Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 326 849

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

1

Freitag, 29. November 2013, 20:41

Silikon Frage ? Und der Preis na ja weis nicht so recht was da ab geht !

Moin zusammen,

habe da was gefunden sind Silikonpuppen aber was für eine Silikon mischung ?(
Aber die Brüste sind so gleichmäßig rund na ja und Vagina wie man auf den Bildern sehen kann usw.

Was sagt ihr dazu ? http://www.realdoll24.org

MfG.
Signatur von »Silberlink« Es ist nicht traurig, wenn man eine Spende macht, im Gegenteil es bringt Freude und ich möchte auch dabei sein...und liebst Du unser Forum, und hast auch ein offenes Ohr dann sei jetzt dabei *
Wir / ich Danken, ein Weg eine Freude komm jetzt :thumbsup:

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 072 512

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

2

Samstag, 30. November 2013, 20:23

Die schreiben medizinisch zugelassenes Silikon. Die Sorte bleibt immer Betriebgeheimnis, aber die haben in China billige Quellen weils ja in China hergestellt wird,
da fallen so mache Kosten weg, auch wenn es trotzdem teures material bleibt, die können sicher auch deshalb billiger produzieren.
Mal sehen wie lange die Firma online bleibt bis sie von Abmahnungen der Konkurrenz kaputt gemacht worden ist.
Ich glaub denen weil ich weiss dass es geht, wenn die die Puppen für 1000 eu in China bekommen dann machen sie ein super Geschäft, wenn sie sie für 1500 bekommen immer noch....
sofern sie genügend verkaufen.
Für zum ficken sind die sicher nicht schlechter als die teuren, wenn man schon was kaputt vögelt dann lieber für 2000 als für 6000. Mit dem deutlich billigeren Preis erhoffen sie sich die Erschließung
einer Zielgruppe die noch nicht abgedeckt ist. Beobachten wir mal, dann wissen wir es irgendwann. Wenn es geht dann haben sie schnell Konkurrenz.
Ich brauch keine und eventuell ist eine TPE Puppe im gleichen Preissegment stabiler. Zum Ficken würde ich die jedenfalls vorziehen. Vermutlich ist das Silikon sehr fest, zu fest um das Gefühl zu haben auf einer Frau zu liegen,
daher...ich kauf mir keine außer sie wäre ohne Skelett und unter 15kg, davon sind diese Puppen noch weit entfernt. Es bleiben Dekopuppen um sich optisch aufzugeilen, um anzuziehen, Beziehung zu simulieren,
benutzen im Bett kann man die nicht wirklich. Besser ist da nur der Preis. So seh ich es es. Wer viel Kohle hat kann sich so eine kaufen um erstmal abzuchecken ob er mit dem Gewicht klar kommt und ob er mit dem Händling allgemein klar kommt.
Dann kann er schon recht gut entscheiden ob er für die nächste Puppe noch ein paar Tausender drauflegt um das gleiche in besserer Optik zu bekommen.

Doc

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (30.11.2013), Teddybear (30.11.2013)

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 326 849

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

3

Samstag, 30. November 2013, 20:59

Du bist einfach klasse Doc...!

ja Doc hast ja echt recht, aber wie schon bekannt von den Bildern sehen die Vagias aus wie Scheiße und nicht mal eine realistische Vagina und nur ein Loch und alles was darum ist von Vagina na ja nicht sehr schön.

Und auch die Busen Katastrophe nicht nur eine Puppe, hast bestimmt schon alle gesehen von dem Link den ich schon geschrieben habe.

Na wer sich an so einer Puppe aufgeilt na ja sage mal nix darüber, und die Gesichter auch nicht wirklich schöne.

Aber die Preise sind so ok aber nicht diese Qualität und aussehen dieser Puppen.

Und ich kenne andere Webseiten wo Silikonpuppen eine ander Aussage zeigen was realistisch zeigt.
Gesicht - Hände - Brust - Füße - Vagina/Anus einfach der ganze Körper.

MfG. Silberlink :thumbsup:
Signatur von »Silberlink« Es ist nicht traurig, wenn man eine Spende macht, im Gegenteil es bringt Freude und ich möchte auch dabei sein...und liebst Du unser Forum, und hast auch ein offenes Ohr dann sei jetzt dabei *
Wir / ich Danken, ein Weg eine Freude komm jetzt :thumbsup:

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 652 064

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 3. Dezember 2013, 22:43

Danke für den Link!
Also auf der webseite steht, dass die Puppen mit Innenskelett sind. 150 cm ist recht klein, das ist für mich grenzwertig, die Gesichter sind arg jung, obgleich schon sehr hübsch anzusehen. Kommt meinem Geschmack insofern entgegen, weil ich zierliche Asiatinnen mag... nur sollten Puppen schon noch junge Frauen darstellen, und nicht kindlich sein, meine Meinung...die Laila gefällt mir recht gut, vor allem weil sie mit der Oberweite eine für Japanerinnen schon normale, frauliche Grösse hat (lecker ist sie schon, die Laila).

Wie ist das eigentlich -Wenn es unter 130cm sind dürfen diese Puppen sowieso nicht hier importiert werden, stimmt das?

Abgesehen davon:
Die Detailtreue ist nicht soooo 100 Prozentig, Augen sind wohl nicht eingesetzt sondern aufgemalt. Muschi ist schon etwas dürftig ausgeführt, sieht ja beinahe wie ein rausnehmbares Insert aus. Da ist manches Fleshlight realistischer gestaltet. Naja, wenn das Feeling stimmt, ist es letzhinegal. Abermbei einer REALdoll sollte das auch stimmig sein.

Der Preis ist sicher extrem günstig. Qualität? Müsste man mal testen. Sicher gibts keine Möglichleit, diese Doll mal irgendwo im Laden anzufassen.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Jiraiya

unregistriert

5

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:31

Das ist definitiv keine Silikon-puppe.
Sie ist aus TPE.

Wird von dem Händler beautiful-dolls auch verkauft (und ein paar mehr).

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 652 064

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

6

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 23:39

Hallo,
Jetzt bitte für den Einsteiger nochmal den Unterschied von Silikon zu TPE, bzw. Was ist das genau?
Danke vorab für die Infos.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 461 145

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

7

Freitag, 6. Dezember 2013, 10:48

Ich denke mal TPE = Plastik, oder anders gesagt, guckst du z.B. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Thermoplastische_Elastomere ;)
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 072 512

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

8

Samstag, 7. Dezember 2013, 12:08

Am einfachsten kann man es so erklären.

TPE/TPR Toys sind zB Fleshlight und basieren auf Mineralöl das geliert wird. Also fast alle Schwabbeltoys sind aus diesen termoplastischen Elastomeren gemacht. Masturbatoren, Pussi and Ass, die Muschis die in Vinylpuppen gesteckt werden als Insert....
alles ist da TPE oder sonst ein Mineral Öl basiertes Material, da kann man so einiges zusammen mixen was die Firmen auch tun.

Silikon ist ein eigenständiges Material und hat damit gar nicht zu tun und es ist viel teurer als Rohmaterial. Riecht das material und schwimmt oben auf dem Wasser und es brennt weiter wenn man es anzündet ist es definitiv kein Silikon.

Wenn also realdoll 24 schreibst dass sie aus aus Silikon sind und das ist nicht so dann ist das eindeutig Betrug, egal ob sie das aus Unwissen tun weil sie die Infos aus China übernehmen und nur Händer sind oder nicht. Dann muss man auch die Preise anders sehen weil die Elastomere billiger sind als Silikon.

In china ist der Begriff "Silikon" anscheinend auch für die TPE's als Bezeichnung gängig, "Silikon" heißt da alles was schwabblig ist weil die Kunden es besser verstehen, alibaba ist voll damit
http://german.alibaba.com/product-gs/ful…-909195523.html

zB hier:
oben steht dann damit es von googel gefunden wird silikon und unten in der Produktbescheibung steht dann TPE oder TPR oder Cyberskinmaterialien.....
das ist das ganze Geheimnis

Ich solle da mal hinschreiben und nachfragen,
aber wenn die betrügen sollten dann sind sie schnell weg vom Fenster weil das die Konkurrenz nicht duldet und sie anzeigen wird.

Wir können hier nur aufklären, mutmaßen und warnen
was anderes steht uns nicht zu. Was nicht heisst das das schlechte Puppen sind oder die Preise unfair sind, wir wissen es nicht.


lG Doc

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (07.12.2013), Silberlink (11.12.2013)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 652 064

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 8. Dezember 2013, 22:16

Super erklärt, besten Dank! Aber minderwertig ist deses "nicht Silikon" mit Sicherheit nicht, bzw. nur anders vielleicht von der Haltbarkeit? Der Preis ist ja auch wesentlich günstiger als der von Si-Puppen. Wenn man also richtignetikettiert, also TPE als solches deklariert und Silikon ebenso, dann weiss der Kunde woran er ist.

Frage, vielleicht an Doc? Ist was gegen TPE Puppen zu sagen? Also ist davon abzuraten, im Vergleich zu Silikon?
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

nasty

Anfänger 10

Beiträge: 24

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 49 908

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 10. Dezember 2013, 22:23

Huhu!

Ich habe zwar keine Erfahrung mit TPE aber mit Silikon umso mehr.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es etwas besseres als Silikon gibt. Zumindest was das Realitätsgefühl angeht, die Haltbarkeit ist je nach Hersteller unterschiedlich...

Vielleicht hat hier ja jemand ne TPE puppe?
Signatur von »nasty« Meine Süßen: BoyToy 2 Summer (2011) (verk.); Silicone Art body-D (2012)
(verk.); Mini Love Doll (2013) (verk.); DS doll 132 (2014); DS doll 145
plus (2015); WM doll 155cm (2016)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 072 512

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

11

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 01:31

Ich seh das genau so. Am schlimmsten finde ich den Geruch den die Toys oft haben. Es gibt aber kaum Spielzeuge für Männer aus Silikon. Ein Fleshlight würde wahrscheinlich doppet bi s3 fach so viel koste und selbst bei TPE jammern die Hersteller schon
das Rohmnaterial wäre sehr teuer...im Vergrleich mit PVC. Deshalb bauen sie keine Silikontoys. Auch die Massenproduktion ist viel schwieriger mit Silikon weils angerührt werden muss und aushärtet, egal obs in der Form oder im Topf ist.
Bei einem kleinen Toy ist der Geruch auch "klein", eine Puppe ist jedoch riesig dagegen.

Silberlink

Moderator

  • »Silberlink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 883

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 326 849

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

12

Freitag, 13. Dezember 2013, 09:58

Vielleicht liegt es auch daran ¿

Moin Doc,

wegen der Verkaufszahlen TPE/oder aus Latex und den nachfragen um so weniger im Verkauf dann auch weniger in Produktionsherstellungen :!: lohnt nicht wegen der hohen Lagerkosten.
Es ist doch überall so was nicht so gut läuft im Verkauf gibt es bald nicht mehr... :thumbdown:

Wie auch bei vielen Latexpuppenhersteller in den Fabriken.
Gut viele haben schon dicht gemacht, und zur Zeit suche ich auch vergeblich nach einem Link ?( und den gibt es bei Google auch nicht :thumbdown: ich meine damit einen Shop oder direkt vom Hersteller. :thumbup:

Oder habe ich da was verpasst und es gibt doch noch ein paar. ?(


MfG.Silberlink
Signatur von »Silberlink« Es ist nicht traurig, wenn man eine Spende macht, im Gegenteil es bringt Freude und ich möchte auch dabei sein...und liebst Du unser Forum, und hast auch ein offenes Ohr dann sei jetzt dabei *
Wir / ich Danken, ein Weg eine Freude komm jetzt :thumbsup:

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 072 512

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

13

Samstag, 14. Dezember 2013, 11:37

Die wenigsten Leute wollen oder können kein angemessenes Geld für hochwertigere Toys ausgeben,
damit beginnt das ganze Elend. Die Hersteller reagieren auf die Marktsituation, also stellen sie billigsten Müll her, damit verdienen sie am meisten.
Materialkosten müssen unter 10, besser noch unter 5% sein, sonst lohnt sich keine Produktion.
Wenn man die Preise der untershiedlichen Toys von den Materialrohkosten abhängig machen müsste eine Domxpuppe 1000 eu kosten wenn eine Vinylpuppe 100 kostet und bei
TPE/Silikontoys ist das das gleiche. Es geht nur ums Geld verdienen und wer seinen Schwanz in was billiges reintecken will der darf das ja gerne tun.
Das ganze ist aber viel komplizierter, wir können hier nur spekulieren und die Richtung beschreiben...das Grundproblem wird das aber nicht ändern.
Der neue Monsterbildschirm wird immer wichtiger sein als eine gute Puppe und ein Auto oder Waschmaschine geht immer mal kaputt. Hoch lebe der Billigkram!
lG Doc

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 652 064

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

14

Samstag, 14. Dezember 2013, 22:00

Ich will nochmal zurück zur Kernfrage.
Ist nun Silikon besser oder TPE? Welcher Preis ist für eine Puppe dann realistisch, und was sind die Vor und Nachteile dieser Materialien?
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 072 512

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied Seit über 87 Monaten Mitglied

15

Sonntag, 15. Dezember 2013, 01:23

Hi Puppenhub,
so kann man die Fragen gar nicht stellen weil die Antworten vom "Geschmack" abhängen.

Hast du in den Medien die Probleme mitverfolgt die die Frauen bekommen haben denen man minderwertige Brustimplantate aus nicht medizinsch zugelassenem Silikon eingesetzt hatte?
Da hatten sie medizinisch nicht geeignetes Silikon verwendet bei der Herstellung weils billiger ist. Würde man TPE Brustimplantate einsetzen würden die Frauen sterben, da bin ich mir sicher weil das TPE mit dem Körper reagiert, medizinisches Silikon eben nicht.
http://www.lovetoytest.net/knowhow-tipps….html#cyberskin
Hier kannst du mal lesen aus was die Toys gemacht werden und wie unterschiedlich die TPE Mischungen sind.
Ich bin mir sicher das Kinderspielzeuge in Deutschland nicht aus vielen dieser Materialien bestehen dürften weil Kinder ja alles in den Mund stecken,
die Sextoybranche ist den Verantwortlichen in den zuständigen Ämtern völlig egal, daher stecken die allermeisten ihren Schwanz in etwas rein was eventuell
die Gesundheit beeinträchtigen kann.
Wenn ein Toy nach was riecht kannst du davon ausgehen das was drin ist was schädigt. Ich hatte mal 3 Nächte auf einem Cyberskin Pussy and Ass geschlafen, da bekam ich einen absolut gräßlichen Ausschlag am Bauch und im Sackbereich und die Vorhaut war ausgetrocknet so dass es hätte Risse in der Haut geben können. Ging nach 3 Tagen wieder weg aber seit dem kommen solche Toys mir nicht mehr an meinen Körper. Wenn du das Zeug anzündest qualmt und stinkt es süßlich giftig und deine Brillengläser bekommen einen öligen Schleier. Das Zeug besteht aus Mineralöl

Ein gutes Toy hat ein gutes Konzept wo alles zusammen passt, viel mehr muss da zusammen passen als ein normal informierter Mensch sich vorstellen kann. Dh man kann gut wirksame Toys aus TPE und aus Silikon bauen, das Material ist nur ein Parameter und es gibt massig Möglichkeiten die Materialien einzustellen. Die meisten Toys die ich gekauft hatte waren mangelhaft gegenüber den Toys die ich selbst baue und ich baue nicht ohne Grund aus Silikon auch wenn das viel teurer ist.
Die Toykäufer können aber nur die Toys aussuchen die es gibt und auch nur diese untereinander vergleichen. Sicherlich ist da ein Fleshlight hochwertiger als billigere Muschis aber eben für mich nur als hochwertig zu bezeichnen wenn ich die TPE Toys miteinander vergleiche.
Wenn jemand ein TPE Toy super findet dann ist es für ihn super. Von der Wirksamkeit finde ich dass man mit Silikon einen stärkeren Realismus erzeugen kann als mit TPE Toys...aber nur wenn man es kann und ich kenne keinen Hersteller der das kann oder will. Hinzu gehört auch dass jeder anders fühlt daher ist es sogar möglich dass ein Toy das für den einen super gut ist dem anderen gar nicht zusagt. Viele sind auch nur zu dumm Toys richtig zu benutzen oder zu unreflektiv. Man muss sich ganz schön konzentrieren können wenn man genau hinfühlen können will, das können auch nicht alle....

Was ist ein Pächchen Zigaretten wert? Genau so viel wie du dafür bereit bist auszugeben, genau das was dir deine Sucht wert ist. Mit den Puppen ist es das selbe. Die Vinylpuppen unterscheiden sich kaum in ihrer Leistungsfähigkeit egal was du dafür bezahlst. Leider kriegen die allermeisten es nicht gebacken den Wert den ihre eigene Sexualität für sie hat mit den Puppenpreisen zu synchronisieren. Das allerbeste Preis-Leistungsverhältnis hat die eigene Hand.
Mit den Puppen ist es genau so wie mit den Toys oder mit den Autos. Alles was aus einer Fabrik kommt kann nicht mit Handarbeit mithalten. Es gibt kleine Firmen mit 20 Leuten die ein ganzes Jahr an einem einzigen Auto bauen dass dann ein Ölscheich für eine Million kauft. Da kommt der allerbeste Mercedes nicht mit an Ausstattung.
Von daher sind alle Fabrikpuppen auf ähnlichem Niveau wobei man aber nur innerhalb einer Sorte vergleichen kann.

Die Fabrikpuppen haben alle realistische Preise, eben so wie die Firmen kalkulieren je nach Aufwand und Materialkosten. Die Latexpuppen waren zu tuer herzustellen, von daher sind Latexpuppen bzw die Domaxpuppe im Verhältnis viel billiger als Vinylpuppen. Wenn man ein Monatsgehalt/Lohn für einen Fernseher ausgibt dann kann man das auch für eine Puppe wenn sie einem das wert ist und genau da liegt das Problem. Eine Puppe ist es dem normalen Benutzer eben nicht wert mehr dafür auszugeben als der Mark sagt was eine Puppe kosten darf. Ausnahme sind die Silikonpuppenfreaks und die Fetischisten die besser mit Puppen klar kommen als die normalos. Ich kann es nur noch mal sagen, das was man auf dem Markt bekommt ist minderwertig gegen über dem was die verwendeten Materialien eigentlich hergeben könnten. Sie sind genau das wert was sie kosten, Sortenübergreifend. Da die Preise aber fest stehen und jeder denkt eine Puppe für 300 ist viel zu teuer wird kein Hersteller hingehen und eine wirklich gute Puppe bauen da er dafür so viel Aufwand treiben müsste dass die Puppe auf 1000 eu kommt und da weiss er vorher genau dass er diese Puppe nicht verkaufen kann. Das ist das ganze Geheimnis wiso es keine guten Puppen gibt. Eine Silikonpuppe die 20.000 eu kostet würde dann auch niemand mehr kaufen, egal ob sie das wert ist oder nicht oder 50.000 wert ist. Es wird alles so bleiben wie es ist und es ist schlecht so.
Mir ist's wurscht, ich hab alles gehabt was ich mir nur wünschen könnte und vielleicht sogar mehr.

vG Doc

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (15.12.2013), puppenbub (15.12.2013)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 652 064

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied Seit über 69 Monaten Mitglied

16

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:06

Hallo Doc,
besten Dank für Deine umfassende Antwort.
Ja, heute darf alles nix kosten und taugen soll es auch etwas. Kann nicht gehen.
Wenn man die Beimengungen bei den schlechten Sextoys so betrachtet, und was alles passieren kann, da muss man schon beinahe wie im realen Leben am Besten einen Gummi drüberstülpen, damit Mann sich nichts einfängt. Im realen Leben sind es schlimmstenfalls HLV oder Hepatitic C, bzw. im weiteren Falle Chlamydien oder Syphillis und anderes....bei Puppen Allergien und Ausschlag, was schnell dann auch chronisch werden kann.

Qualität muss man immer bezahlen. Davon abgesehen soll eine Benutzung kein Gesundheitsrisiko sein. Meine Frage war auch, ob die Materialien an sich, also in guter Verarbeitung, und d.h. ohne schädliche Zusatzstoffe, geeignet für die Nutzung über einen bestimmten Zeitraum sind. Also ob Silikon an sich besser als TPE ist. Und auch, ob man es als Anwender einfach "erfühlen" kann. Also ob man als Käufer ein X für ein U, bzw. ein TPS für SIlikon vorgemacht bekommen kann, ohne das "Mann" es bemerkt. Was ja Betrug wäre...

Was nun die Gesundheitsproblematik betrifft: Letztlich muss bei Puppen dasselbe gelten wie bei Spielzeug. Heraus diffundierende Weichmacher sind immer ein No-Go. Und davon abgesehen gelten wohl für alle am Menschen anwendbaren Kunststoffe dieselben Grenzwerte. Ob es nun ein Nuckel für ein Baby oder ein Fleshlight für den Penis ist. Im Letzteren wird wohl ein Anwender mit Pickel an der EIchel nach Anwendung kaum zur Verbraucherschutzbehörde gehen, weil er da eher Lächeln ernten wird in erster Reaktion. Der Familienvater hingegen bekommt natürlich sofort ein offenes Ohr geschenkt, wenn seine Kleine mit Atemnot nach Nuckeln an schlechten Spielzeug-Plasten und Elasten einen Atemnot-Anfall bekam. Verständlich! Da ist auch das TV schnell zur Stelle. Beim Ppppen/Sextoy-User kommt allenfalls das TV, um ihn der Lächerlichkeit preiszugeben...
Trotzdem haben die von Dir genannten Billigstoffe in den Produkten nichts zu suchen, klar. Also ich denke, letzthin wird eine 5000 Euro SIlikondame schon ok sein, aus gesundheitlicher Sicht. Und eine teurere Vinyl die kaum müfelt ist sicher besser als diese 10 Euro Blasedamen. Hier gilt wie überall: man KANN bei kleinem Preis Qualität erhalten, aber bei hohem Preis erhält man FAST IMMER gute Ware.
Wobei im Sexbereich generell der Preilevel zu hoch ist. Denn es IST Massenware, die Vinydamen und kleinen "Kunststoff" Tools, Dildos etc. aber man kann es ja verlangen, es wird bezahlt. Sozusagen nicht geil mit Gleiz ;)
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puppenbub« (15. Dezember 2013, 22:12)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (15.12.2013)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 1 | Hits gestern: 49 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 154 653