Sie sind nicht angemeldet.

WEIL ES SCHON WIEDER PASSIERT IST:

Wenn Du etwas in unserem Flohmarkt verkaufen möchtest, benötigst Du min. 10 für die Allgemeinheit nützliche Beträge hier im Forum. Nur 10, das ist echt nicht viel, Angebote von Usern die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben werden so lange nicht freigeschalten, bis 10 Beiträge geschrieben wurden.
Zu lesen in den gesonderten Regeln für den Flohmarkt seit 19.02.2017 in Punkt 1

Wichtiger Hinweis:

Aufgrund von Wartungsarbeiten durch den Server Provider Strato AG ist die Webseite möglicherweise in der Nacht vom 02.03.2020 auf den 03.03.2020 in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr nicht uneingeschränkt erreichbar. Vor den Wartungsarbeiten durch die Strato AG werde ich daher am 01.03.2020 ab 0:00 Uhr eine Datensicherung durchführen. In dieser Zeit wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 908 685

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

1

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:03

Lycheebäumchen züchten

Schaut mal die hübschen kleinen Lychee Bäumchen.

Vor ein paar Wochen hatte ich von diesen Früchten gekauft und musste
feststellen das diese viel leckerer waren als üblich. Wahrscheinlich waren die
nicht ganz so unreif geflückt worden oder die Sorte war besser oder was weiss ich.
Nu konnte ich es aber nicht übers Herz bringen diese Samen,
die Kerne dieser leckersten Früchte die ich jemals hatte, in den Müll zu werfen.
Ich glaub das ist der Grundgedanke des Züchtens,
man steckt die Kerne des schönsten Apfels oder der am besten schmeckenden Frucht in den Boden um
dann letztlich einen Baum zu bekommen der wieder so leckere Früchte trägt.

Das sind zwar nur Kerne aber das ist ja auch schon sowas wie Mord,
ich konnte sie einfach nicht wegwerfen.
Da hab ich die Kerne gut abgelutscht damit der schimmelnde Zucker weg war
und habe sie alle in ein Glas mit Wasser drin geschmissen welches an der Heizung stand.
Da waren die Kerne etwa 5 Tage, das Wasser wurde langsam trüb
und da habe ich gesehen das sich was tut, da kamen tatsächlich Wurzeln oder der Stil raus.
Den Kernen scheint warmes Wasser gut zu tun denn ich glaub alle die ich in die Erde tat
sind aufgekeimt.

Dann wusste ich nicht wie rum ich die kleinen in die Erde stecken sollte,
also habe ich erstmal im Netz gesucht und diesen Link gefunden.

http://www.kuebelpflanzeninfo.de/exot/lychee.htm

Das steht wie man es machen muss und wenn wenn ich es schaffe mich ständig zu kümmern
dann bekomme ich ein paar kleine Bäume die im Sommer nach draußen können und im Winter ins Haus müssen.
Sie kriegen jeden Tag ihr Wasser, diese Kokoswolle speichert das schön, bald muss ich sie aber einzeln in
Töpfe tun und in der Anleitung steht das sie das Umpflanzen nicht so gut verkraften.

2 Bäumchen hat gestern schon eine Bekannte mitgenommen und will sie groß ziehen.
Irgendwie ist das was wunderbares wenn man sieht wie aus so einem Kern ein lebendiges Pflänzchen raus wächst
und das nur weil man den Kern in die Erde gesteckt hat.
Den Versuch ist es wert, man sollte nur schon vorab wissen ob sie in den Sommer nach draußen können, auf den Balkon oder so,
und im Winter einen Platz haben der kühl aber mit ausreichend Licht ist.
lG Doc
»Doc« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (03.02.2015), gayboy67de (04.02.2015)

Silberlink

Moderator

Beiträge: 964

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 121 025

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

2

Dienstag, 3. Februar 2015, 18:05

Oh wie schön !

daß ist aber mal toll und nebenbei ein schönes Hobby !
Und die Kerne sind nicht nu nur Kerne, sondern die können ganz schön in der Erde explodieren so dass langsam Freunde von unten herauskommt.
Und ich liebe auch sehr viel Natur in Wohnung und Balkon einfach toll so was zu haben.

MfG.
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superfluous (03.02.2015)

Doc

Fortgeschrittener

  • »Doc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 908 685

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

3

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:04

Ja, Silberlink,

es geht darum das es viele kleine Freuden gibt die
überall sind, wenn man keinen Garten hat hat man keinen, aber
ein wenig mit der Natur machen ist immer eine Möglichkeit zu sehen was das Leben so macht.
So wird man wieder ein wenig ein Teil davon wie das immer schon war, was wir Menschen aber verloren
haben, viele von uns. Es ist ein kleines Zeichen das man für sich selbst setzen kann,
ein Zeichen der Hoffnung das es weiter geht.

Es müssen ja keine Lychees sein, kann alles sein, wer beim Foto genau hinguckt sieht ein kleineres grünes
Pflänzchen, das ist eine Zitrone.
Man kann das mit allen Kernen machen außer..mit Bananen?

Silberlink

Moderator

Beiträge: 964

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 121 025

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

4

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:58

Ok Doc,

alles super sehr schön, andere Hälfte hat schon Bananen letztes Jahr 2 mal ging schief, leider eingegangen... die Blätter waren schon sehr groß, aber jetzt noch einmal mit einem neuen Versuch, da braucht man ja auch einen anderen Raum wegen der tropischen Wärme künstlich vielleicht klappt es dieses Jahr anzufangen.
Signatur von »Silberlink« Eine Freude kommt nicht selten von alleine Danke *

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 10 | Hits gestern: 36 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 176 485