Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 701 075

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 11:33

Tecnobeat Virtual Rush

Steuergerät mit Buchse 2,5 Klinkenstecker passt... wenn nicht gibt es auch Adapter oder man lötet es um geht auch...
Steuergerät für Vibratoren fünf verschiedene
Programme & bis zu Stärke 10...
Wer kennt so ein Gerät noch ?(

Natürlich gibt's die heute auch schon per WLAN App / Vibratoren / Steuerung ist aber schon länger bekannt :thumbsup:
»Silberlink« hat folgende Dateien angehängt:
  • PhotoText.jpg (111,86 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Mai 2019, 17:20)
  • PhotoText.jpg (71,63 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Mai 2019, 17:20)
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Silberlink« (3. Januar 2019, 14:47)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (03.01.2019)

Superfluous

Anfänger 10

Beiträge: 201

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 470 661

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 18:05

Nettes Teil. :)

Wenn man da aber einen anderen, stärkeren Vibrator für benutzen möchte, dann ist die Frage wie viel Power der Motor braucht.
Das Gerät ist, so wie ich das gesehen habe, ja eher auf so ein kleines Vibro-Ei ausgelegt.
Aber o.k., mit dem verbauten Chip könnte man sicherlich etwas praktisches basteln, wenn man da etwas Ahnung von hat. :)



MfG
Superfluous
Signatur von »Superfluous« "It's not who I am underneath, ... but what I do ... that defines me."

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 701 075

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:21

müsste ich mal versuchen, kann man mit auch Akkus betreiben... aber dann schwächer wie bloß 3,6 Volt normal 4,5 Volt... betrieben mit 1,5 × 3 *

Aber die Akkus kann man mit mehr Ampere bestücken aber hat mir der Leistung nachher nichts zu tun weil 1,2 Volt sind dann nur 3,6 Volt....

Muss ich halt auch mal ausprobieren mit stärkerem Vibrator Motor... mal schauen was dabei herauskommt.

Aber ist ja bekannt weniger Power Leistung, ich bleib drann !!!

Vieleicht habe ich noch ein paar in Auswahl muss mal suchen gehen in meiner großen Kiste.
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (04.01.2019)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 559 519

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 7. Mai 2019, 09:41

HI,

gibts was neues vom Kästchen?

ich seh den Beitrag jetzt erst,

ich such auch ein kräftiges Kistchen mit dem man mehrere(mindestens 2 besser mehr) Vibroeier anschließen kann.
Die müssen aber alle individuell stark zappeln können, also jeweils ein extra Regler für ein Ei.
Grund, wenn man 2 (oder mehr) Eier zusammen bringt/presst dann Beinflussen sich die Schwingungen,
es entstehen Unwuchten die sich natürlicher anfühlen als das statische Zittern.
Kriegt man das so hin das eine art Vaginales Zucken entsteht (hab ich hinbekommen aber das war nicht einstellbar).
Mit so einem Kästchen könnte das klappen und das kann man dann in ein Vibrationstoy einbauen bzw ein Toy dafür bauen.
Wichtig ist das die Eier möglichst langsam schwingen können um das Zucken einer Vagnia zu simulieren, am besten wäre es wenn man die Schwingung digital einstellen könnte, also die Stromausgabe so das die Werte per Knopfdruck wieder einstellbar sind.
lG
Doc

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (20.05.2019)

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 916

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 701 075

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

5

Montag, 20. Mai 2019, 07:48

Hallo Doc,

Leider keine neue Ergebnisse nur eines weiß ich dass es keine drei Eier auch keine vier Eier aushält das schwächelt danach bringts nichts müsste man ein stärkeres Kästchen haben.

Auch bei zwei Eier ist es so ein Thema, habe ich schon probiert aber dann zu schwach...
Möchte auch nicht versuchen mehr Strom rein zu jagen, könnte schief gehen... danach Elektronik bestimmt kaputt das möchte ich nicht riskieren um so ein Experiment durchzuführen.

MfG.
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 559 519

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

6

Montag, 20. Mai 2019, 13:20

Ja, sowas müsste ein Fachmann bauen der sich richtig gut auskennt,
ist halt ein Beruf den man lernen muss wenn man das gut können will....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (22.05.2019)

Counter:

Hits heute: 17 | Hits gestern: 27 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 164 927