstehe ich die Materialqualität, der Art der Verschweissung und den Druck. Ich habe die Erfahrung gemacht, das die Puppen von SEVENCREATIONS (bzw. dem Werk in China, das nun die Puppen produziert, die früher TAK SHING produziert hat) sehr gut ist, im wesentlichen eindeutig besser, als die der Mitbewerber.

ich fürchte die Puppen sind nicht alle gleich, vor allem dann nicht wenn die Näherinnen in China Gas geben oder übermüdet sind.
Ich bin mir scher dass man sich übliche, oder sau viel Mühe beim zusammenschweißen geben kann, was natürlich den Gesamteindruck ergibt.(...)
Richtig, die Puppen werden zwar maschinell verschweisst, aber bereit gelegt werden muss das Material immer noch von Hand. Und Handarbeit ist naturgemäss nicht immer identisch, was aber der Sache keinen Abbruch macht, ich habe bis heute noch kein defekte oder schlecht verarbeitete Puppe vom oben genannten Werk in den Händen gehalten, von Mitbewerbern sehr wohl.

LG rbdoll

rbdoll

Anfänger 10

Beiträge: 60

Wohnort: Deutschland

Beruf: vorhanden

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 136 702

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

10

Montag, 27. Oktober 2014, 04:52

Sevencreations out of production

Moin,

wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Die von mir weiter oben vorgestellte Brigitte (also NICHT die des TE) ist der direkte Nachfolger der "Ur-Brigitte", die ursprünglich von TAK SHING HONG KONG vertrieben wurde. Das Label "SEVENCREATIONS" hat den Vertrieb der Puppe, wie auch vieler anderer "Klassiker" komplett eingestellt. Es gibt also aktuell nur noch die vom TE vorgestellte Variante. Leider. Aber besser als nichts ;)

LG rbdoll

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 232

Beruf: hab ich

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 930

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

11

Montag, 27. Oktober 2014, 12:49

Hallo,

bin erst jetzt auf diesen Bericht gestossen und wollte noch einige Ergänzungen zu den extra zu befüllenden Brüsten zum Besten geben. Das kenne und schätze ich nämlich von der Wildcat her.

Zum einen ist es am besten, wie Doc auch schon früher erwähnt hat, sich zuerst um die Brüste zu kümmern *grins*, bevor man die restliche Puppe aufbläst. Ansonsten hat man das Problem, dass der Innendruck der Puppe verhindert, dass man noch genügend weitere Luft reinbekommt. Ausserdem beeinflusst man wahrscheinlich eher nur die Festigkeit (die dann aber auch vom Innendruck der Puppe abhängen dürfte), anstatt die Größe

Und zum anderen kann ich das Befüllen mit Flüssigkeit (vorzugsweise warmes/heisses Wasser) nur sehr empfehlen (am besten auch bevor man die restliche Puppe aufbläst). Das Gefühl ist dann echt geil. Der recht dicke Kunststoff der Brüste wird durch die Wärme etwas weicher, die ganze Puppe bekommt ein angenehmeres Eigengewicht (was den Aufblaspuppen ja ansonsten vollkommen abgeht --> Heliumfüllung wäre da sicher mal witzig...) und man kann die Puppe dann ausser in die vorgesehenen Löcher auch schön zwischen den Brüsten ficken, da man dann richtig was in der Hand hat. Geht bei den Standardpuppen, wenn die Brüste groß genug sind auch, aber das gefühl ist deutlich anders.

Bei der Wildcat hat mich dann auch positiv beeindruckt, dass diese unscheinbar aussehenden Ventile auch mit Wasserfüllung zeimlich dicht sind (zumindest bei normalem Gebrauch).

Schöne Grüße

Jay

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (27.10.2014), rbdoll (28.10.2014)

rbdoll

Anfänger 10

Beiträge: 60

Wohnort: Deutschland

Beruf: vorhanden

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 136 702

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

12

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:15

Wild Cat vs. Brigitte Sex Doll

Moin,

nur eben zur Ergänzung: Wild Cat und Brigitte Sex Doll (die von mir weiter oben vorgestellte) sind beides Produkte von SEVENCRETIONS. Die Puppen sind sehr ähnlich und auch noch im aktuellen Katalog von SEVENCREATIONS enthalten. Brigitte wird dem Vernehmen nach aktuell nur noch nach Frankreich und Australien exportiert und sind folglich aktuell auch nur dort erhältlich (Stand: Oktober 2014). Der Unterschied der beiden Puppen besteht darin, das die Folie, aus der der Körper hergestellt wurde, bei der Brigitte deutlich dicker, also stabiler ist. Die Wild Cat hat ein Insert, Brigitte eine einfache Tasche aus pinker Folie. Bei Brigitte ist ein Aufdruck von Haaren um die Mu aufgebracht, bei Wild Cat nicht. Das Gesicht, die Haare und die Brüste sind absolut identisch. Die Puppen sind genau gleich groß. Meiner bescheidenen Meinung nach die besten Gummi-Brüste einer Puppe auf dem Markt überhaupt. Genau die richtige Größe und Haptik. Ich persönlich mag keine Inserts, daher ist und war die Brigitte für mich die erste Wahl. Aber letztlich ist das natürlich Geschmackssache ;)

LG rbdoll

Counter:

Hits heute: 33 | Hits gestern: 54 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 137 533