Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lustikuss

Anfänger 10

  • »Lustikuss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 88 929

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied

1

Samstag, 3. März 2018, 08:48

Also ich persönlich verwende fast ausschließlich nur Mastubatoren (Onaholes) aus Japanischer Produktion, Hersteller sind da Magig eyes, Toys Heart, Cocos

Meine persönlichen Favoriten sind dabei die folgenden kleine Mastubatoren:
Seventeen Bordeaux
Gokusai Monster Alraune
Gokusai Uterus Onahole
Größere Mastubatoren:
Sujiman Kupa Cocolo, Normale VersionSujiman Kupa BIG Rina:
La vie en ROSES
Love Style 48
Hip Mastubatoren:
Meiki Cherry Evolution

Mainländer

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 10 [?]

Erfahrungspunkte: 1 393

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

Seit über 3 Monate Mitglied

2

Samstag, 3. März 2018, 11:36

Also ich persönlich verwende fast ausschließlich nur Mastubatoren (Onaholes) aus Japanischer Produktion, Hersteller sind da Magig eyes, Toys Heart, Cocos

Meine persönlichen Favoriten sind dabei die folgenden kleine Mastubatoren:
Seventeen Bordeaux
Gokusai Monster Alraune
Gokusai Uterus Onahole
Größere Mastubatoren:
Sujiman Kupa Cocolo, Normale VersionSujiman Kupa BIG Rina:
La vie en ROSES
Love Style 48
Hip Mastubatoren:
Meiki Cherry Evolution
Können wir am besten einen eigenen Thread mit Onaholes machen`? Wenn ich ein Video der sinSplasm mache, machst du mir eines mit den Onaholes? Bin immer für neues offen.

Gleich mal eien Frage, wie ist das Material? Riecht es chemisch? TPE? TPE möchte ich nicht wegen den ganzen Zusätzen, die sind ja meist schädlich, wer weiß was sich über die Schleimhaut alles aufnehmen lässt. TPE lässt sich angeblich auch schwer reinigen.

PS: An den Admin: SRY aber kaum hab ich das PW des alten Acc nicht gespeichert, hab ich es vergessen. Leider habe ich auf die Mail keienn zugriff mehr, mit der ich mich registriert habe. Kannst du mir (lieb schau) nochmal das PW auf Klausner per PN senden? DANKE!

Lustikuss

Anfänger 10

  • »Lustikuss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 105

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 88 929

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied

3

Samstag, 3. März 2018, 11:44

Viedeos kann ich leider zur Zeit nicht machen, was aber viel mehr bringt ist die folgende Seite:

https://blog.onahole.eu/

Alles wissenswerte und einige Videos findest du dort. inc. Testberichte verschiedenen Testpersonen.

Die Onahols was ich habe haben keinen TPE typischen Geruch, mit Ausnahme von der Hüfte von Cocos diese wurde mit einem Kirschduftaroma ausgeliefert, was aber wirklich sehr verführerisch Duftet.

Für die Reinigung verwende ich ein Darmrohr welches ich in einen Vaginalspülanschluss eingezogen habe um ihn am Duschschlauch zu befestigen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lustikuss« (3. März 2018, 12:10)


klausner

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 640

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

Seit über 3 Monate Mitglied

4

Samstag, 3. März 2018, 22:09

Japanische Lustmuschis

Hallo,

welche nutzt ihr? Mit welchen Erfahrungen ?

Danke

jay1970

Anfänger 10

Beiträge: 233

Beruf: hab ich

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 555 983

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

5

Dienstag, 20. März 2018, 09:55

Ich benutze die Venus very soft von Tomax und die ist mein absoluter Favorit.

Trotz asiatischem (japanischem) Ursprung ist die auch für europäische "Ausstattung" geeignet, falls man dem Märchen von den Penisgrößen glaubt. Das Material ist super weich und rutscht nur mit etwas Hilfe durch Gleitgel und Eigengewicht auch auf größere Schwänze fast von allein.

Etwas ausführlicher steht das alles hier: Venus very soft Bericht

Neptun

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 613

Nächstes Level: 13 278

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 25. März 2018, 11:09

Ich bin damals durch Jays Bericht auch zum Fan von Tomax Onaholes in Very Soft geworden - inzwischen bin ich aber komplett auf Rich Soft umgestiegen. Rich Soft ist einfach noch mal deutlich weicher als Very Soft, gleichzeitig trotzdem ähnlich pflegeleicht und robust (z.B. ist das Umstülpen zur Reinigung auch bei diesem Material problemlos möglich).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neptun« (25. März 2018, 11:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jay1970 (23.04.2018)

Counter:

Hits heute: 24 | Hits gestern: 69 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 151 055