Sie sind nicht angemeldet.

WEIL ES SCHON WIEDER PASSIERT IST:

Wenn Du etwas in unserem Flohmarkt verkaufen möchtest, benötigst Du min. 10 für die Allgemeinheit nützliche Beträge hier im Forum. Nur 10, das ist echt nicht viel, Angebote von Usern die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben werden so lange nicht freigeschalten, bis 10 Beiträge geschrieben wurden.
Zu lesen in den gesonderten Regeln für den Flohmarkt seit 19.02.2017 in Punkt 1

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund von Wartungsarbeiten durch den Server Provider Strato AG ist die Webseite möglicherweise in der Nacht vom 02.03.2020 auf den 03.03.2020 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr nicht uneingeschränkt erreichbar. Vor den Wartungsarbeiten durch die Strato AG werde ich daher am 01.03.2020 ab 0:00 Uhr eine Datensicherung durchführen. In dieser Zeit wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SiDoFix

Anfänger

  • »SiDoFix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Zwischen Auer Mühlbach und Kentucky

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 545

Nächstes Level: 674

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2020, 14:14

von Weggabelungen, Geisterwelten und Landbauphantasien

Nach dem ich jetzt seit gut einem Monat durch dieses Forum schleiche, wie durch eine verlassne Geisterstadt und praktisch keine lebende Seele hier antreffen, mit der sich so etwas wie ein "Dialog" anbahnen ließe ... von einem kurzen Austausch höflicher Oberflächlichkeiten mit meinem Begrüßer "Bohse" und einem zaghaften Kommunikationsversuch mit "Techtrance" abgesehen ... komme ich mehr und mehr zu der Einschätzung, dass ich, wie vor eine Weggabelung gestellt, zwischen zwei Möglichkeiten wählen kann:

Möglichkeit A ...
... ich verlassen diesen Ort, weil mir morbide Gelüste am Aufenthalt auf Friedhöfen und "lost-Places" völlig abgehen.

Möglichkeit B ...
... ich sehen diesen Ort als einen "verlassenen Acker" an, über dessen Bodenqualität ich noch gar keine Aussage treffen kann. Dass ich hier auf den ersten Blick keine prallen Fruchtstände sehe, sagt ja noch nichts Verlässliches über die Fruchtbarkeit der Krume an sich aus. Diese "Leere" kann auch einfach nur das Ergebnis vernachlässigter "Bodenpflege" und fehlenden "Saatgutes" sein ... um es mal mit dem Bauern zu sagen.

Im Moment tendiere ich stark zur Möglichkeit B .. also hoffnungsvolles Ausbringen von etwas Saatgut, ein zeitlang achtsam wässern und düngen und dann mal schauen, ob sich nicht doch der eine oder andere Sprössling an sie Sonne traut :-)

Nun neige ich nicht zu mystischen Ritualen oder fadenscheinig esoterischen Theorien. Die Überlegung, diesem so "tot" scheinenden Acker ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Pflege zu spenden, gründet schon in ganz handfesten Ergebnissen meiner ersten "Bodenanalyse", und zwar ...

... dieses Forum, damit meine ich jetzt dass hier allem Sichtbaren zugrunde liegende, programmierte Softwarekonstrukt, stellt seinen Benutzern auf der Bedieneroberfläche nicht viele, aber doch ein paar nette Analyse-Tools zur Verfügung. Diese erlauben zumindest ein wenige hinter die Fassade dieses im ersten Hinschauen wie eine verlassene Geisterstadt anmutende Forum zu schauen. Dabei offenbarte sich überraschend und unerwartet ein ganz anderes Bild:
Die Anmutung von der "verlassenen Geisterstadt" täuscht. Zutreffend ist, dass auf der sichtbaren Oberfläche tatsächlich alles sehr verlassen erscheint. Tatsächlich aber "geistern" auf einer "verdeckten Hintergrundebene" beinahe täglich verschiedene Besucher durch dieses Forum... nur dass sie keine sichtbaren Spuren hinterlassen. Über einen Zeitraum von ca. 2 Wochen habe ich gut10 verschiedene Forumsmitglieder gesehen, die hier unterwegs waren, ohne sich öffentlich bemerkbar zu machen.
Warum? ... nun, so weit reichen die im Forum zumindest auf der User-Oberfläche verfügbaren Analysetools nicht aus, um das näher zu ergründen, so dass dazu nur spekuliert werden kann. Ich habwe da mal spekuliert ...
a) ... man kommt hier hin, um mit anderen, ebenfalls verdeckt bleibenden Mitgliedern "unsichtbar" über PN's zu kommunizieren
b) ... man kommt, um zu sehen, ob sich was tut, was einen interessiert.
c) ... man kommt aus noch anderen Gründen.

Da es für mein persönliches Anliegen wohl belanglos ist, zu wissen, WARUM sich diese "unsichtbar" bleibende User im Forum bewegen und ich dieses WARUM auch eh nicht würde beantworten können, habe ich mich dazu entschlossen, bis auf weiteres den Sämann zu geben, hier und da über mein Vorhaben tiefer und breiter gehend ein paar Überlegungen auszurollen, ggf. "mit mir selbst" ein paar aufkommende Fragen zu diskutieren und im Laufe dieser jetzt noch nicht bestimmbaren Zeitstrecke erfahren, ob sich mit diesem Engagement irgendwas beleben lässt.
Signatur von »SiDoFix« **Dreimal abgesägt und immer noch zu kurz**

Counter:

Hits heute: 0 | Hits gestern: 11 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 177 470