Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Puppenspieler40

unregistriert

1

Dienstag, 2. Dezember 2014, 19:05

Silikontorsos Fragen dazu

Hallo Lovedoll-Community,

ich habe da mal ne Frage bzgl. Silikomtorsos, da ich die Absicht habe mich nach etwas Realerem umzusehen.

Speziell der Michaela Meyer Doggy-Style Silikontorso, der würde mich reizen.

Da ich den Torso nur für einen Zweck benutzen möchte, habe ich einige Fragen dazu.

Kann man den gut benutzen, handhaben also genauer gesagt richtig durchf.....? Hält der das aus? Auf was muss ich bei der Benutzung aufpassen?

Hat hier wer Erfahrungen dazu?

Bitte um Berichte dazu.

Ich danke Euch bereits vorab dazu und hoffe auf zahlreiche Berichte

Euer Puppenspieler40

Jiraiya

unregistriert

2

Dienstag, 2. Dezember 2014, 19:28

Ich hab den Torso nicht und ich bezweifel, dass einer von den üblichen Verdächtigen hier den hat.

Was den Realismus angeht: Vor allem vom Äusseren her eben. Im Vergleich zu einem Menschen wird
der Torso sich bedeutend härter anfühlen.

Zum Thema richtig durchf*****: Eher nicht... Nur sehr vorsichtig zu Werke gehen.
Silikonpuppen sind sehr verletzlich und wollen wohl behütet und gepflegt werden.
Also... du musst bestimmt viel vorsichtiger und langsamer rangehen als mit einer Frau.

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 163

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 960 600

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

3

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 10:02

Hi,

Toys sind so subjektiv zu bewerten wie Musik oder Geschmack am Essen.
In all den Jahren wo es schon um SilikonPuppen, Toren etc, geht, also das oberste Preissegment
habe ich die Erfahrung gemacht das die Interessenten nur glauben was sie glauben wollen und das wird durch die Hoffnung
auf einen Frauen oder zumindest Frauenkörper Ersatz bestimmt und dieser wiederum durch die Optik.
Grade bei solchen Toys ist es ganz schwierig zu formulieren was sie letztlich der eigenen Meinung nach taugen.
Wenn ich meine persönliche Erfahrung von dem was ich über die Qualitäten weiss welche eine Konstruktion haben könnte mit dem Istwert vergleiche kommen die meisten Toys
sehr schlecht weg. Das ist eine allgemeine Aussage.
Um mehr technsich, also eher schon etwas objektiver beschreiben zu können, muss ich wissen was der Interessent/Fragesteller denn genau mit dem Toy zu tun gedenkt.
Das ist natürlich sehr intim, aber nur so lässt sich sagen ob ein Toy für die gewünschte Benutzart taugt oder nicht. Leider fehlt oft die Erfahrung und man weiss immer erst hinterher wenn man das Toy kennt was man am liebsten damit macht.
Mir persönlich reichen oft schon Andeutungen und sehe die Richtung, wobei ich nicht unfehlbar bin. Daher habe ich diesbezüglich eine PN gemacht.
Leider sieht es dann oft so aus als würde ich ein Toy verreißen und das kollidiert dann mit der Hoffnung.

Auch Jiraya hat sich sehr schwer getan das Toy zu bewerten, zumal er es nicht in Händen hatte. Benutzer mit viel Erfahrung stellen aber keine Ferndiagnosen ins Blaue hinein, sondern gleichen ab.
Ich hatte und kann seine Aussagen nur bestätigen, wobei es trotzdem sein kann, das jemand sehr zufrieden ist mit einem von anderen Leuten, selbst den Profis schlecht bewerteten Toy.
Grundsätzlich ist ein erstes Toy immer was tolles und wirkt entsprechend intensiver, und da der Vergleich fehlt, fällt die Wertung= der Spass den man damit hat deutlich besser aus
als wenn man schon viel Erfahrung mit anderen hochwertigen Toys hat. Ich habe anfangs Toys benutzt die mir den Himmel auf Erden gegeben haben und heute würde ich sie nicht mal mehr als befriedigend
einstufen eben weil sie mich nicht mehr befriedigen können.
Jeder! kann Toys nur aus dem aktuellen Erfahrungstand heraus bewerten, wenn also jemand mit viel Erfahrung ein Toy bewertet kann es sein das diese Ansicht mit der eigenen Wahrnehmung nicht zusammen passt.
Das ist die Schwierigkeit, man nimmt die Qualität immer im Vergleich wahr. Nu gibt es so ein paar Freaks und das sind wirklich wenige die hatten und haben sehr gute Toys und wenn diese ein Toy bewerten dann fällt diese Bewertung eher schlechter aus. Das liegt in der Natur der Menschen und tatsächlich auch an der Qualität der Toys im allgemeinen.
Für den unerfahrenen muss das aber nichts heissen. Erfahrungen muss man immer selbst machen. Ich formuliere es mal so: Ich gehe durchaus gerne auch mal ein Risiko ein wenn das auszugebende Geld mir nicht zu weh tut. Wenn der Ärger über eine Fehlinvestition und die eigene Blauäugigkeit in erträglichen Grenzen bleibt. Aber nur dann.

vG Doc

Puppenspieler40

unregistriert

4

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 12:47

Hi Doc,Hi Jiraiya,

danke Euch für die Antworten mit sehr interessanten Meinungen und Tipps.

Ich werde das bei meiner zukünftigen Kaufentscheidung mit berücksichtigen.

gruß :) :)

hase99

Anfänger 10

Beiträge: 13

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 26 277

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

5

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 21:17

Hallo
Ich hatte den Torso. Er sieht super realistisch aus. Fühlt sich auch recht gut an(nicht zu Hart) aber im gegensatz zu einer echten frau ist der Torso immer Kalt.auserdem ist er sehr Teuer.Bei meinem konnte man deutlich das rohr fühlen im schritt, also den kanal in den du deinen Penis schiebst. das ist unerotisch und mist.sollte in dem preissegment nicht vorkommen.Richtig durchfi**en? Man kann den Torso natürlich benutzen aber da er aus silicon ist ist er schon auch empfindlich.normaler verkehr it in ordnung bei zu wildem benutzen besteht die gefahr das er einreißt.reinigen ist auch so eine sache. man darf nicht unterschätzen das er viel wiegt und ins bad gescleppt werden muss. außerdem muß er auch ab und an mal gepudert werden damit er sich gut anfühlt(wie jede siliconpuppe).

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 163

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 960 600

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

6

Freitag, 5. Dezember 2014, 13:32

Hi Hase,

war da was festes unten drin, also Plastik oder so? oder was meinst du genau.
Konnte man dem Teil die Beine auseinander drücken und sich dann missionar drauflegen?
Das Reinigen nicht einfach, das kann ich mir vorstellen, normal wiegen solche Teile auch 3-8kg,
das ist schon was leichter, auch für die Änderung der Positionen.

Ich bin mal gespannt was er sich besorgt und was er dann dazu meint.
ich will mir ja auch irgendwann noch einen selber bauen, schön schwabbelig, halbwegs groß,
nicht zu schwer, sehr flexibel so das man sich gut in den Schritt legen kann,
bisher bin ich da noch nicht rangegangen weil mir die Entwicklung einfach zu teuer ist,
Entwicklung heisst in diesem Fall das Toy so hinzukriegen wie ich es beschrieben habe.
Das es nicht aus vollguss Silikon bestehen kann wie die kleinen Cyberskin Po's ist klar,
ausschäumen finde ich bringt kein schwabbeliges Ergebnis, man muss sich also etwas einfallen lassen...
das wird kompliziert weil man nicht einfach eine Form bauen kann und dann reinkippen, man muss eine Hintgergussform bauen
und die muss sehr exakt sein...schon übel, wenn man Ansprüche hat latzt man immer und selber bauen ist finanziell meist noch teurer als kaufen.
Falls ich je dazu komme gebe ich gerne einen ab. Aber nur wenn er wirklich mehr bringt als die gekauften.
Das Bauen ist schon schwer genug, da muss nicht noch ein schlechtes Gewissen dazu ;).

hase99

Anfänger 10

Beiträge: 13

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 26 277

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied Seit über 66 Monaten Mitglied

7

Freitag, 5. Dezember 2014, 19:51

Hi Doc
Du irrst dich. der Torso wiegt sage und schreibe 15 Kg in Worten: fünfzehn. da gibt es Vollkörperpuppen die wesentlich leichter sind. missionar ist möglich. Nicht wiel mann die beine so gut auseinander biegen kann sondern wiel sie so gemacht sind das mann sich dazwischenlegen kann. Mann kann die beine nicht alzuweit auseinander biegen.
Der vagina bestand aus einem rohr. das konnte man sehr gut fühlen. da die vagina drumherum sehr weich war. Dadurch fühlte mann das rohr sehr gut und das war unerotisch und ausserdem musste mann aufpassen sich nicht am schniedel zu verletzen.ich hoffe der dollpark hat das inzwischen besser gelöst sonst ist es absoluter mist.das gewicht ist auch unakzeptabel.der po ansich fühlte sich recht gut an. er besteht aus einer weichen schicht darunter ist eine härtere die weiche schicht ist recht dick sodaß sich der po recht gut anfühlt. wesentlich besser als der perfect ass der wesentlich härter ist.
Wenn ich es einem zutraue einen perfecten Masturbator zu bauen dann dir. über Qualität mache ich mir bei dir keine sorgen. Die beiden Latexpuppen die du für mich gefertigt hast sind immer noch makellos.trotz starker benutzung.und ich bin nicht immer sanft. lol

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 163

Wohnort: Saarland

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 960 600

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

8

Freitag, 5. Dezember 2014, 20:31

Hi Hase,

danke für die Infos. Das mit den 2 Schichten klingt gut.
Erstaunlich wie schwer so ein Po ist. Silikon ist ungefähr so schwer wie Wasser,
bei einem großen Volumen wird es immer schwer mit den aktuellen Techniken.
Ich denke so 5 kg ist ein guter Wert für einen Po, dann muss er aber auch kleiner sein.

MrCream1991

unregistriert

9

Freitag, 20. März 2015, 11:43

Hey Leute,
Also ich finde den Torso einfach mega! Mich würde mal interessieren wie es sich anfühlt wenn man ihn zu zweit bearbeitet, jeder in ein Loch

Hatte das mal mit ner Frau und nem Kumpel und würde gern wissen ob das mit nem Torso auch so geil ist

Counter:

Hits heute: 5 | Hits gestern: 38 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 151 074