Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Charly

Anfänger

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 759

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 9 Monaten Mitglied Seit über 9 Monaten Mitglied Seit über 9 Monaten Mitglied

1

Montag, 24. September 2018, 13:41

Vorstellung zweier Perlen

Hallo,





mache hier
mal den Anfang und stelle meine zwei mal vor, denke mal kann ganz hilfreich
sein gerade wenn man nicht weiß ob man die Puppe oder die nehmen soll.





habe eine WM
Doll mit den Maßen (laut Hersteller)





Größe: 152
cm


Brust: 85 cm


Taille: 53
cm


Hüfte: 92 cm


Gewicht: 37
kg (eher mehr, habe aber nicht nachgewogen)





Puppe ist
vom Material echt super, weich und so aber dementsprechend auch empfindlich
gerade was Füße, Knie und Hände angeht, habe damals den Fehler gemacht und
keine Standfüße dazu bestellt mit diesen wird das Handling auch einfacher da
die Puppe schon ihr Gewicht hat. Hintern ist halt ziemlich groß und dadurch +
Gewicht sind manche Stellungen nicht so einfach zu realisieren aber mit ein
bisschen Übung und vorsichtigem hantieren geht das schon.....liegt aber auch
daran das generell bei allen TPE Puppen die Vagina und Anus nicht ganz der
anatomischen Position einer wirklichen Frau entspricht.





und eine JY
Doll





Größe: 158
cm


Brust: 90cm


Taille: 49
cm


Hüfte: 84 cm


Gewicht: 36
kg





Material ist
im Vergleich zu einer WM Doll deutlich härter gerade im Bezug auf die Brüste
Bei einer WM sind diese schön weich und „wabbelig“. Aber das „härtere“ Material
hat auch den Vorteil, dass es deutlich stabiler ist, scheint weniger zu Rissen
zu neigen. Von den Proportionen ist diese genau richtig, wenn sie jetzt z.B.
einen viel größeren Hintern hätte wäre es schon schwierig gerade in der Doggy
Position mit ihr Spaß zu haben. Material ist dann einfach zu „hart“ .
»Charly« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1 (22)z.jpg (35,15 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:48)
  • 1 (9)z.jpg (29,63 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. November 2018, 12:43)
  • 5z.jpg (33,55 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:52)
  • ääääääz.jpg (20,98 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:52)
  • 4z.jpg (32,84 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Oktober 2018, 23:35)
  • jhkgz.jpg (40,48 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:54)
  • jkkjz.jpg (27,5 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:54)
  • 3z.jpg (33,23 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:52)
  • xxxxxxxxxxxz.jpg (53,43 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2018, 01:07)
  • gchmggmz.jpg (32,69 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2018, 23:53)

Lustikuss

Anfänger 10

Beiträge: 120

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 111 955

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

2

Mittwoch, 26. September 2018, 01:20

Hallo Charly
Die beiden sehen ja mal richtig knuffig aus, wo hast du die beiden Schönheiten bestellt. Evtl. mit Link und Preis, und gibt es erste Erfahrung in Sachen Haltbarkeit des TPE Materials.
Gruß
Lustikuss

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charly (26.09.2018)

Charly

Anfänger

  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 759

Nächstes Level: 4 033

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 9 Monaten Mitglied Seit über 9 Monaten Mitglied Seit über 9 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 26. September 2018, 11:38

Hi,
habe die damals bei VIP Doll's gekauft, gibt es aber nicht mehr ......... wie beschrieben ist JY Doll vom Material härter als eine WM Doll aber mit dem Vorteil, dass es weniger rissanfällig ist. Ich persönlich bevorzuge eher ein Material wie bei einer WM Doll, fühlt sich realistischer an :)

Lustikuss

Anfänger 10

Beiträge: 120

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 111 955

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied Seit über 30 Monaten Mitglied

4

Mittwoch, 26. September 2018, 22:35

Ob TPE Rissanfällig ist hat mit dem Härtegrad eher weniger zu tun, kann wohl auch einen gewissen Einfluss haben, da reichen aber meine Chemischen Kenntnisse über Kunststoffe nicht aus. Was aber auf jeden Fall eine Rolle spielt ist, was der Hersteller an Zusätze dem TPE Granulat beimengt. Und auch die Qualität des Weisöls, die Temperatur bei der das flüssige TPE verarbeitet wird, sowie die Abkühlzeiten der gesamten Mold/Puppe spielen hier mit rein.
Gruß

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 27 | Hits gestern: 49 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 154 679