Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 88.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Donnerstag, 27. September 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Künstliche Augenbraue ankleben?

Zitat von »Lustikuss« Zitat von »Mr. Ed« und der Kleber aus Flüssigen Kunstoff scheint in das TPE eingezogen zu sein. Wenn der Kleber ins TPE eingezogen ist, ist höchstwarscheinlich ein Lösungmittelhaltiger Klebstoff bei den Künstlichen Augenbrauen dabei gewesen, hast du einen Link zu der Bezugsquelle? Den Kleber hab ich extra bestellt.'Auch aus China.

Donnerstag, 27. September 2018, 17:51

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Künstliche Augenbraue ankleben?

Zum Test mit dem Augenbrauenkleber. Die Haare sind nun abgefallen und der Kleber aus Flüssigen Kunstoff scheint in das TPE eingezogen zu sein. K.A. aus was der Kleber besteht, zumindest nicht aus Acylat das hätte sich nicht mit dem TPE verbunden.

Donnerstag, 27. September 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Künstliche Augenbraue ankleben?

Erstmal danke für die Tipps. Mit den Permanentmarkern werde ich in Erwägung ziehen wenn es mit dem Kleben nicht klappt, bzw. auf jeden Fall für die Lippen und Nippel. Superkleber und Nagelkleber im Gesicht der Puppe, da härtet das Material aus, hab den Fehler schon mal gemacht wie die Wimpern abgefallen sind. Reinigung mit Alkohol wurde auch Händler empfohlen, nehme davon aber nach deutlicher Warnung hier im Forum Abstand. Der Kleber den ich für die Augenbraue hab ist eigentlich für Menschen ged...

Dienstag, 25. September 2018, 20:30

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Künstliche Augenbraue ankleben?

Hallo, da die aufgeschminkten Augenbraue meiner Puppe sich nach kurzer Zeit "abgewaschen" haben hier meine Idee und Frage. Habe künstliche Augenbraue bestellt, diese müssen aber Haar für Haar geklebt werden. (Wird also ein Kunstwerk) Der Kleber den ich dafür habe ist für Haut gedacht. Nun meine Frage, um die Haare aufzukleben muss der Untergrund (sprich TPE) gereinigt werden. Reicht es das mit normalen Duschgel (so wie immer)its oder besser doch an dieser Stelle mit Alkohol um das Material zu en...

Dienstag, 25. September 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Erfahrungen Puppen direkt bei Alibaba kaufen

Wenn du zum Zoll musst reicht es einen Ausdruck der Bestellung und dem Entsprechenden Kontoauszug mitzunehmen. (Die wollen den Betrag sehen den man tatsächlich bezahlt hat (inkl. Shipping) dannach berechnenet sich auch die zu entrichende Zollgebühr.) Gross erklähren muss man da nichts. Ausser ob es Privat oder Gewerblich ist. Und man muss das Paket öffen, die wollen halt sehen ob der Inhalt mit den Angaben übereinstimmt.

Donnerstag, 13. September 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Erfahrungen Puppen direkt bei Alibaba kaufen

Meine Puppe wurde mit FedEx geliefert, 10 Tage. Für die Zollgebühren haben sie dann eine Rechnung geschickt. Muss man also nicht gleich bei Lieferung bezahlen. (zumindest bei FedEx)

Mittwoch, 12. September 2018, 03:07

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Erfahrungen Puppen direkt bei Alibaba kaufen

Ich hab meine Puppe (AliExpress) nun seit 9 Monaten. Muss dazu sagen habe keinen Sex mit ihr, nur zum kuscheln. Das TPE ist an Fingern und Zehen Fehlerhaft, musste da einiges wegschneiden. Die Schminke hat sich in wohlgefallen aufgelöst. Hoffe da hat jemand einen Tipp für Permanente. Finger und Fussnägel haben sich abgelöst, hab da neue aus China bestellt da ich die nicht wiedergefunden hab. Beide Knöchel/Fussgelenke sind gebrochen, war aber meine Schuld, hab entweder Nachts blöd drauf gelegen o...

Samstag, 7. Juli 2018, 21:39

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

@Lustikuss> Dann bin ich froh dass es kein Fehler war, hatte schon bedenken dass sich das TPE in wohlgefallen auflössen könnte.

Samstag, 7. Juli 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

zum Tragen bring ich die Puppe erst in eine sitzende Position, dann lässt sie sich am besten heben und tragen. Zum Kuscheln versuch ich die Arme und Beine vorher in eine angeneme Position zu bringen, damit man möglichst wenig Kraft braucht um sie in die richtige Position zu drehen. Muss man aber selber austesten was am besten ist. Man hat halt keine echte Frau, die ihr Gewicht von allein verlagern kann oder sich entsprechen halten kann.

Samstag, 7. Juli 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@superfluos> Bei dem gewicht der "grossen" Puppen würde ich mir eher Sorgen machen ob bei dir noch alles ganz bleibt. Meine Kleine hat nur ca.15 kG und lässt sich schon schwierig handhaben wenn man sie rumtragen möchte oder auch beim Kuscheln. Eine Puppe die 36-40 Kilo wiegt dürfte da nochsehr schwieriger werden. Man unterschätzt das Gewicht sehr schnell.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:34

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

und ihren Zuckerwattegeruch hat sie immer noch. (Den hat sie schon solange ich sie habe)

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Wird die beste Variante sein, für Waschmaschine und die Doll.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Mit Essig wäre ich vorsichtig. Wenn du das machen solltest würde ich die Kleidung auf jeden Fall nochmal mit klarem Wasser spülen. Damit tust du auch der Waschmaschine einen Gefallen, Essig greift die Gummidichtungen in der Maschine an, keine Ahnung was Essig mit einer Doll anstellt die weitaus empfindlicher ist.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Hab sie mittlerweile gepudert. Die klebrigkeit hatte nicht wirklich nachgelassen. Hab viel Puder gebraucht, aber wieder erwarten gab es keine Klumpen, das Puder hat sich gut einreiben lassen. Ich möchte behaupten dass sich die Puppe nun auch zarter weicher Zarter anfühlt.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

@superfluss> Paraffinöl ist der Hauptbestandteil von Babyöl und Vaseline weisses Paraffinöl kostet bei Amazon rund 10 Eur/Liter. Ich warte jetzt noch ab, das öl zieht richtig ins TPE ein, im Augenblick fühlt sich die Puppe klebrig an, nicht ölig. Wenn das mit der klebrigkeit nachlässt puder ich sie wieder ein, kann aber wohl noch 1-2 Std dauern.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

@superfluss> Wichtig ist bei der kleidung aus China, erst einmal bei 30 Grad waschen, auch wenn die sachen aus 100 Polyester sind haben die überschüssige Farbe, lässt sich aber leicht von der Puppe abwaschen wenn doch mal was abfärbt. (meine war schonmal purpurfarbend zwischen den beinen durch neue Kleidung, war nach dem waschen aber wieder weg.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Hab meine Öl-Suse mal mit Paraffinöl gereinigt

Ich hoffe es war kein fehler. Aber ich hatte das mit dem Paraffinöl mal hier im Forum gelesen, zumindest was empfindliche und Intime Bereiche der Puppe angeht. Also hab die Puppe normal abgeduscht, eingeseift und abgewaschen und abgetrocknet. Hab sie noch eine weile sitzen lassen damit die Restfeuchtigkeit abdunsten kann. Dann hab ich sie mit Paraffinöl eingerieben. Ich war erschrocken wieviel Dreck noch aus der Haut der Puppe kam, und wieviel Öl ich benötigte, Das TPE hat das Öl direkt aufgesog...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 15:27

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Die Chinesen bieten auch Puppen für 10-20 Eur an, da bezahlt man praktisch nur das Shipping und den Zoll. Allerdings wird man diese Doll sich dann nach kurzer Zeit als Terminatermodell hinstellen können.

Donnerstag, 5. Juli 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Save Your Internet!!!

Erfolg - Danke an alle 865.457! English below Wir haben es geschafft! Heute stimmte die Mehrheit der Abgeordneten des EU-Parlaments gegen die geplante Urheberrechtsreform! Das ist großartig! Vielen Dank für Euren lautstarken Protest. Schaut Euch jetzt unser Erfolgsvideo an und teilt es: https://facebook.com/Change.orgDeutschla…35701369795302/ Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben die Bedenken der Bürgerinnen und...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Mr. Ed«

Nach mehr als 1/2 Jahr

Ich plane auch in ferner noch eine grosse Doll zu kaufen. Da muss ich aber noch lange Sparen.