Sie sind nicht angemeldet.

WEIL ES SCHON WIEDER PASSIERT IST:
Wenn Du etwas in unserem Flohmarkt verkaufen möchtest, benötigst Du min. 10 für die Allgemeinheit nützliche Beträge hier im Forum. Nur 10, das ist echt nicht viel, Angebote von Usern die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben werden so lange nicht freigeschalten, bis 10 Beiträge geschrieben wurden.
Zu lesen in den gesonderten Regeln für den Flohmarkt seit 19.02.2017 in Punkt 1
Wichtige Info: Community-Chat jeden Freitag ab 20:00 Uhr.

Guten Tag lieber Gast, um »Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 588

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 706 783

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

21

Sonntag, 18. November 2012, 20:43

aber Fee hatte guten Kontakt zu Domax weil er gut fanzösisch kann, eventuell kann Fee ja helfen. Eventuell mal nachfragen.
... soso, die Fee kann also gut französisch!

:D
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 659 662

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

22

Sonntag, 18. November 2012, 22:16

ja,
die Franzosen haben eine ganz eigene Art von Höflichkeitsfloskeln,
wenn man die nicht kann ist man schnell unten durch vermute ich,
es geht also nicht nur um die Sprache selbst sondern darum wie man sie einsetzt.
Das ist Hilfe sicher nicht verkehrt

;)

tarabas2311

unregistriert

23

Montag, 19. November 2012, 12:04

Vielen Dank für die vielen Tipps....

Hat sich aus Fr. noch niemand gemeldet :-(
Habe jetzt bei eBay Flüssiglatex gekauft

http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?…0#ht_4598wt_689

Funktioniert das wenn die stelle schön gereinigt ist?

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 588

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 706 783

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

24

Montag, 19. November 2012, 20:01

Das ist kein Problem. Ich habe das Ohr meiner Puppe auch nur einfach mit Reiniger und 'nem Stück Zewa abgewischt. Dann mehrere Lagen Latex drauf und gut. Du musst es nur zwischendurch immer gut abtrocknen lassen. Kannst es auch mit dem Fön etwas beschleunigen. Das mit dem Ohr war auch mein erstes Mal. ;)

Teddy
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 951

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 883 055

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

25

Montag, 19. November 2012, 22:49

na ja geht auch anderst das ganze !

Hallo zusammen, :thumbsup:

hatte auch mal so einen Fall schon länder her :!: wenn ich das mal erzälen darf ?(
Auch bei einer Firma aus Frankreich aber nicht die gleiche wie bei tarabas2311

So hatte nach ca:2 Wochen auch mail gewartet aber mit einer ganz anderen Antwort :thumbdown: und danach war ich echt Sauer :thumbdown: :!:

Und mein guter Freund kann Super Französisch und haben da nochmals eine mail geschrieben, so das man davon ausgehen kann wenn ich auf einer Webseite was verkaufe das auch drinn ist was es soll :thumbup: und zwar eine Latexpuppe ohne fehler und Super Preis :!: dann ist mir egal ob teuer oder billig wenn schon dann auch da Qualität.

Und so wie es in der Webseite zu lesen war, das auch ein Super Preis stand sogar Latexpuppe super Material in Latex mit Garantie :!: :!: jetzt kaufen und zugreifen :!: und was mache ich natürlich bestellen.

Und ich weis schon lange das nicht immer alles Gold ist was glänzt. :thumbdown: natürlich auch in diesem Fall bei Latex ist zwar kein Gold aber eine schlechte Latexqualität. :thumbdown:

Jetzt haben wir das so gemacht wenn ich 3 Wochen nix passiert dann werde ich diese Latexpuppe in das Internet stellen In Film & Ton und das so zeigen das man sehen kann wie so was aussehen kann, und habe natürlich auch Bilder von dieser Latexpuppe geschickt auch per mail und dazu noch kleinen Film :!: Und jetzt kommt der Hammer :!: :thumbup: :!:

Nach ca. 2 Wochen kamm ein Packet mit einer neuen Latexpuppe und eine große Entschuldigung sogar in Deutsch aus Frankreich aber die Entschuldigung im Packet zwischen der Puppe war eine Deutsche Firma, und ich habe mich echt gewundert das das Packet aus trotzdem aus Frankreich kam.

Und jetzt kommt der zweite Hammer :thumbsup: ich darf sogar die erste Latexpuppe behalten wo ich nicht zufrieden war mit der Qualität :thumbsup:

Klasse geht doch auch anderst oder allso danach war ich zufrieden, warum nicht gleich so ?( :thumbsup:

Und möchte noch dazu sagen in jeder Firma kann mal so was passieren aber wenn der Service so lange braucht dann nein Danke nicht wieder sowas. :cursing: :thumbdown:

LG. Silberlink ;)
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Silberlink« (19. November 2012, 23:18) aus folgendem Grund: noch mehr INFO:


Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 659 662

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

26

Montag, 19. November 2012, 22:52

Hallo ....
du hast dickflüssiges gekauft,
da darfst du in der mu drin, dh im schlauch wo du mit dem penis durchfährst
nicht zu dick draufmachen, wenn da was hochsteht, das fühlst du dann unangenehm weil latex eigentlich hart ist,
du kannst es mit destilliertem wasser oder sauberen leitungswasser verdünnen,
nicht mit dem pinsel draufstreichen, sondern wirklich nur ins löchlein rein mit dem zahnstocher,
wenn es vile löchlein nebeneinder sind, dann erst mit dem zahnstocher, dann mit dem verdünnten latex,
so 20-30% wasser reinmachen dünne schicht für dünne schicht aufbringen,

geht was schief, sofort wegwischen, aber nur bei der ersten schicht, dh beim ersten mal latex drauf tun,
du kannst die stelle etwas dehnen wo das löchlein ist, dann mit dem zahnstocher das latex rein und los lassen

wichtig....schau dass du die puppe so installierst dass sie nicht wegrutschen kann, ds ist eigentlich das schwerste,
wenn du latex berührst oder die hülle sich verschiebt beim trocknen ist es vorbei mit einer glatten reparatur.....

viele Glück und frag wenn du noch infos brauchst

Doc

tarabas2311

unregistriert

27

Dienstag, 20. November 2012, 07:03

Hallo Silberlink, vielen Dank für den Tipp, mache ich so.

Ja Doc, wär gut, wenn ich sich nochmal Kontakten könnte zwecks Infos.
Wenn das Latex da ist, mache ich das erstmal so, wie du beschrieben hast, vielen Dank :-)

Bis denne

tarabas2311

unregistriert

28

Dienstag, 20. November 2012, 08:36

So... Prompt ne Antwort aus Fr. bekommen, soll die Puppe zurückschicken. Na klasse, 30€ Versandkosten....
Dafür wollen die nen Geschenk mit rein legen, wenn sie zurück kommt...

Soll ich das machen oder selber mit Latex reparieren??

Silberlink

Moderator

Beiträge: 951

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 883 055

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

29

Dienstag, 20. November 2012, 11:29

noch kurz !

Hallo Tarabas,

D A N E auch :thumbup: aber nicht jede Firma ist so langsam wegen zu lange e-mail Rückantwort :thumbsup: es gibt auch noch bessere die mehr leisten in Kundensevice :thumbup:

LG.Silberlink

Hallo Silberlink, vielen Dank für den Tipp, mache ich so.

Ja Doc, wär gut, wenn ich sich nochmal Kontakten könnte zwecks Infos.
Wenn das Latex da ist, mache ich das erstmal so, wie du beschrieben hast, vielen Dank :-)

Bis denne
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

tarabas2311

unregistriert

30

Freitag, 23. November 2012, 10:35

So, die Püppi habe ich mit dickflüssigem Latex repariert.

Proberitt gemacht und hat gehalten. Ist auch nicht störend, alles gut :-)
Thema beendet ;-)

demnächst folgt ein Bericht über die Latexpüppi und natürlich Bilder.
ich kann nur jetzt schon sagen, das ich mit der Lara aus Vinyl wesentlich besser zurecht komme, aber wir werden sehen...

Bis denne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elektron110« (25. Oktober 2014, 20:22) aus folgendem Grund: Bild gelöscht weil uns der Benutzer verlassen hat.


Counter:

Hits heute: 23 | Hits gestern: 51 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 167 689