Sie sind nicht angemeldet.

ACHTUNG NEUE DATENSCHUTZERKLÄRUNG, Bitte lesen --> https://lovedoll-community.de/index.php?page=Thread&threadID=941

WICHTIG FÜR DAS ERSTELLEN VON ANGEBOTEN IM FLOHMARKT: Bitte lesen vor der Angebotserstellung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bohse

Moderator

  • »Bohse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 351 474

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

1

Donnerstag, 8. Januar 2015, 21:10

Neues aus meiner Werkstatt...


Wie ihr wisst, habe ich mir ja schon vor einiger Zeit zum Ziel gesetzt, in meine Puppen auch Heizungen ein zu bauen.
Die Tests dazu sind sehr erfolgreich verlaufen. Man muss nur etwas Vorlaufzeit in Kauf nehmen. Nach 45 min Vorwärmzeit hat das zur Kontrolle vewendete Fieberthermometer bei 42, 9 °C die Messung beendet.
Weiter gehen die halt nicht. Diese Temperatur reicht im Inneren der Gummimuschi auch völlig aus. Lässt man den Puppenkörper weiter aufheizen, so ist er nach 90 min schön durchgeheizt.
Getestet habe ich mit einem normalen Muschinator. Der nächste Schritt ist wieder der Bau eines Prototypen, der allerersten Liebespuppe mit beheizbarer Muschi. Möglich wäre auch der Einbau einer zweiten Heizung, die dann für schnelleres Aufheizen des Puppenkörpers sorgt. Und das Schönste daran ist, dass ich dafür den Preis meiner Puppen nicht stark hochsetzen muss. Die Heizung wird gerademal 50;- Euro Aufschlag kosten. Bei zusätzlicher Körperheizung 80,- Euro.
Geil???
Signatur von »Bohse«
:P:P:P With friendly greetings to the NSA... :P:P:P
Original "Muschinator" und "Natascha" gibt´s nur bei mir !!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (08.01.2015), Silberlink (23.01.2015)

Charlie

Anfänger 10

Beiträge: 118

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 302 941

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

2

Donnerstag, 8. Januar 2015, 21:48

Klasse Sache Bohse!
Auch dass du den Preis bei Beheizbarkeit nicht abartig hochschraubst,gefällt mir :thumbup:

Man hats bei den Selbermachern und Eigenproduktionsverkäufern einfach besser.
Signatur von »Charlie« Glg,
Charlie


Ist der Ruf erst ruiniert,lebt es sich ganz ungeniert.

Zitat:
LIEBE ist größer als "Liebe", und die äußert sich
auf ebensovielen verschiedenen Art und Weisen, wie es Menschen auf der
Erde gibt.

http://www.dollalbum.com/dollgallery/index.php?cat=13156

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 187

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 439 035

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied Seit über 78 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 8. Januar 2015, 22:33

Hi Bohse

Mit eingebauter Körperheizung bekommt Deine Puppe noch einen richtig praktischen Nutzen.
Als Bettvorwärmer gibt es ja eigentlich solche Heizdecken oder Wärmflaschen aber wenn die Puppe schon im Bett liegt und es vorwärmt... man sich gleich ankuscheln kann :love: ne echt geile Idee :thumbsup:
Wieviel Heizleistung baust Du denn da ein?
Wird die über ein Netzteil mit Kleinspannung betrieben?

Liebe Grüsse

Bohse

Moderator

  • »Bohse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 351 474

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

4

Freitag, 9. Januar 2015, 05:27


Das sind 100W Heizkissen. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, diese akkubetriebenen Niederspannungsheizungen zu verwenden. ABER: Die sind erheblich teurer. UND: Da diese Akkuheizungen im eigentlichen Zweck ja für das Tragen direkt am Körper, also Taucheranzüge, Unterwäsche, Socken entwickelt wurden, haben sie nicht die Temperaturleistung, die für das Vorwärmen einer solch großen Puppe erforderlich ist. Die schaffen eben nur 40 Grad. Das reicht zwar für´n beheizten Schlüpper voll aus, aber eben nicht, um eine ganze Puppe bzw eine relativ dicke Silikonmuschi in akzeptabler Zeit aufzuheizen.
Das machen die mit einer Leistung von nur ganz wenigen Watt, der Strömlingsvorrat in so´nem Akku ist ja begrenzt. Schließlich will man keine LKW-Batterie in der Unterhose mit rum tragen.
Also nehm ich ganz normale 220V Heizkissen mit Sicherheitsschalter. Dann muss ich eben eine Sicherheitssteckverbindung in das Kabel einsetzen, damit man das nach der Aufheizung abkoppeln kann.
Liebespuppe mit festem Stromkabel wär doof....finde ich.

Signatur von »Bohse«
:P:P:P With friendly greetings to the NSA... :P:P:P
Original "Muschinator" und "Natascha" gibt´s nur bei mir !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (23.01.2015)

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 168

Wohnort: Saarland

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 040 960

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

5

Montag, 12. Januar 2015, 10:36

Hi,

aufheizen und dann Stecker raus ist gut, weil Strom in der Puppe beim Benutzen und dann noch unten , oh jeh...dem würde ich nicht mal trauen
wenn das von Miele käme, also nie und nimmer.
Für mich ist bei einer Heizung immer die erste Frage ob die Drähte die Bewegungen dauerhaft mitmachen. Wenn das so ist, dann ist eine
Heizung ein prima Feature. Mein Bett steht direkt am Radiator, da klemm ich die Bettdecke zischen Fernsterbank und Radiator und habe so eine Höhle in der die Puppe
oder das Toy liegt und sich schön aufheizt während ich abends vor dem Rechner sitze....der Unterschied ist wirklich enorm. Geht aber nur wenn die Heizung auch läuft und das tut sie
im Sommer nicht.Und ich muss die Puppe nach einer Zeit drehen damit sie überall gleichmäßig warm wird. Da gibts Übergangswochen die arg kalt sind, da wäre eine Puppenheizung super und Bett am Radiator wird wohl eher selten sein, geht halt nicht anders bei mir im Zimmer.
Heizung braucht jeder bzw wer einmal eine wirklich aufgewärmte Puppe hatte wenn es im Zimmer etwas kühler ist, der wird das nicht mehr missen wollen.

lG Doc

Bohse

Moderator

  • »Bohse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 351 474

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

6

Montag, 12. Januar 2015, 20:21


Ja, klar. Stecker raus und möglichst Kabel abnehmen. Kabel freifliegend im Bett ist auch nicht angenehm.
Genau. Wie lange machen das die Drähte mit? Das ist die Frage, die mich zur Zeit auch schwer beschäftigt. Ich mein, dadurch, dass ich meine Puppen ja relativ fest stopfe, können sie ja nicht scharf einknicken.
Und sie sind im Puppenbauch dadurch auch recht gut geschützt. Stromschlaggefahr besteht nicht und wenn eines Tages die Muschi kalt bleibt, dann ist das Ganze so gebaut, dass man die Heizung relativ leicht wechseln kann...teuer sind die auch nicht, so dass wenigstens daran nichts scheitern sollte.
Weil ist ja nun mal so, dass sich der Lümmel erst mal kräftig erschreckt, wenn man ihn in so eine kalte Gummimuschi schiebt. Isse vorgeheizt, hat er richtig Spaß....
Signatur von »Bohse«
:P:P:P With friendly greetings to the NSA... :P:P:P
Original "Muschinator" und "Natascha" gibt´s nur bei mir !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Silberlink (23.01.2015)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 883

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 302 996

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

7

Freitag, 23. Januar 2015, 11:42

Oh hallo Bohse,

dass ist ja mal geil mit Heizung da bekomme ich ja bald die Krise zum geil werden was hast Du damit angestellt ?

Und da wird es ja noch heißer wie vorher, geil ab gut drauf vor allem im Winter wenn es kalt ist da kann man sich ja die Heizung im Schlafzimmer sparen.
Hut ab da hast Du ja eine geile Entwicklung gemacht, freue mich über Deinen Erfolg... Mach weiter so.

Vielleicht kommt das auch noch ein Sprachmodul oder auch ein Stöhn Modul zum einstellen wie man es braucht ?(

MfG. :thumbup:
Signatur von »Silberlink« Es ist nicht traurig, wenn man eine Spende macht, im Gegenteil es bringt Freude und ich möchte auch dabei sein...und liebst Du unser Forum, und hast auch ein offenes Ohr dann sei jetzt dabei *
Wir / ich Danken, ein Weg eine Freude komm jetzt :thumbsup:

Bohse

Moderator

  • »Bohse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 153

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 351 474

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied Seit über 75 Monaten Mitglied

8

Mittwoch, 28. Januar 2015, 16:08


Also ich denke, ein Sprach- oder Stöhnmodul werde ich in meine Puppen nicht einbauen. Mit solcher Elektronik habe ich nichts am Hut. Wer so etwas haben möchte, kann es aber ganz leicht selbst in meine Modelle einsetzen. Durch den Reißverschluss am Rücken ist das ohne Probleme machbar.

Signatur von »Bohse«
:P:P:P With friendly greetings to the NSA... :P:P:P
Original "Muschinator" und "Natascha" gibt´s nur bei mir !!

rajah1988

unregistriert

9

Samstag, 18. April 2015, 05:16

ich glaube ja

moonlight

Anfänger 10

Beiträge: 157

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 257 181

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied Seit über 54 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 21. April 2015, 01:03

Sehr Interessante Bastelanregungen von Dir Bohse. Vielleicht solltest Du einfach mal einen Tag der "offenen Werkstatt" bei Dir machen :D

Schutyhulla

unregistriert

11

Mittwoch, 29. April 2015, 11:02

cool!! Heizungen setzen? ichwill auch versuchen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »elektron110« (30. April 2015, 16:43)


Counter:

Hits heute: 1 | Hits gestern: 40 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 153 768