Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 391

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:25

Die Kombination machts

Es könnte dem einen oder anderen schon aufgefallen sein dass ich zur Zeit ziemlich viel herumprobiere - und so ist es auch :D Nachdem es ziemlich lange nicht einmal eine richtige Toyschublade bei mir gab sind es jetzt schon zwei - mit den unterschiedlichsten Produkten. Bei dem was alles so angeboten wird ist es sicher illusorisch, alles ausprobieren zu wollen aber nachdem ich festgestellt habe dass die eine oder andere meiner Überzeugungen was ich mag und was nicht offenbar doch nicht so ist wie ich dachte habe ich einen gewissen 'Ehrgeiz' entwickelt, doch zumindest einiges auszuprobieren.

Dabei konnte ich bisher eines zweifelsfrei feststellen. Zwar hat jedes Toy für sich eine Wirkung, die verschiedene Leute sicher noch unterschiedlich empfinden werden und die je nach Toy mehr oder weniger vom aktuellen Libido-Pegel und der Qualität des Streifens, der einem gerade durch den Kopf geht, abhängt ... es gibt aber auch bei Toys 'joint ventures' die ein Toy, das ich schon mit einem Gähnen in die Ferner-liefen-Schublade verbannt hatte in völlig anderem Licht erstrahlen lassen. In Kombination mit anderen Reizen kann so ein Toy auf einmal richtig gut werden. Z.B. je nachdem welchen Dildo (Form, Durchmesser) frau verwendet oder wie ein anderer Reiz beschaffen ist. Wenn ein Toy daher nicht alleine für sich der Bringer ist kann es sich durchaus lohnen, mal an verschiedenen Kombinationen herumzuexperimentieren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (25.06.2017), jay1970 (26.06.2017)

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 233

Beruf: hab ich

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 606 056

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

2

Montag, 26. Juni 2017, 09:26

Bei dem was alles so angeboten wird ist es sicher illusorisch, alles ausprobieren zu wollen


Das ist sicher auch nicht nötig, denke ich. Zum einen kann man das ja schon mal grob in Produktgruppen einteilen. Ein Dildo bleibt erstmal ein Dildo, eine Kunstmuschi auch...Aber mit der Zeit bekommt man ja dann ein Gefühl dafür, wie sich das eine oder andere Spielzeug eignen wird oder nicht.

Wenn ich feststelle, dass eine Jelly-Pussy es nicht wirklich ist, brauch ich nicht alle anderen Farben und Größen probieren... Da wird keine so viiiieel anders sein, dass es sich lohnt... Genauso wenn ich da schon lese "super enge 1cm Öffnung, aber sehr dehnbar".. Weiß ich auch vorher, dass mir das nichts bringt...

Aber das mit der Kombination kann ich durchaus bestätigen. Gerade wenn man dann wieder mal bedenkt, dass man (frau auch) mehr als nur eine erogene Zone hat und das dann entsprechend mit einbezieht...

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 391

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied

3

Montag, 26. Juni 2017, 10:44

Klar kann man grob vorsortieren, aber der Teufel scheint eben doch oft im Detail zu stecken ... Ich hab ja schon den Massagefinger vorgestellt, der bei mir wirklich immer funktioniert. Ich hatte mir nun was sehr ähnliches mitbestellt und - Fehlanzeige! Nettes Gefühl, nicht unangenehm, aber ich bin ziemlich sicher, das wird mit dem nie klappen ... Auch bei Dildos und Vibratoren habe ich schon gemerkt, dass es eigentlich wirklich gut ist dass es so eine enorme Auswahl gibt, denn die Wirkung kann doch ziemlich unterschiedlich sein. Und das muss man halt erst mal rausfinden ...

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 183

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 265 266

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

4

Montag, 26. Juni 2017, 11:12

Warte mal ab,
es kommt irgendwann ab einer bestimmten Erfahrungsmenge ein AHA-Effekt,
dann siehst du dem Toy an ob es bei dir wirken könnte.
Oft sind es die Feinheiten wie Oberflächenbeschaffenheit, Festigkeit, Rückstellspannung, Druck....
das Toydesign als solches könnte dann gut wirken aber nicht so wie es umgesetzt wurde,
andersrum kann es auch das Design sein das nicht funktioniert.
Das passiert dann wenn der "Designer" seine Phantasie in Design umsetzt aber ohne dass eine körperliche Erfahrung dahinter steckt.

Reize agieren interaktiv. Das ist so. Man muss nur finden was miteinander harmoniert. Einfaches Beispiel was ich meine sind echt weiche Küsslippen bei einer Puppe.
die verstärken bei mir was die Eichel in der SilikonVagina fühlt, das ist als würden sich beide Reize zu einer höhere Intensität addieren.

Letztlich beeinflusst absolut alles was man in dem Moment mit den Sinnen wahr nimmt ebenfalls interagierend die Erlebnistiefe,
auch da können innere wie äußere Störfaktoren sich summieren, meist passiert das aber unbewusst. Da muss man seine Pappenheimer erstmal kennen lernen.
Und wenn es nur das Bild des Großvaters ist das für eine zehntel Sekunde unbewusst ins Blickfeld gerät oder der Gedanke an einen Termin.
Daher halte ich einen extra "Raum" grade für Puppen für so wichtig, in einer Umgebung wo alle äußeren Störfaktoren so gut es geht minimiert sind
kommt man auf ganz andere Erlebnisebenen. Das ist vergleichsweise einfach. Das muss man nur tun wenn man einen Raum hat.

Das stärkste Mittel innere Störfaktoren zu minimieren ist die Stärke der Libido. Bringt man dann beides zusammen hat man optimale Bedingungen.
Im Aufbauenden wie im Abtörnnden....alles interagiert mit allem.

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 391

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied

5

Montag, 26. Juni 2017, 13:10

Ich kann mir vorstellen dass das mit der Zeit immer leichter wird, vorauszuahnen, wie was wirkt ... Ich bin ja gerade erst in der Experimentierphase Nr.1 und erlebe so manche Überraschung - in jeder Hinsicht ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris« (26. Juni 2017, 13:34)


jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 233

Beruf: hab ich

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 606 056

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

6

Montag, 26. Juni 2017, 14:32

Da freue ich mich ja schon auf die weiteren Berichte...

Manchmal hat man ja echt den Effekt, wo man denkt "Wo warst Du die ganze Zeit??? Warum hab ich mich nur mit dem anderen Zeug so lange rumgeplagt???" *lach*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chris (26.06.2017)

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 391

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied

7

Montag, 26. Juni 2017, 14:34

Ganz genau!! Aber auch, dich hab ich wohl die ganze Zeit völlig zu Unrecht gemieden ... ;)

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 233

Beruf: hab ich

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 606 056

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

8

Montag, 26. Juni 2017, 14:36

oder so...

wobei mir das noch nicht untergekommen wäre...

Vielleicht hätte ich den Duke doch noch nicht entsorgen sollen...

Chris

Anfänger

  • »Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Hab ich

Beruf: Hab ich auch

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 391

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied Seit über 21 Monaten Mitglied

9

Montag, 26. Juni 2017, 14:39

Und natürlich, wie du ja schon öfter sehr zu Recht geschrieben hast, Doc, man muss sich natürlich auch die Zeit und die Übung geben, fürs eine mehr, fürs andere weniger, aber das sollte man sich nicht nehmen. Sonst bleibt man halt beim oberflächlichen, groben Reiz stecken und das wär wirklich schade ...

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 233

Beruf: hab ich

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 606 056

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

10

Montag, 26. Juni 2017, 14:40

Ja... das ist echt das Wichtigste...

Man müsste mehr Zeit haben :D :D :D :D

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 16 | Hits gestern: 27 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 160 209