Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 202

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 388 217

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 14. April 2019, 21:25

Warum eigentlich keine Vinylpuppen mehr?

Ich hab eben mal wieder eine Folienpuppe ausgepackt und mich draufgelegt, erstmal so mit Kleidern.
Da liegt man gar nicht so schlecht drauf. Wenn man dann noch ein gutes Insert drin hat, dann kann man sogar körperliche Befriedigung damit erreichen,
wobei das bei den billigen Puppen mit Schläuchen drin gar nicht mal nötig ist. Wenn man da Gas gibt werden die schnell richtig heiß was dann viel natürlicher ist als man denkt.
Die Vinylpuppen hatten ja immer zwei Hauptaufgaben, für eine Ganzkörperbefriedigung als Erweiterung der Handarbeit zu sorgen oder als Spielzeug sowie bei Jungesellenabschieden und ähnlichen Anlässen für anderweitigen Spass zu sorgen. Diese Eigenschaften haben diese Puppen ja nicht verloren, im Gegenteil, es gibt sogar recht hübsche Gesichter, recht weiche dicke Vinylhäute die ordentlich was ab können, echt aussehende Füße und Hände gibts auch schon länger. Trotzdem, keiner benutzt mehr welche oder wird da nur gar nicht mehr drüber gesprochen, warum auch immer, das wäre dann die nächste Frage.
Was meint ihr? Was ist da los? was hat sich da geändert? Es gibt diese Puppen doch noch überall, also müssen die doch noch verkauft werden, oder interpretiere ich das falsch? Es kommen sogar ab und an noch neue Modelle, sogar recht teure.
Benutzt wer solche Puppen um die geliebte TPE Puppe zu schonen? Wäre ja sinnvoll.
Und was ist mit Einsteigern? Fängt keiner mehr mit einer Vinyl an? Wo die TPE so teuer sind und man ja erstmal gar nicht weiss ob man überhaupt mit was nicht Lebendigem kann?
Was meint ihr dazu?

lG
Doc

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 198

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 507 481

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

2

Samstag, 27. April 2019, 20:18

Also ich hab mir neulich wieder eine bei eis.de bestellt. Hatten eine mit ausgeformten Kopf, Händen und Füßen sowie herausnehmbaren Insert kurzzeitig für 19,99€. Mit dabei war dann sogar noch so ein einfaches Vibro-Ei und eine kleine Handpumpe.
Hat sogar "Schlafaugen", stand nicht in der Beschreibung. Hab sie mir natürlich als Badespielzeug für kleineres Gepäck gekauft.
Eigentlich wollte ich schon was darüber schreiben, hatte aber bisher wenig Zeit dazu. Die Gute liegt immer noch original verpackt im Schrank...
Hole ich noch nach. Das Angebot gibts leider nicht mehr, diese Puppen gibt es jetzt in verschiedenen Ausführungen so ab 30€. Immer noch ein Schnäppchen, wie ich finde.
Weiss aber nicht, ob jemand der bereits ne TPE- oder Silikonpuppe hat, mit einer einfachen Vinyldoll noch was anfangen kann. Der Unterschied in punkto Realitätsnähe ist einfach zu groß.

Mit dem Shop habe übrigens bisher gute Erfahrungen gemacht. Man kann beim Versand sogar wählen, von welcher "Tarnadresse" verschickt werden soll... so z.B. "druckerzubehör.de" :D
Machen andere bestimmt inzwischen auch.... kannte ich noch nicht...

elektron110

Administrator

Beiträge: 327

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Industrieelektroniker, Webdesigner und Hobbyprogrammierer

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 924 766

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied

3

Samstag, 27. April 2019, 22:07

Also ich benutze die immer noch gern, aber nicht mehr so häufig zum Schutz um die so lange wie möglich zu erhalten. Ich würde die auch immer bevorzugen. Die sind für mich einfach besser zu händeln. Aber es stimmt, man ließt heute mehr über Silikonpuppen oder TPE-Puppen was ich so ein bischen schade finde. Ich habe immer noch alle Puppen auch wenn ein paar mittlerweile kaputt sind. Die Köpfe werde ich allerdings behalten. Ich hab damit was spezielles vor wenn es wieder Winter ist.
Signatur von »elektron110« Wenn Dir gefällt was Du hier siehst und Du auch an dem Erhalt dieses Forums interessiert bist und Du mich finanziell etwas entlasten möchtest, dann würde ich mich über eine kleine Spende sehr freuen auch per Überweisung auf das Konto, IBAN: DE12 1007 7777 0753 6048 00, BIC: NORSDE51XXX

Liebe Grüße von
Andreas, Selene, Sally, Kimmi, Jasmin, Jade, Nicole, Laetitia, Vivianne, Melanie, Jason, Lisa, Jessica, Isabell und Jenny ^^

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 202

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 388 217

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied

4

Montag, 29. April 2019, 00:30

Ich hab auch ein chin Modell bekommen,
die hat best ausgeformtesten Po den ich ja bei einer Vinyl gesehen hab,
ich hab auch nachgeholfen mit einem kleinen 2000 Watt Heisluftgebläse. Weit genug weg gestellt,
dann waren alle Falten fast ganz weg, wäre dann ideal um sie mit Dessous an in die Ecke zu stellen/hängen.
Es ist die breite Windfläche die das geschafft hat, ohne dass die Folie gerissen ist an einer Naht, weil es gleichmäßig größere Flächen aufwärmt.

Die Fotos zeigen den sicheren ABSTAND, Püppie war voll stramm aufgepustet.

Ich hab auch so einen Kopf mit Schlafaugen wo innen ein Vibrator war, de hab ich geöffnet und konnte ihn anders stopfen, so das sich der "Blow" besser anfühlt,
ist ein prima Spielzeug, der Schlauch im Kopf ist aus merkwürdigem Material, zwischen Latex und Vinyl irgendwie, was es ist kriege ich nicht raus, müsste es anbrennen wenn der Kopf kaputt ist,
dann wüsste ich mehr. Jedenfalls ist das ein super Spielzeug, auch ohne Puppenkörper.

Es gibt so einiges was grade Anfängern viel Spass und vor allem Erfahrungen mit dem eigenen Körper, mit der eigenen Sexualität bringen könnte bevor man dann auf was Festeres umsteigt.
Auch muss man sich erst an dieses Fremde, das Tote der Toys gewöhnen, manche lehnen ja alle Toys ab, die können das nicht, die haben sich noch nicht an das Fremdartige unlebendige gewöhnt.
Grade bei den Folienpuppen scheint das schwieriger zu sein über seinen eigenen Schatten zu springen. Wer mit einer Aufblaspuppe kann und damit Spass haben kann und sich selbst befriedigen kann, wird das in der Regel um so besser auch mit einer TPE Puppe können.
Wer gewohnt ist an einer Vinylpupp leigend Nähe zu empfinden der wird bei einer TPE Puppe eventuiell noch nahere Nähe fühlen können,
eben weil er gelernt hat wo er bei sich hinfühlen muss und wie der das verstärkt.
Ich glaube das nur über die Aufblaspuppen ein fundiertes Verständnis entstehen kann kann mit was man es eigentlich bei den Puppen zu tun hat. Manche "mystische Wirkung liegt eben nicht am TPE oder der abstrahierten realistischen Optik sondern an der IDEE/dem KONZEPT PUPPE.
Nur durch die Erfahrung mit Aufblaspuppen oder anderen kann man die Wirkungen auch der TPE Puppen herleitend einschätzen, sich selber besser glauben was man fühlt weil man die unterschiedlichen Wirkungen von Konzept Puppe und TPE Frauenkörper unterscheiden kann.
Ich bin mir sicher das ganz viele Wirkungen die bei TPE Puppen geschätzt werden ebenso mit den Aufblaspuppen oder egal welchen anderen erzeugt werden können. Da die Folienpuppen auf die meisten Benutzer schwächer (aber eben ähnlich bis genau so) wie die optisch naturnäheren Puppen wirken können, trainieren die Folienpuppen die Wahrnehmung, denn ohne das man sich stark auf die schwächeren Gefühle einlässt und Wege findet diese zu verstärken wären die Folienpuppen kaum zu benutzen. Jemand der mit Aufblaspuppen seine Wahrnehmung von sexuellen Reizen durch den" toten Gegenstand" und das Konzept Puppe trainiert hat, wird vermutlich auch eine TPE Puppe intensiver wahrnehmen als wenn er nicht mit einer aufblasbaren trainiert hätte. Jedenfalls wären mentale Gefühle besser einzuordnen,
zB wenn jemand nicht damit klar kommt das er sich in seine TPE am verlieben ist. Diese Erfahrungen können auch ein wenig entzaubern oder eben auch schützen.
Die ganze Selbstbefriedgung, die Höhen die man erreichen kann egal mit Hand oder Toys oder Puppen, hängt von dem Grad der Wahrnehmungsfähigkeit ab, und zwar sich selber wahr zu nehmen. Der Grundstock ist uns angeboren, wer gut werden will muss trainieren, nachdenken, reflektieren und ausprobieren. Leichter dabei haben es Menschen denen eine starke Libido eigen ist, ist die nicht so stark muss man kämpfen um jede Sprosse die man auf der Leiter höher will.
Grade jüngeren Anfängern die "auf die Puppe kommen" weil sie aus egal welchen Gründen keine zwischenmenschliche Beziehung führen können und meinen das nie können zu können, grade denen empfehle ich erstmal eine längere Zeit mit den Folienpuppen den mentalen Umgang mit Puppen zu üben.
Ich erinnere mich vor ca 15 Jahren an meine erste Nacht mit der ersten Puppe, klar damals gab es nur Aufblaspuppen zu kaufen. Das war großartig, wenn auch nicht befriedigend. An dieser Puppe hab ich das Potential erkannt das in den Puppen schlummert und in mir diese zu nutzen. Morgens war sie platt, ich hatte nicht mal Sex aber ahnte was Puppen alles können könnten wenn die Bedingungen Puppe/Ort/man selber stimmen.
Man fühlt ja nicht die Puppe, man fühlt sich selbst. Ich meine mal da ist alles erlaubt weil man niemanden schädigt, wie man dann eine Puppensorte ganz ablehnen kann verstehe ich nicht, dass man eine Sorte bevorzugt verstehe ich sehr wohl.
lG Doc
»Doc« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0291.JPG (152,63 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2019, 20:27)
  • IMG_0287.JPG (152,59 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2019, 06:29)
  • IMG_0292.JPG (162,87 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Mai 2019, 20:27)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (02.05.2019)

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 198

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 507 481

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

5

Montag, 29. April 2019, 01:55

Bei mir "funktionieren" Aufblaspuppen anders, eben als aufblasbares Objekt mit den dazugehörigen Eigenschaften. Bedienen bei mir besondere Phantasien.
Puppen sollen bei mir nicht realitätsnah sein, sondern auch "puppenhaft - pervers" aussehen und sich wie ein mit Luft gefülltes Objekt anfühlen. Ich will dann tatsächlich auch das Gefühl haben, es nur mit einer aufgeblasenen Puppe zu treiben.
@Doc: na ja, Du kennst das ja schon von mir ;-)
Billige Vinylpuppen sind für mich immer noch keinesfalls nur Not- oder Zwischenlösung. Manchmal soll es bei mir genau so eine sein. Vor allem, wenn ich mir eine als Badespielzeug mit zum See nehmen kann...
Nähe empfinde ich bei einer Puppe nicht. Das geht bei mir nur mit dem realen "richtigen" Partner.
Auf eine Silikon- oder TPE- Puppe hätte ich aber auch mal Lust. Da reizt mich nicht nur die Form sondern vor allem das größere Gewicht. Hätte dann gerne eine etwas "überzogen" comic-artig gemachte. Eine Puppe, die fast lebensecht wirkt, verunsichert mich vermutlich eher.
Würde mich mit so einer TPE- Puppe am liebsten mal rückwärts ins Wasser fallen lassen :love:
Aber nur für den einen oder anderen Versuch eine anzuschaffen, lohnt sich für mich nicht. Zumal ich hinterher nicht weiss, wo und wie ich so eine Puppe dann lagern soll...

PS. Das mit dem Heizlüfter ist ne gute Idee :thumbup: Wie ist denn das Material hinterher? Wird es spürbar härter oder merkt man da keinen Unterschied?
@elektron: Bin gespannt, was Du mit den Köpfen vorhast... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gayboy67de« (29. April 2019, 19:36)


Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 202

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 388 217

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied

6

Dienstag, 30. April 2019, 01:24

Hallo Gayboy,

es ist schwer zu formulieren,
ich schrieb das genau für die Einsteiger welche sich gar nicht vorstellen können
das eine Vinyl Spass machen könnte oder das nicht mal versuchen. Natürlich sind
noch ganz andere Freuden grade mit den billigen Vinyls möglich wenn man dabei die besondere Lust empfinden kann,
das können vermutlich nur die wenigsten. Wer das kann macht auch ganz andere Erfahrungen.

Es sind nicht wenige die an volumig aufblasbaren Dingen große Freude haben, damit ist man sicher nicht alleine und jeder findet seinen ganz persönlichen Umgang mit den Puppen und vor allem dem eigenen Körper. Hier im Forum und seit Jahren dabei kriegt man das ja mit und mit Interesse an der Sache versteht man diese auch. Ich erinnere mich als ich anfing, da konnte ich mir manches nicht erklären was mir heute normal erscheint, einfach deshalb weil es das gibt. Ich erinnere mich an die Bilder von den Latexpuppen die so groß aufgeblasen waren das sie bis zur Zimmerdecke reichten und nicht mehr durch die Tür passten. Das muss für die Benutzer damals ein sehr starker Reiz gewesen sein.
Damals hab ich das gar nicht verstanden wie man eine Puppe für 300-400 eu so kaputt machen kann.

Wer länger Zeit in den Foren unterwegs war der hat so einiges gesehen. Mit den Puppen kann man viele Neigungen befriedigen, auch eher außergewöhnliche. Das zu sind sie auch da. Das ist aber nicht mein Fachgebiet, das könnten andere besser.
Bei den meisten Anfängern heisst es sich zunächst mal für eine Puppensorte zu entscheiden, ich vermute auch das Nähebedürfnis, leider keine Partnerin (Partner), Einsamkeit, sich alleine fühlen bei vielen noch vor dem Gedanken an Sex kommt wenn sie sich für eine TPE entscheiden.
Klar kann man damit eine stärkere Illusion grade in den nicht sexuellen Bedürfnissen aufbauen. Ich glaube sogar, dass das die eigentliche Bestimmung dieser Puppen ist weil sie für Sex einfach zu schnell kaputt gehen, das macht niemand 2x. Wer es nie erlebt hat der weiss nicht das selbst ein weiches Kopfkissen das man sich zusätzlich unter die Bettdecke holt auch schon gegen Alpträume und Einsamkeit helfen kann.
Das ist keine alleinige Fähigkeit der abstrahiert realitischen Puppen. Diese Info wollte ich weiter geben, auch für die welche sich keine TPE leisten können wobei die ja immer billiger werden. Trotzdem für viele noch zu teuer und oft sind es die Menschen die sich keine leisten können auch die welche einsam sind und da nicht raus können in der Realität. Da kann eine Vinylpuppe oder noch besser eine Latexpuppe die es ja nicht mehr gibt stärker wirken als eben das Kopfkissen und wer gar nichts hat dem kann so eine Puppe auch den Himmel bedeuten.
Da wäre es fatal wenn diese den Eindruck hätten die billigen Puppen hätten keinerlei Wirkung außer das sie abtörnen. Ich hatte die kleine nur mit wenig Luft drin eine Nacht zum ankuscheln im Bett und das war prima. Zwar ziehe ich meinen mit TPE gefüllten Stofftorso zum kuscheln vor oder eine weich gestopfte Latexpuppe, aber wenn ich die nicht hätte, könnte die Vinylpuppe die eigentliche Aufgabe genau so gut erfüllen.
So richtig Ganzkörperkontakt geht mit den TPE Puppen gar nicht, oder man hat keine Adern die das Gewicht der Puppe abquetschen könnten,
ich bin mal mit 2 eigeschlafenen Armen aufgewacht, die waren weg, komplett weg..bis ich die wieder wach hatte das hat gedauert, wenn nur einer einschläft hat man noch den anderen um den Eingeschlafenen zu bewegen. Man kann nicht umschlungen mit einer TPE schlafen, mit einer Vinylpuppe schon. Auch kann die TPE vermutlich nicht auf einem drauf schlafen, da sind so 6 bis 8kg das was noch angenehm ist und nicht die Lunge zusammen drückt auf die Dauer. Das ist super angenehm, die 8kg fühlen sich an wie eine Frau die auf einem liegt und sich abstützt so dass sie nicht mit vollem Gewicht auf einem liegt. Das ist wunderbar so einzuschlafen. Klar passt man sich an, muss man ja egal an welche Puppe. Es ist nur so dass manche sich selber gar nicht die Chance geben rauszufinden welche mentalen und körperlichen Wirkungen diese Puppen haben. Den Luftdruck kann man so einstellen das es ich anfühlt als würde man auf einer Frau liegen, oder auf einem Mann, egal.
Das ist schon enorm viel wert wenn man sonst keine solchen Körpergefühle ausleben kann.
Ich hatte mal ein Einschubinsert, so ein kleines Rohr war das, so ein Ersatzteil für eine TPE Puppe. Ich hab versucht damit zu wixen, ging nicht,
das kam ich gar nicht rein. Es ist erschreckend, da bezahlt jemand an die 1000 eu für so eine Puppe und dann ist die Puppe so eng und fest wie machen Vinylpuppen mit einem eingeklebten PVC Insert. Schlimm ist das nur wenn man Sex mit der Puppe haben will. Penetrieren kann man eine billige Vinyl für 20 eu besser wenn da nur ein Folienschlauch drin verbaut ist. Es gibt sicher auch TPE Puppen wo das komfortabler geht,
aber ich bin echt erschrocken. Komisch das ich hier noch nie was davon gelesen habe wo doch viele solche eher billigen TPE Puppen haben.
Also wer so ein Problem hat der darf das ruhig ansprechen, da lässt sich sicher eine Lösung finden.
Es ist schon bekloppt. Die billigen Vinylpuppen funktionieren immer zum penetrieren, das ist keine Frage des Preises ob das besser oder schlechter oder sogar gar nicht geht. Auch bei den "besseren" Vinylpuppen die ja auch bis 200 eu kosten können finde ich es eine Sauerei das die eigentliche Hauptfunktion nicht bei jedem Modell gewährleistet ist, das hat auch mit der Konstruktion zu tun, mit der Naht unten im Schritt.
Die alten Hasen können da gut beraten, man sieht ja ob man da gut rein kommt oder nicht. dafür ist das Forum uA auch da.
Bei einer TPE dürfte das aber absolut nicht sein, ich kann es mir nur so erklären, dass nicht jeder Hersteller weiss wie es unten beschaffen sein muss damit es flutschen kann.
Mit einer Vinylpuppe kann man vor-üben, sich einstellen lernen, sich trainieren um die Verstärkungen zu finden die zu stärkerer Erregung und besserem Puppensex führen oder nahere Nähe erzeugen. Das sind allgemeine körperliche und mentale Erfahrungen und dann Maßnahmen welche man dann später auch auf eine TPE anwenden kann, denn man gewöhnt sich an alles. Auch an eine Vinylpuppe, genau so an eine TPE Puppe, genau dann helfen die gefundenen Verstärkungen damit die Puppe nicht im Müll oder im Flohmarkt landet.
Ich meine auch man kann sich da ruhig Zeit lassen sich selber mit der Puppe kennen zu lernen. Es ist wie mit allem, wer Meister werden will muss das Handwerk von der Pieke auf lernen. Nicht jeder will Meister werden, wenn die Puppe nur eine kurze Phase ist dann ist das alles nicht so wichtig, gehört man aber zu denen die für immer bei den Puppen bleiben wollen oder müssen, dann sollte man keine Chance ungenutzt lassen alles aus dem Thema raus holen zu können und da fängt man dann mit einem Cart an wenn man zur Formel 1 will. Für die Benutzer schreib ich das hier.
Wenn man es schafft die eigenen Anlagen zu puschen auf allen beteiligten Ebenen, dann können Puppen und Phantasie und der eigenen Körper durchaus hilfreich sein nicht mehr so sehr an der Partnerlosigkeit zu leiden. Von alleine wirkt eine Puppe nur so wie sie halt wirkt,
kennt man sich selbst besser durch Erfahrungen, dann ist da viel mehr drin, bis hin zur AUFLÖSUNG der Grenzen zwischen Illusion und Wirklichkeit. Mit einer TPE mag das leichter fallen, es ist aber genau so auch mit jeder anderen Puppensorte möglich, kann man das mit einer Aufblaspuppe oder Toys erreichen dann ist das mit einer TPE noch um so entspannender, auch in der heilsamen Rückwirkung auf die Psyche.
Es kann sein dass es nicht klappt wenn man gleich mit einer TPE anfängt, weil es dann schwer ist überhaupt noch eine Vinylpuppe zu benutzen.
Die kleinen feinen aber schwachen Gefühle kann man nur mit einer Aufblaspuppe verstärken lernen und das kann dann letztlich das sein was einem nach der Gewöhnung an die Puppe fehlt. Ob das jeder kann? Ich denke es können auch viele die sich das nicht zutrauen, das Lernen was einem gut tut im Umgang mit einer Vinylpuppe passiert automatisch wenn man versucht immer wieder ein wenig mehr da raus zu kitzeln.


Das Material hat sich nicht verändert, ist nicht ausgetrocknet oder irgendwas, das Heißluftgebläse war grade 5 min anschaltet und alle Nähte und die Haut dehnen sich nur ganz wenig gleichmäßig so das auch die Stabilität kaum beeinflusst ist. So kann man auch die Falten in Schwimmtieren raus kriegen. Allerdings muss das Toy gut verarbeitet sein weil man es für die Glättung der Haut so feste aufpusten muss wie das die Lungen können. Mit Kompressor würde ich nicht ran gehen, da fühlt man nicht wann das Vinyl maximal stramm ist. Ist die Hälfte der Falten raus dann kann man etwas nachpusten und dann weiter fönen.


lG Doc

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 198

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 507 481

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

7

Freitag, 3. Mai 2019, 18:05

Hallo Ihr Lieben,

hier noch eine Eilmeldung:
Falls noch jemand ne Vinyldoll (oder andere Toys) sucht, wäre heute ne Gelegenheit für das eine oder andere Schnäppchen:

https://www.eis.de/sexspielzeug-fuer-maenner/liebespuppen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rubber76 (15.05.2019)

rubber76

Anfänger 10

Beiträge: 23

Wohnort: Hamburg

Beruf: arbeitssuchend

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 59 422

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 15. Mai 2019, 14:49

Hallo Ihr Lieben,

hier noch eine Eilmeldung:
Falls noch jemand ne Vinyldoll (oder andere Toys) sucht, wäre heute ne Gelegenheit für das eine oder andere Schnäppchen:

https://www.eis.de/sexspielzeug-fuer-maenner/liebespuppen


Hallo,

wieder zu spät. So ein sch****.....
Signatur von »rubber76« _____________________
tschüß
rubber76

Counter:

Hits heute: 5 | Hits gestern: 41 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 161 779