Sie sind nicht angemeldet.

Immer wieder bekomme ich die Frage gestellt, warum sich mansche Benutzer registriert haben und dann nichts posten können oder Bilder ansehen können. Der Grund dafür ist, das ich alle Benutzer 1-2 mal in der Woche manuell freischalte und das posten und Bilder ansehen erst mit Aktivierung der Accounts funktioniert. Das ist nötig weil ich jeden Tag min. 50 Fakeanmeldungen habe und dieses Forum sonst nur Spam beinhalten würde. Ich bitte deshalb alle neuen Benutzer um etwas Geduld (72 Stunden wäre angebracht). Danke für euer Verständnis.

Und noch was weil es gerade wieder passiert ist. Im Flohmarkt ist bei einem Verkauf einer Sache immer min. 1 Bild hinzuzufügen. Angebote ohne Bilder werden nicht freigeschalten. Das Bild bzw. die Bilder müssen die Puppe zeigen die zum Verkauf steht. Bilder aus dem Internet sind nicht erlaubt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

latextrancer

Anfänger 10

  • »latextrancer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Techniker

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 448

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 20. März 2016, 20:45

Aufblasbare Latexskulpturen als Kunstwerk

Hier geht es nicht um Liebespuppen, sondern um aufblasbare Latexskulpturen als Kunstwerk. Deshalb könnte es hier interessant sein :)

Der Künstler Deidre DeFranceaux aus San Francisco, Florida hat ganz besondere Kunstwerke gebaut. Es handelt sich hierbei um Skulpturen aus Latex, die von der Decke hängen oder auf dem Boden liegen. Diese Skulpturen blasen sich immer wieder voll auf und lassen danach so langsam die Luft wieder ab. Dieses soll das Kommen und Gehen des Lebens darstellen. Hier ist ein Bericht dazu, allerdings in englischer Sprache und von 2006: http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…Tk3Bw8QrQMIJDAC

Silberlink

Moderator

Beiträge: 857

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 875 045

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 10. Juli 2016, 00:22

Super !

Ein Kunstwerk ist immer etwas besonderes und dass ist es echt Klasse !

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 128

Wohnort: Saarland

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 462 795

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 480

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 10. Juli 2016, 15:17

Latex ist ein ganz fantastisches Material mit ungewöhnlichen Eigenschaften,
man kann damit Ideen umsetzen welche mit anderen Materialien nicht möglich sind.
Und genau diese Eigenschaften machen es auch so wertvoll und gut als Puppebaumaterial.
Das was die bekannten Firmen an Puppen gezeigt haben war nur ein kleiner Bereich von dem was mit Latex möglich ist wenn man nur genug Aufwand und Geld in solche Projekte steckt.
Mit keinem anderen Material kann man fast unzerstörbare Sexpuppen bauen die jahrelang alle denkbaren Belastungen mit machen. Echte Latexpuppen sind die einzigen mit denen man unbesorgt und unbeschwert alles tun kann wonach einem der Sinn steht, nur bei diesen Puppen ist man absolut frei in den Handlungen, das ist einer ihrer größten Werte, wurde genossen und meist unterschätzt.

Silberlink

Moderator

Beiträge: 857

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 875 045

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 10. Juli 2016, 19:40

Hallo Doc,

da hast Du in allen lagen recht !
Kennst Du noch mein Latex Puppe noch es ist die Dolly Buster ??? Und heute noch kein Riss oder an den Falten, auch kein Loch, egal wo und so mit bin ich echt immer Überrascht.

Aber schade diese Latex Puppe gibt es echt nicht mehr, aber ich könnte eine gleich zweite gebrauchen.
Bin auch schon lange am suchen wohl nix.
Aber vieleicht doch noch irgendwann...
Ich sage mir immer sage nimals nie, der Tag kann kommen, vieleich zu einem anderem Zeitpunkt wenn man nicht gerade daran Denkt.

Na ja soweit alles gut und das Latex war schon immer gut und geil.

latextrancer

Anfänger 10

  • »latextrancer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Techniker

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 448

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 10. Juli 2016, 20:23

Ja das ist wirklich schade das es solche hochwertigen Puppen nicht mehr zu kaufen gibt. Ich denke mal wenn tatsächlich mal wieder irgend jemand solche Puppen anbietet, würden wir alle denen die Bude einrennen und kaufen was das Zeug hält :P Also ich würde dort dann mehrere Puppen kaufen.

Ich baue ja selber Puppen aus Latex, allerdings nur privat und auf Kundenwunsch. Die Puppen sind nicht Perfekt, erfüllen aber ihren Zweck. Mit Latex bekommt man das einfach nicht perfekt hin, daher ist auch jede Puppe ein Unikat. Wenn ich den Platz hätte würde ich da noch mehr machen. Momentan baue ich in der Wohnung. Jeder der schon mal mit Latex gearbeitet hat, weist was das für eine Sauerei ist. ;)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 857

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 875 045

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 10. Juli 2016, 21:09

Sauerrei war schon immer bekannt aber echt geil mit Latex zu Arbeiten.
Habe auch noch Kondome in verschiedenen größen und stärken bis hin zu XXXL, oder Manschetten für Zylinder für verschiedene Penis Pumpen oder noch für Hoden / Eichel - Kondom und noch so ein parr andere Sachen.

latextrancer

Anfänger 10

  • »latextrancer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Techniker

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 448

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

7

Sonntag, 10. Juli 2016, 21:41

Latex ist ja auch meine Leidenschaft. Außer Puppen habe ich noch einen ganzen Schrank voll mit Latex Kleidung und Zubehör. Außerdem Habe ich noch Bettwäsche aus Latex, da macht es dann noch mehr Spaß mit den Puppen. Immer wenn ich z.B. in London bin kommt noch mehr dazu obwohl ich das nicht geplant habe. Die Auswahl ist dort einfach zu groß und da kann ich dann einfach nicht widerstehen :D

Fuxdoll

Anfänger 10

Beiträge: 72

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 125 276

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied Seit über 57 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 10. Juli 2016, 23:19

einfach geil OK

Nun gut London ist immer wieder eine Reise wert, und wenn man zugreifen kann sollte man es machen bevor es weg oder vergriffen ist...wenn weg dann weg :thumbsup:

Habe auch eine Geile Spielwiese in knall rot auch aus Latex für mein Doppelbett. und Spaß muss einfach sein ok.

Silberlink

Moderator

Beiträge: 857

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 875 045

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 10. Juli 2016, 23:23

Dass sage ich auch und in schwarz wäre es ja auch mal Geil im Bett der Freude !!!

latextrancer

Anfänger 10

  • »latextrancer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Techniker

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 448

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied Seit über 18 Monaten Mitglied

10

Montag, 11. Juli 2016, 23:13

Hier ist eine 10 minütige dokumentation zu den aufblasbaren Latexskulpturen zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=JtKR5FvfwjA

Die Künstlerin wird wird dort interviewed und es gibt tolle Bilder von den Kunstwerken zu sehen. Außerdem sieht man wie sie hergestellt werden und natürlich auch die Geschichten dazu, das einige schon geplatzt sind z.B. Sind ganz schön groß diese Skulpturen. Aber schaut selber. Ist übrigens in englischer Sprache.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (11.07.2016), Doc (12.07.2016)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 128

Wohnort: Saarland

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 462 795

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 480

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

11

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:54

Meine allerersten hab ich auch so gebaut, nur hab ich die holen Gipsfiguren mit Wasser weich gemacht und dann die Gipsbinden in kleinen Stücke raus gezogen.
Scheiden und kleben habe ich soweit möglich immer abgelehnt weil man das auf der Haut spürt, es sollten ja Sexpuppen sein und keine Kunstwerke.
Da hab ich also Monate an einer holen Gipsbindenform gerabeitet, die glatt geschliffen und dann genau eine Hülle gehhabt und das auch noch ohne Kopf und ohne Hände.
Meine erste nannte ich Monster, eben weil sie so ähnlich aussah wie diese Kunstwerke, aber als ich die benutzt hab war mir klar dass diese Puppen allen Vinylpuppen haushoch überlegen sind für Sex
weil man sich nie zurückhalten muss, es kann eben nichts kaputt gehen. Daher kann man viel befreiter an diese Puppen ran gehen als an alle anderen. Das Monster hab ich dann für 300 eu an jemanden verkauft dem alle Vinylpuppen wegen großem Gewicht geplatzt sind, der war jahrelang glücklich sich endlich auf eine stabile Puppe legen zu können die zu dem noch einen dicken Po hatte. Er hatte auch eine Lethha oder Dolly, aber die hat er auch platt gelegen so dass kein gutes Körpergefühl entstand. Die Belastungen auf das Material sind extem und Latex ist das einige was einen solchen Luftdruck überstehen kann. Man kann mit Latex für jede Leidenschaft etwas passendes bauen, ulrta stramm, extrem weich, vorne weich hinten fest bis zu einer recht deutlichen Simulation wie ein Mensch sich anfühlt. Was wir aus den Fabriken bekamen war nur die Hülle, wenn man diese weiter modifiziert kann man richtig gute Sexpuppen draus machen die einem treu sind für Jahre. Die Hersteller konnten das nicht, die Puppen wären viel zu teuer geworden denn es ist fast reine Handarbeit und man kann schon minnimum 4 Wochen rechnen wo man nur die eine baut und das jeden Tag 2-5 Stunden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (12.07.2016)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 857

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 875 045

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

12

Dienstag, 12. Juli 2016, 12:11

Ok Klasse Doc, schade dass Du keine mehr machst aber der Grund ist ja schon lange bekannt.
Vielleicht eines Tages wieder man kann ja nie wissen was noch so alles kommt oder ?

Verwendete Tags

aufblasbar, Latexpuppe

Counter:

Hits heute: 34 | Hits gestern: 57 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 133 583