Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Samstag, 7. Juli 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Naja, ich habe keinen Händler in der Nähe, ich muss das eben alles erst lernen wenn die Puppe hier ist. Auf diese Sagrotan Seife bin ich gekommen, weil icewind in einem anderen Forum so davon überzeugt ist. Er hat ja diesen Gnadenhof für Dolls und so wie ich ihn verstanden habe behandelt er die ankommenden Puppen mit der besagten Seife. In vielen Punkten sind sich zwar alle einig, aber hier und da ...

Samstag, 7. Juli 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Zitat von »Lustikuss« Nein um gottes willen du brauchst nur maximal einmal im Monat die Puppe Ölen und das auch nur an den Beweglichen Stellen und das wo das TPE dünner ist, ich mach das maximal einmal im viertel Jahr, weil die Puppen fast nur zum Kuscheln benutzt werden. Dünnflächig die ganze Puppe dafür brauchts maximal eine vietel Flasche vll, weniger ist da mehr. Schade, ich stelle mir das Einölen der Doll halt schon sehr geil vor, ähnlich wie diese YouPorn-Massge-Videos wo ein hübsches Mäd...

Samstag, 7. Juli 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Ja das stimmt, die großen Püppchen wiegen schon echt viel um damit zu spielen. Ich habe mir ein paar meiner Gewichte schön zentriert auf einen Stapel-, also nicht auf die Hantel gepackt und so dann hochgehoben, das waren nur 30 kg. Das Problem ist aber mehr, dass Positionswechsel bestimmt schnell nerven, wenn man fantasievoll mit der 27 kg Puppe rummachen möchte. Das Gewicht kann ich ohne Probleme heben, aber eben nicht in jeder erdenklichen Art und Weise + die Empfindlichkeit der Puppenhaut, da...

Samstag, 7. Juli 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Vielen Dank für die prima Tipps! Ich habe vor, mir eine Puppe von 6YE Global nach Hause zu holen, schlanke 166 cm, Gewicht ca. 27 kg. Zuerst sollte es eine sehr kurvige 165 cm werden, aber das Gewicht (ca. 36 kg) ist mir einfach zu hoch um mit der Puppe sicher rumzuhantieren. Selbst bei 27 kg habe ich Sorge, dass ich beim Zupacken eventuell was kaputt mache, ist halt keine echte, strapazierfähigere Haut. Waschmittel, o.k., da werde ich dann für die Puppen-Klamotten auf Flüssigwaschmittel umsteig...

Samstag, 7. Juli 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Vielen Dank! Könnte mir vorstellen das die Pflege mit Babyöl mit der Zeit ganz schön ins Geld geht, selbst wenn man die Puppe nur 1 mal im Monat komplett einreibt, aber das muss ich dann wohl in Kauf nehmen. Bei einer 166 cm Doll geht bestimmt die halbe Flasche drauf.

Freitag, 6. Juli 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Was ist denn besser, unparfümiertes Babyöl, oder reines Parafinöl aus der Apotheke?

Freitag, 6. Juli 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@ Lustikuss: Zitronensäure, danke, werde ich mal versuchen. Mal eine andere Frage, hast du Erfahrungen mit den Premium-Skeletten von 6YE Global? Wenn ja, was meinst du dazu, ein Sprung nach vorne, oder eher das Gleiche in Grün?

Donnerstag, 5. Juli 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Stimmt, sehr gute Ergänzung! Man kann die Wäschestücke auch in warmen Wasser mit einem Schuss weißen Essig einlegen, über Nacht oder so. Hinterher dann alles normal- und mit etwas Weichspüler in der Maschine waschen.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Zitat von »Mr. Ed« Hab sie mittlerweile gepudert. Die klebrigkeit hatte nicht wirklich nachgelassen. Hab viel Puder gebraucht, aber wieder erwarten gab es keine Klumpen, das Puder hat sich gut einreiben lassen. Ich möchte behaupten dass sich die Puppe nun auch zarter weicher Zarter anfühlt. Tja, was tut Mann nicht alles für das liebe Püppchen ...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Gut zu wissen. Ich frage mich, ob man eine TPE-Puppe auch mit Öl versehentlich übersättigen kann, da viele ja den Vaginalkanal immer und immer wieder mit reichlich Baby-Öl als Gleitmittel nutzen. Berichte doch bitte mal wenn du die Doll eingepudert hast, ob sich die Haut gleich, oder sogar noch besser anfühlt als vorher.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Ja das Abfärben von Kleidung ist generell eine Sache, die man bei den TPEs nie vergessen sollte, besonders nicht wenn sie die Klamotten mehrere Tage anbehalten soll. Ich habe da mal gelesen, dass einige Puppenliebhaber neue Kleidung vorher mit klarem Essig waschen, also anstatt Weichspüler dann Essig in das Fach geben, meine ich. Habe ich persönlich noch nicht ausprobiert, werde ich aber demnächst machen. Andere nutzen Fixiersalz und waschen die neuen Kleidungsstücke dann damit ein paar mal. Ans...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Paraffinöl, muss ich mir mal merken. Habe gerade gelesen das es, wenn es aus der Apotheke stammt, auch zur inneren Anwendung genutzt werden kann, z.B. als Abführmittel. Hm, ich mache mir immer Sorgen über die Verträglichkeit, bzw. Gifigkeit wenn es um Pflegemittel geht ... Nicht das das man fünf Minuten mit seiner Doll rumknutscht und nach zehn Minuten haut es einem die Unterhose aus der Jeans. Sonst habe ich immer nur gelesen das Penaten Baby-Öl (unparfümiert) für die Pflege von TPE-Puppen verw...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@ Mr. Ed: Ach so, du hasst eine von diesen 100 cm Knuddel-Dolls! Ja da kann ich mir gut vorstellen das die dann noch viel empfindlicher konstruiert sind, alles so filigran und zierlich, leider halt auch das Skelett. Ich habe auch schon oft überlegt, Kleidung für meine Puppe aus Fernost zu bestellen, werde ich wohl dann in Zukunft auch ab und zu mal machen, die haben sehr schöne/günstige Dessous u.s.w. Ich hoffe du bekommst das Geld schneller zusammen als du denkst, ich weiß genau wie viele tägli...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:44

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Save Your Internet!!!

YEEEAH! Aber, mal schauen wie lange wir uns darüber freuen dürfen ...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 03:58

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@ Doc: Wahre Worte. Es ist aber schon ärgerlich das die Puppen überwiegend immer noch so empfindliche Skelette haben, alleine wie oft man liest das die Fingerdrähte schnell brechen. Ich frage mich dann immer, warum die Chinesen da nicht mal so langsam vernünftige Fingergelenke einbauen, ähnlich aufgebaut wie eine Miniatur-Fahrradkette mit drei langen Gliedern. Das "premium" Skelett von 6YE Global sieht schon sehr viel besser aus als das was z.B. WM Doll immer noch standardmäßig verbaut. Bei eine...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@ Mr. Ed: Moin, na da freut sich aber sicher nicht nur dein Püppchen über die neuen Sachen, auf YouTube findet man gute Videos zum Schminken von Puppen, am schnellsten findet man diese Videos wenn man dort "Make-up for dolls" o.ä. sucht. Von welchem Hersteller ist denn deine Doll? Ich habe vor, mir diesen oder nächsten Monat eine TPE-Puppe von "WM Dolls" nach Hause zu holen, nachdem ich wie besessen im Internet herumgestöbert habe. Erst sollte es bei mir eine Puppe von "Irontech Doll" werden, da...

Montag, 25. Juni 2018, 02:42

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Save Your Internet!!!

Zitat von »Lustikuss« Von mir aus könnten die das ganze Internet abschalten, vieleicht würden dann wieder mehr Soziale Kontakte geknüpft, es gäbe wieder mehr funktionierende Beziehungen, und wer weiß möglicherweise bräuchten wir ja dann auch unsere Puppen nicht mehr. Nur so ein Gedanke, ich hab früher auch ohne Internet ganz gut gelebt....... Wobei ich da sich nicht großartig was ändern wird, die Konzerne wie Google die haben Kohle ohne ende die kaufen sich von allem frei, und wenn das nicht ge...

Samstag, 23. Juni 2018, 11:20

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Save Your Internet!!!

Habe dort eben auch unterzeichnet, elektron110, hast da einfach gute und überzeugende Argumente gebracht! Da gibt es ja noch sooo viel mehr wofür man dort unterschreiben könnte, u.a. auch Tierschutz in mehreren Bereichen ... MfG Superfluous

Freitag, 22. Juni 2018, 03:16

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Save Your Internet!!!

Vielen Dank für die Info! Aber ich muss ehrlich gestehe, ich habe dazu keine Lust mehr, denn ich habe das Gefühl, jeden Tag kommt was Neues womit man dem Durchschnittsbürger das Recht sich mitzuteilen beschränkt. Urheberrechte müssen sein, aber in diesem Falle geht es mal wieder darum, dass die Urheber den Hals nicht vollkriegen und natürlich, Kleinvieh macht auch Mist und das nicht zu knapp. Wenn das alles so weitergeht, dann nutze ich das Internet eben nur noch genau so wie die Diktatoren es w...

Montag, 4. Juni 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Superfluous«

Aufruf zu finanziellen Unterstützung

Ich würde es halt auch so wie die Leute von Wikipedia machen, pünktlich und alle Jahre wieder freundlich zum spenden aufrufen, tick, tack, tick, tack ... Nur das es bei denen jedes Jahr mehr und mehr braucht um das angegebene Spenden-Ziel zu erreichen. Auch wenn ich zu denen gehöre die erst jetzt mal etwas gespendet haben, aber leider ist es wirklich so, es ist eben auch recht still hier geworden. Viele Stamm-User sind vom Winde verweht und die Silikon-, bzw. die TPE-People tummeln sich hauptsäc...