Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lustikuss

Anfänger 10

Beiträge: 120

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 228

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

21

Samstag, 7. Juli 2018, 18:48

Ja das stimmt, die großen Püppchen wiegen schon echt viel um damit zu spielen.

Ich habe mir ein paar meiner Gewichte schön zentriert auf einen Stapel-, also nicht auf die Hantel gepackt und so dann hochgehoben, das waren nur 30 kg.
Das Problem ist aber mehr, dass Positionswechsel bestimmt schnell nerven, wenn man fantasievoll mit der 27 kg Puppe rummachen möchte.
Das Gewicht kann ich ohne Probleme heben, aber eben nicht in jeder erdenklichen Art und Weise + die Empfindlichkeit der Puppenhaut, darum habe ich mich auch von dem Gedanken an eine 36 kg Puppe verabschiedet..
Ich muss da wohl leider Abstriche machen, auch bei "nur" 27 kg, da geht dann eben die Optik vor Beweglichkeit.

Ne, ne, was macht Mann/Frau nicht alles um sich so einen schönen Anblick aus TPE/Silikon aufs eigene Bett zu setzen ... :D

Besuch doch mal einen Händler in deiner nähe, dann kannst du ja mal paar hebeproben machen, im Bett ist das aber alles viel leichter weil du ja nie das gesamte gewicht der Puppe bewegen musst. Das muss man am Anfang etwas üben, aber du wirst sehn das geht schon nach kurzer Zeit sehr gut von der Hand. Meine 35kg schwere Isabell zum beispiel leg ich mir im Bett zurecht wie ich will und da geht auch nichts kaputt, du must nur auf die Lage der Hände/Arme achten, und das alles erst üben bevor es zum Verkehr mit ihr kommt. Die halten schon was aus, mehr als man glauben mag. Einizg das tragen ins Bad könnte etwas beschwerlich werden, aber auch das geht noch, und das trotz Bandscheibenschaden bei mir.

Die Sakrotanseife würde ich nicht nehmen. Da lass dir lieber von Indigo die Spezialseife zusenden, die ist nicht teuer und funzt saugut, seine Kontaktdaten sende ich dir per PN wenn du magst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (07.07.2018)

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 183

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 371 667

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

22

Samstag, 7. Juli 2018, 21:00

Naja, ich habe keinen Händler in der Nähe, ich muss das eben alles erst lernen wenn die Puppe hier ist.

Auf diese Sagrotan Seife bin ich gekommen, weil icewind in einem anderen Forum so davon überzeugt ist.
Er hat ja diesen Gnadenhof für Dolls und so wie ich ihn verstanden habe behandelt er die ankommenden Puppen mit der besagten Seife.

In vielen Punkten sind sich zwar alle einig, aber hier und da ...
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

Mr. Ed

Anfänger 10

  • »Mr. Ed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Wohnort: Berlin (West)

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 529

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied Seit über 27 Monaten Mitglied

23

Samstag, 7. Juli 2018, 21:20

zum Tragen bring ich die Puppe erst in eine sitzende Position, dann lässt sie sich am besten heben und tragen.

Zum Kuscheln versuch ich die Arme und Beine vorher in eine angeneme Position zu bringen, damit man möglichst wenig Kraft braucht um sie in die richtige Position zu drehen.

Muss man aber selber austesten was am besten ist.

Man hat halt keine echte Frau, die ihr Gewicht von allein verlagern kann oder sich entsprechen halten kann.
Signatur von »Mr. Ed« Auch große Jungs dürfen mit Puppen spielen. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (08.07.2018)

Lustikuss

Anfänger 10

Beiträge: 120

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 112 228

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

24

Samstag, 7. Juli 2018, 22:44

Naja, ich habe keinen Händler in der Nähe, ich muss das eben alles erst lernen wenn die Puppe hier ist.

Auf diese Sagrotan Seife bin ich gekommen, weil icewind in einem anderen Forum so davon überzeugt ist.
Er hat ja diesen Gnadenhof für Dolls und so wie ich ihn verstanden habe behandelt er die ankommenden Puppen mit der besagten Seife.

In vielen Punkten sind sich zwar alle einig, aber hier und da ...
Icewind hat heute auch die Indigo seife zum ersten mal getestet, hatte vorhin mit ihm noch telefoiert und er ist genauso wie ich sehr überzeugt von dem Produkt.

icewind

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: 23701 Eutin

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 7 094

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied Seit über 12 Monaten Mitglied

25

Sonntag, 8. Juli 2018, 00:15

Die Seife von Indigo ist wirklich sehr gut, lohnt sich aber fast nur bei gebrauchten Puppen die ordentlich dreckig sind...

Ansonsten reicht verdünnt die Sagrotan Handseife bei neuen Puppen, solange nicht übermäßig Produktionsrückstände auf der Doll bei Anlieferung verblieben sind.

Mann könnte sich trotzdem eine Flasche bestellen, für die erste Reinigung und wenn es anfängt irgendwo zu müffeln...
Signatur von »icewind« Schöne Grüße von icewind, Babsi, Alina, Animee, Larissa, Tina, Pamela, Sonja, Gina, Eve, Sandy, Larissa A., Sylvia... - liebespuppenfotos.wordpress.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (08.07.2018)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 4 | Hits gestern: 54 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 154 799