Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

WEIL ES SCHON WIEDER PASSIERT IST:

Wenn Du etwas in unserem Flohmarkt verkaufen möchtest, benötigst Du min. 10 für die Allgemeinheit nützliche Beträge hier im Forum. Nur 10, das ist echt nicht viel, Angebote von Usern die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben werden so lange nicht freigeschalten, bis 10 Beiträge geschrieben wurden.
Zu lesen in den gesonderten Regeln für den Flohmarkt seit 19.02.2017 in Punkt 1

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund von Wartungsarbeiten durch den Server Provider Strato AG ist die Webseite möglicherweise in der Nacht vom 02.03.2020 auf den 03.03.2020 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr nicht uneingeschränkt erreichbar. Vor den Wartungsarbeiten durch die Strato AG werde ich daher am 01.03.2020 ab 0:00 Uhr eine Datensicherung durchführen. In dieser Zeit wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Freitag, 10. Januar 2020, 19:59

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

@jennifersass da bin ich ja mal auf die Antwort gespannt, ob die auch Puppen in 2mm Stärke machen können. Dann wären aber auch die Nähte dicker. Da könnte man das Material evtl. auf Stoß kleben und mit einem Latexstreifen oben und unten fixieren. So wie die Hände gemacht sind. Wenn die das machen, könnte es sein das ich mir auch eine bestelle.

Freitag, 10. Januar 2020, 18:47

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo jennifersass, dann wird die Sendung wohl mitte nächster Woche ankommen. Bei mir hat es 5 Tage gedauert.

Samstag, 4. Januar 2020, 00:24

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo Techtrance-hörer Die Kanäle sind nicht miteinander verbunden, also alle einzeln und die Perrücke wird auch mitgeliefert. Du kannst dir die Farbe des Materials auch aussuchen. Hast du dich bei Latexcatfish schon registriert? Das mit der langen Lieferzeit ist leider tatsächlich so. Am besten öfter mal nachfragen.

Sonntag, 29. Dezember 2019, 02:59

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo gayboy67de Diese Puppe ist made in China. Das sagt doch schon alles. Na ja chinsische Qualität ist tatsächlich in der Tat besser geworden. Ist halt alles aus Bahnemex zusammen gekklebt worden.mich stört an dem latex besonders der intensive Vanillegeruch. Das erinnert doch irgendwie an Duftkerzen. Grüße aus Brighton. Latextrancer

Freitag, 27. Dezember 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Jetzt habe ich es auch endlich geschafft eine Videopräsentation von der Puppe zu machen. Hier der Link zum Video: https://youtu.be/LHzGQJG1Dbs

Samstag, 14. Dezember 2019, 14:04

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo, ja, bei LatexCatfish gibt es schon einige geile Artikel, wie den aufblasbaren Delphin z.B. @ gayboy67de: Ich habe diese Puppe auch in XXL bestellt. die Größe ist über 1,90M, siehe Foto. Und die Farbe ist wie von dir vermutet semi-transparent Skin. Die Farbe würde ich aber eher als Hautfarben bezeichnen, denn es ist nicht transparent. @ Techtrance-hörer: Ich vermute mal das es diese Puppen noch einige Jahre zu kaufen geben wird. Man kann ja auch seine eigenen Wünsche dort äußern und das kl...

Sonntag, 8. Dezember 2019, 09:49

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo, nein, die Puppe ist nicht chloriert, aber das Material ist trotzdem weich und "bremst" auch nicht so wie man es manchmal von unchloriertem Latex kennt.

Samstag, 30. November 2019, 12:07

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Diese Puppe ist schon sehr stabil. Bei mir mit meinen 78KG gibt die Puppe kaum nach. Es federt aber sehr gut und das Material ist super glatt und weich. Ich werde die Woche mal eine Videopräsentation davon machen.

Freitag, 22. November 2019, 00:20

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo, die Brüste der Puppe könnte man schon mit Wasser füllen. Einfach einen kleinen Trichter in die jeweilige Ventilöffnung der Brüste einsetzen und dann langsam mit Wasser füllen. Allerdings weis ich nicht ob sich das Wasser nach dem Einsatz wieder vollständig entfernen lässt, denn diese Ventile sind eingeklebt und mit einem Schlauch zur Luftkammer der Brust verbunden und haben innen eine Kante, wo das restliche Wasser dran hängen bleiben könnte. Müsste man ausprobieren. Noch eine Korrektur z...

Mittwoch, 20. November 2019, 22:33

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo Gayboy67de, ja, 300 EUR ist ein guter Preis. Mit Versand und Zoll kommt man auf 380 EUR. Allerdings dauert es auch bis man die bestellte Ware bekommt, denn die fertigen nur nach Auftrag, und die haben anscheinen sehr viele Bestellungen. Ich habe 4,5 Monate gewartet. Habe die aber zwischendurch immer mal wieder angeschrieben um nach dem Stand zu fragen. Habe von denen auch immer eine Antwort bekommen. Das mit den aufgesetzten Nippeln ist in der Tat etwas merkwürdig. Wenn man die Homepage be...

Dienstag, 19. November 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Chat Aufruf !!!

Hallo Silberlink, das ist eine gute Idee . Ich wäre dann auch dabei, wenn ich dann Zeit habe (Schichtdienst)

Dienstag, 19. November 2019, 22:06

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Ich habe hier noch mal ein paar Detailbilder von der Puppe. Man spürt die Nähte schon etwas, ist aber meiner Meinung nach nicht weiter schlimm, da es nicht so störend ist. Die Puppe habe ich auch in XL bestellt. Ist also ungefähr 1,85m Groß.

Montag, 18. November 2019, 15:26

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Aufblasbare Latexpuppe von Latexcatfish

Hallo liebe Forengemeinde. Es wird mal wieder Zeit für ein neues Thema Ich habe mir vor über 4 Monaten die Latexpuppe von LatexCatfish, einem chinesischen Hersteller von Latexartikeln, bestellt. Das besondere daran ist, das sie aus "Bahnenlatex" (also aus Latex Meterware zusammengeklebt) hergestellt wurde. Die anderen bekannten Latexpuppen sind ja in einem stück getaucht. Dadurch hat diese Puppe natürlich auch Klebenähte. So wie es aussieht haben die Chinesen damit so gut wie möglich versucht di...

Samstag, 16. November 2019, 18:48

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Warum ist das Forum nur so leise?

Hallo. Ja,es ist leider sehr ruhig hier geworden, aber ich habe gerade mal ein hoffentlich doch sehr interessantes Thema erstellt. es geht um die Latexpuppen von LatexCatfish.

Mittwoch, 8. Mai 2019, 01:17

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Ja, das ist natürlich sehr schade. Aber die Realität ist leider so, das ich mich als Asperger Autist in Deutschland nicht willkommen fühle und deswegen in den letzten Jahren leichte Depressionen bekommen habe. Dem will ich natürlich jetzt entgegen wirken, indem ich in ein Land ziehe in dem ich mich auch heimisch fühlen kann. Ich war jetzt erst in Dubai und Abu Dhabi und werde in der nächsten zeit noch andere Länder besuchen um mir dort Arbeit zu suchen, denn so schnell lasse ich mich nicht unter...

Samstag, 4. Mai 2019, 05:57

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Es gibt Neuigkeiten Vom latextrancer. Ich baue ab sofort keine Latexpuppen mehr. Meine Formen für die Männlichen Puppen hab ich bereits vernichtet und mit dem Hammer zertrümmert. Die weibliche For wird auch noch zerstört. Das Material ist bereits vernichtet. Der Grund sind die Depressionen, die ich als Engländer in Deutschland habe. bis auf die Laetitia und einer anderen Puppe habe alle anderen zerschnitten und in den Müll geschmissen. Weg mit dem Müll. Ich werde in den nächstenTagen den rest en...

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:10

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Danke an alle für die Antworten. Ich habe jetzt ja echt glück gehabt, denn bei mir direkt nebenan ist vor 2 Tagen eine Wohnung komplett ausgebrannt und der ganze Block ist jetzt unbewohnbar und von der Stadt versiegelt worden. Zum Glück kam die Feuerwehr rechtzeitig, so das meine Wohnung verschont geblieben ist. Das war schon ein ziemlich großer schock, aber trotzdem möchte ich hier auch etwas erfreuliches mitteilen, denn die Form (also Schaufensterpuppe) für die neuen Latexpuppen ist heute ange...

Donnerstag, 10. Januar 2019, 03:59

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Jetzt gibt es von mir eine Neuigkeit :-) Ich werde jetzt am Wochenende damit anfangen eine (echte) weibliche Latexpuppen zu bauen. Ich habe aber schon vorher mal eine modifizierte weibliche Puppe gebaut indem ich die männliche form mit diversen mitteln auf Weiblich getrimmt habe. Die erste ist ein Kundenwunsch, also einem User hier aus dem Forum (keine Namen werden hier genannt). Das wird dann der Prototyp. Danach baue ich dann noch so eine Puppe und werde dann auch eine Fotodokumentation in ein...

Montag, 31. Dezember 2018, 16:28

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Hallo Silberlink. Es freut mich natürlich, das dir das Video so gut gefällt. Ich habe mal eine Weibliche Latexpuppe für jemanden hier aus der Community gebaut. Das war allerdings die gleiche Männliche Form, die ich nur etwas modifiziert habe. Wenn aber alles so kommt wie ich es im nächsten Jahr vor habe, werde ich natürlich auch weibliche Puppen bauen MfG Latextrancer

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »latextrancer«

Bau einer männlichen Latexpuppe

Danke für das Lob Gayboy. Es freut mich natürlich das du auch noch einer der wenigen bist, der Aufblaspuppen mag Ich bin auch schon am überlegen wo die Trennstelle der beiden Formenhälften am besten platziert ist. Aber um das ganze irgendwann mal zu realisieren brauche ich, wie du schon geschrieben hast, einen großen Raum mit Stromanschluß wergen Heizlüftern zum schnelleren aushärten des Materials. Außerdem wäre eine automatische Schwenkvorrichtung optimal. Nochmal zu meinem Youtube Video: Diese...