Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 5. Februar 2019, 09:52

Testbericht "newbubblebutt" Lustmuschi

Nach einigen Wochen mit dem "newbubblebutt" möchte ich hier mal ein kleines Fazit ziehen.
Meine anfänglichen Zweifel an der Seriösität der Firma waren unbegründet. 3 oder 4 Tage nachdem das Geld angekommen war, war dann auch mein bubblebutt bei mir angekommen. Kostenpunkt: 100€ inklusive Versand

Ausgepackt und Photos gemacht...

Auf dem Bild in der Wanne aufgepustet, geht recht schwer, auf den letzten beiden Bildern mit warmem Wasser befüllt.

[img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3051&h=adfe2cc456a9de46518d90854ff07050b4e490d0[/img] [img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3052&h=e2b06bbd020a48efd717aa41c45ec0e6079afdcd[/img] [img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3053&h=117a5016a1cb80de22648ad2104fdb17b39035ac[/img] [img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3054&h=60cc77cd849acba0c9c8e160c4d6a9751abd89e9[/img]

[img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3055&h=7d7f059e1a6c52fddb6c70edef00af0e0ef2589b[/img] [img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3057&h=6e3461814b01e7c8b472efc88b0addafa4f0268a[/img] [img]https://lovedoll-community.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3056&h=6bb8aec07884272e4cd333a5d687cfff7880de29[/img]

Der Bubblebutt hat innen leider eine glatte Oberfläche, Was für den einen oder anderen wohl zu wenig Reiz sein dürfte. Die Soloflesh hatte innen eine ganz feine Rillenstruktur.
Mit warmem Wasser befüllt und reichlich Gleitgel ist es aber ein geiles Gefühl. Rein ins Bett und ab unter die Decke. Das Wasser übt einen schönen Druck aus, sehr realistisch.
Leider ist mein Bubblebutt schon "kaputt". Eine Verbindung im Innern hat sich gelöst so dass die Arschfalte jetzt nicht mehr da ist und er ist nur noch ein runder Ballon. Passiert ist das weil ich ordentlich zu viel Wasser reingemacht habe.
Man sollte also wie in der Beschreibung aufgeführt erst Mal ausprobieren wie viel 7 Liter Wasser Maximum sind :whistling:
Auch sollte man sich nicht mit vollem Gewicht drauflegen.
Den Transport des gefüllten Butts mache ich immer mit einem Handtuch. Vollmachen, aufs Handtuch, abtrocknen, einpudern, Handtuch um den Mastubator schlagen und ab.
Alles in Allem finde ich das Teil ist sein Geld wert. Die Befüllung, der Transport und das man sich nicht voll drauflegen darf ist gewöhnungsbedürftig und für manchen wohl Abtörn sein. Für mich mit langer Soloflesherfahrung (Vorgänger) aber kein Thema.
Die Wärme und das Gefühl der mit Wasser befüllten Pussy machen das Teil für mich unique und ich werde mir demnächst ein neues bestellen und es mit der Wasserbefüllung nicht mehr so übertreiben :rolleyes:
»jennifersass« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lustikuss (05.02.2019), Superfluous (05.02.2019), gayboy67de (06.02.2019), Scandalero (06.02.2019), Silberlink (12.02.2019)

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 201

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 464 053

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 5. Februar 2019, 19:45

Hallo jennifersass,

danke für den kurzen Testbericht und die Fotos. :)

Aber, ist das Projekt nicht auf Grund von zu geringem Interesse eingestellt worden?
https://www.startnext.com/bubblebutt



MfG
Superfluous
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

3

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:07

Hi
Gern geschehen.
Zu dem Verlauf kann ich nichts sagen. Ich weis nur dass die eine Homepage haben (war mir sicher den Lin keingefügt zu haben :pinch: ) https://www.newbubblebutt.com/
und ich glaube im Oktober bestellt habe und meinen Bubblebutt bekommen habe. Da war diese Crowdfunding-Aktion schon gelaufen.

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 201

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 464 053

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 5. Februar 2019, 22:00

Hi
Gern geschehen.
Zu dem Verlauf kann ich nichts sagen. Ich weis nur dass die eine Homepage haben (war mir sicher den Lin keingefügt zu haben :pinch: ) https://www.newbubblebutt.com/
und ich glaube im Oktober bestellt habe und meinen Bubblebutt bekommen habe. Da war diese Crowdfunding-Aktion schon gelaufen.


Hey, danke für den Link! :)

Ich bin bei meiner Suche nur auf dieser Crowdfunding Seite gelandet.
Mal schauen, ich habe da auch Bock drauf, der Preis ist ja o.k.
Vielleicht kaufe ich mir das geile Teil also auch bald. ;)



MfG
Superfluous
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

5

Mittwoch, 6. Februar 2019, 16:24

Die homepage von "newbubblebutt" ist bei Google direkt das erste Suchergebnis ;)
Nur dass als Seitenbeschreibung dort "bam margera nude pics" steht 8|


Hat bei mir auch Bauchschmerzen verursacht aber ich habe dort bestellt und einen Hintern bekommen.
Im Dollforum steht noch dass die Produktionsmaschinen der Soloflesh in den USA verkauft wurden und da der bubblebutt quasi eine 1 zu 1 Kopie der Soloflesh ist, gehe ich davon aus dass die Maschinen in die Schweiz verkauft wurden, an die Firma die jetzt den Bubblebutt produziert.
Ich habe das Geld überwiesen, aber man kann glaube ich auch mit Paypal bezahlen, würde ich so machen und dann mit Käuferschutz. Das ist dann reativ Risikofrei.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (06.02.2019)

Scandalero

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 567

Nächstes Level: 2 074

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

Seit über 6 Monaten Mitglied Seit über 6 Monaten Mitglied

6

Mittwoch, 6. Februar 2019, 18:11

Mich wundert, daß das auf der Startseite eingebettete und automatisch startende Video von Youtube gestreamt wird. Die sind doch sonst immer ganz schnell mit dem Sperren oder Kündigen von Videos oder Konten, wenn's ein bißchen zu "explizit" wird.

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 201

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 464 053

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:39

@ jennifersass:

Also produzieren die den neuen Bubblebutt in der Schweiz?
Musstest du dann nicht auch Zollgebühren bezahlen, also zum Zoll hin und abholen gehen?



MfG
Superfluous
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:47

@Superflous
Also bevor ich bestellt habe, hab ich natürlich das Impressum gecheckt. Ist eine Firma in der Schweiz. Wo die produzieren weis ich auch nicht.

Versendet wurde das Paket allerdings aus Deutschland, wenn ich mich recht erinnere aus einem Lager in Frankfurt. Also keine Zollabwicklung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (06.02.2019)

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 201

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 464 053

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

9

Mittwoch, 6. Februar 2019, 21:58

Danke! :)

Ja, dann werde ich - also bevor ich dort bestelle - da vorsichtshalber extra noch mal anfragen, ob die mir das Teil dann auch direkt aus Deutschland schicken.
Das geile Ding lockt mich schon so lange, aber damals hatte ich halt immer Bedenken, weil es aus den USA kam und ich keine Lust hatte dem Zollmenschen zu erklären, dass es ja nur eine neumodische Hochdruck-Spritztüte für Sahne ist. :D



MfG
Superfluous
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

10

Donnerstag, 7. Februar 2019, 05:42

Danke! :)

Ja, dann werde ich - also bevor ich dort bestelle - da vorsichtshalber extra noch mal anfragen, ob die mir das Teil dann auch direkt aus Deutschland schicken.
Das geile Ding lockt mich schon so lange, aber damals hatte ich halt immer Bedenken, weil es aus den USA kam und ich keine Lust hatte dem Zollmenschen zu erklären, dass es ja nur eine neumodische Hochdruck-Spritztüte für Sahne ist. :D



MfG
Superfluous

Hihihi dass mit dem Zoll kann ich nachvollziehen. Wobei ich da mittlerweile relativ ungeniert bin. Ich binde es zwar Niemandem auf die Nase aber wenn es Jemand mitbekommt ist es für mich auch kein Drama.
Apropros Zoll....Ich hatte die Soloflesh aus den USA bestellt und per Sendungsverfolgung beobachtet...Sie kam bis zum Zoll in Deutschland, dann blieb der Status stecken. Insgesamt 4 Wochen gewartet, beim Zoll angerufen aber da wusste man nicht wo das Paket ist, konnte keine Angaben machen, bei DHL angerufen dort das gleiche Spiel mit Hinweis den Verkäufer zu kontaktierer weil nur der einen Nachforschungsantrag stellen kann. Gesagt getan, Soloflesh aber schickte mir Ersatz direkt for free per Express Luftpost, war dann ca. 4-5 Tage später bei mir, kein Wort von "Zoll" oder so :D
Ich vermute mal das Teil hat Jemand beim Zoll eingesackt und hat seinen Spass damit gehabt :thumbdown:

Also wie gesagt, ich kann ds Teil emphelen weil es einfach total anders ist, ein ganz anderes Gefühl, wenn es mit warmem Wasser befüllt ist. Kann man mit Silikon/TPE usw kaum vergleichen. Schade dass es kaum wasserbefüllbare Toys gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (07.02.2019)

Lustikuss

Anfänger 10

Beiträge: 141

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 171 032

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied Seit über 39 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 7. Februar 2019, 18:50

Ich hatte mir das Teil auch bestellt, der Versender aus der Schweiz liefert sehr schnell und zuverlässig, hatte nicht mal ansatzweise Probleme bei der Bestellung oder Lieferung...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (07.02.2019)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 519 770

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

12

Freitag, 8. Februar 2019, 11:59

Die wären ja auch blöd wenn sie nicht anständig liefern würden.
Mich interessiert die Konstruktion, ganz allgemein wie das Ding zustande kommt.
Kann jemand beschreiben wie das Ding dicht hält?
Wenn sich die Pofalte gelöst hat, dann ist es eher wahrscheinlich, dass sie geklebt wurde, was wiederum Rückschlüsse auf die Herstellung
zu lässt.
Welches Material nehmen die denn?
Gibt es sichtbare Grate? Hat jemand eine Idee?

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

13

Freitag, 8. Februar 2019, 16:36

Die wären ja auch blöd wenn sie nicht anständig liefern würden.
Mich interessiert die Konstruktion, ganz allgemein wie das Ding zustande kommt.
Kann jemand beschreiben wie das Ding dicht hält?
Wenn sich die Pofalte gelöst hat, dann ist es eher wahrscheinlich, dass sie geklebt wurde, was wiederum Rückschlüsse auf die Herstellung
zu lässt.
Welches Material nehmen die denn?
Gibt es sichtbare Grate? Hat jemand eine Idee?

Hallo Doc, schön mal wieder was von dir zu lesen.
Was meisnt du mit "dicht hält"? Wie Wasser rein und rauskommt? Dazu hier ein Bild https://i0.wp.com/thegrittywoman.com/wp-…901%2C600&ssl=1
Man steckt den Schlauch zwischen Aussenhülle und dem Lustkanal oder bläst dort Luft rein. Dann den Klettverschluss stramm zuziehen und Voila.
https://i0.wp.com/thegrittywoman.com/wp-…901%2C600&ssl=1

Meine Soloflesh ist mir nach ca. 1 Jahr aufgerissen weil ich sie ständig massiv überblasen hab :D

Da konnte man sehen das im Innern wie Schiffsspanten waren damit das Ding nicht ausseinandergeht wie ein Luftballon. Hier mal ein Bild von der Soloflesh

https://2static1.fjcdn.com/comments/Solo…d41e3790179.jpg
Bei meinem Bubblebutt konnte man ein "Plopp" hören und dann war die Arschfalte weg. Ich vermute dass sich so ein Spantenteil gelöst hat welches dafür verantwortlich war das sich eine Falte bildet.
Also wenn man keine bösen Überraschungen erleben möchte sollte man sich an die Herstellerangaben halten, ausprobieren/abmessen wie viel 7 Liter Wasser sind und sie nicht überfüllen.
Aber die Teile sind schon ziemlich robust. Mein Bubblebutt ist jetzt auch nicht kaputt, nur die Arschfalte ist weg und wenn man sie jetzt mit Wasser befüllt dehnt sie sich an der Stelle mehr als anderswo und das Material wird dünn :whistling:
Material ist schwer zu definieren...Es fühlt sich an wie ein Silikon mit Additiv das es reissfester macht. Stell dir Platinum SIlikon vor mit 10-15% Latex zugesetzt.


Wenn du möchtest kann ich dir mein bubblebutt schenken...

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 519 770

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

14

Samstag, 9. Februar 2019, 14:03

hallo jennifersass,

vielen Dank für die Infos. Ich würde gerne verstehen wie sie das Ding bauen,
daher die Fragen.
Die Frage ist ob diese Zwischenwand von Hand eingeklebt wird oder ob sie beim Gießen entsteht.
Da komme ich sicher weiter wenn ich so ein Ding sezieren kann,
wenn es ganz unbrauchbar geworden oder geplatzt ist freue ich mich wenn du es mir schickst zum anschaun,
die Zeiten dass ich solche Teile zum sezieren gekauft habe sind vorbei, das Interesse ist aber noch vorhanden.
Das Material muss ich anfühlen um zu erkennen was es sein könnte. Ich hatte mal ein TPE Granulat das für Spitzgussmaschinen gedacht war geschmolzen und eine sehr stabile stramme gut dehnbare Probe erzeugt deren Eigenschaften eine solche Konstruktion möglich machen würde.
Ist das Ding in einer Spitzgussform gemacht dann ist es vermutlich unmöglich das privat im traditionellen Formenbau nachzubauen und dann in Silikon zu gießen. Hätte den Vorteil das man es verbessern könnte für eigene Bedürfnisse.
Eine eingeklebte Falte würde nach meiner Erfahrung als Silikon sich eben lösen wie es passiert ist, es kann aber auch genau so sein dass eine Spitsgusshaut einreißt irgendwo, das sieht man nur innen.
Die Produktionsart kann ich eventuell erkennen an den Nähten, aber nur wenn ich das Ding in der Hand hab, benutz es aber bitte bis es kaputt ist oder nichts mehr bringt. Was wiegt es denn?
lG Doc

jennifersass

Anfänger

  • »jennifersass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 78 549

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

15

Samstag, 9. Februar 2019, 19:38

@Doc
Für mich sieht es aus wie in einem Stück "gegossen" auf einer mehrteiligen Form, aber ich kenn mich da auch nicht so aus. Kann sein dass diese Spannten geklebt sind, aber das glaube ich nicht, das wäre ein irrer Aufwand den heute Niemand mehr betreibt wegen der Lohnkosten.
Du brauchst sie auch gar nicht zu sezieren, du kannst sie einfach umkrempeln, sie ist ja hinten offen, müsste gehen. Ich kann aber im Moment leider keine Photos machen.
Ich hab sie nicht oft benutzt und sie ist auch nicht kaputt oder so, nur ist das halt so dass sie jetzt quasi wie ein Luftballon aufgeht und wenn man sie mit Wasser vollmacht dehnt sie sich an der Stelle wo vorher die Arschfalte/das Spannt war mehr als am Rest. Das Material wird "dünner" und ich trau dem ganzen jetzt nicht mehr so weit dass ich sie mit ins Bett nehmen würde.

Durch die Formlosigkeit verliert es auch ein wenig seinen Reiz, aber ansonsten ist alles 100%ig.
Ich glaube nicht dass man so ein Teil einfach nachbauen kann, die Form und das Guss/Spritzverfahren muss schon recht kompliziert/komplex sein und du wirst sehen, das Material ist meiner Meinung nach recht ungewöhnlich dehnbar und reisfest. Einfach so Platinumsilikon etc wird nicht funktionieren, das ist ruckzuck hinüber bei dem Druck.
Wie gesagt, ich kann sie dir gerne einfach zuschicken, bei dir mach ich das gerne.
Musst mir nur deine Adresse per PM schicken weil ich durch PC-Verlust deine E-Mail usw. nicht mehr hab.
Gruß
Jenni

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 16 | Hits gestern: 17 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 164 002