Sie sind nicht angemeldet.

WEIL ES SCHON WIEDER PASSIERT IST:
Wenn Du etwas in unserem Flohmarkt verkaufen möchtest, benötigst Du min. 10 für die Allgemeinheit nützliche Beträge hier im Forum. Nur 10, das ist echt nicht viel, Angebote von Usern die weniger als 10 Beiträge geschrieben haben werden so lange nicht freigeschalten, bis 10 Beiträge geschrieben wurden.
Zu lesen in den gesonderten Regeln für den Flohmarkt seit 19.02.2017 in Punkt 1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lovedoll Community - Die Community für Freunde von Liebespuppen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 235

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 1. März 2015, 00:03

Recherche für eine Dokumentation über Love Dolls ?!

Hallo liebe Forumsmitglieder,

da ich Heimlichtuerei nicht mag, will ich Euch informieren, was ich heute (war die letzten Tag offline, da beruflich im Ausland unterwegs) in meinen privaten Nachrichten an interessanter Neuigkeit vorfand.

Da scheint es ein Magazin (vice.com) darauf abgesehen zu haben, über uns Puppenfans zu berichten!

Eigentlich keine schlechte Idee. Die Frage ist nur, warum man da sich hier als Mitglied anmeldet und dann jemanden (vielleicht auch noch andere hier? Bitte melden!!) anschreibt wegen eines Telefonates.

Vice stellt sich dar als Medium das anders als andere sei. Unverfärbte Berichterstattung, neutral usw.
Nun ja, löblich ist es allemal. Aber ich denke, neutral kann man gar nicht sein.

Denn Wertung gibt es schon bei der Thematik und der Zusammenstellung. Denn was mir an der Sache nicht gefällt ist die Zusammenstellung Love dolls - reborn babies - Female masking.
Was soll da wieder an Zusammenhang gestellt werden, insbesondere zur ersten Thematik?

Ich stelle hier mal öffentlich das Anschreiben der Dame ein, das ich in meinem Postfach vorfand.
Der Name Aurora Orso ist mit Sicherheit ein Kunstname.

Schreibt mal der Redaktion dort, was IHR von dem Ansinnen haltet.
Ich meine, die Leute sollten offen vorgehen. Das Internet ist ein freies, offenes Medium.
Da brauchts keine Hintenrum- Inteviews.
Wer hier öffentlich mitliest, kann sich ein Bild machen. Das ist allenfalls neutraler als jede Art von Interview, dass evtl. dann hinterher "verschnitten" werden kann.

Beste Grüße
Puppenbub :thumbsup:

PS: Nachfolgend Original-Nachricht, unverändert (nur Mobilfunknummer rausgenommen)
-----------------------------------------------
Donnerstag, 26. Februar 2015, 16:57
Recherche für eine Dokumentation über Love Dolls


Lieber Puppenbub,
Ich recherchiere gerade für eine Dokumentation für Vice
Media, einem jungen Medienunternehmen, dass sich auf die Fahne geschrieben hat,
anders als andere Medien zu berichten. Anstatt in belehrender Form über Dinge
zu berichten, ist VICE mitten im Geschehen und gibt ihren Protagonisten so die
Möglichkeit sich so darzustellen wie sich eben darstellen wollen.

In der Dokumentation werden
drei große Aspekte zum Thema Puppen beleuchtet werden: Reborn Babies,
Female Masking und eben Love Dolls.

Hier ein Link zu einer unserer Dokumentationen zu einem
anderen “Puppenthema”, damit du dir ein Bild unserer Arbeit machen kannst:

http://www.vice.com/video/reborn-babies

Wir sind mit einigen deutschen Händlern von Liebespuppen in Kontakt da wir
die Branche gerne von möglichst vielen Seiten kennenlernen möchten. Natürlich
ist es auch wichtig einen Real Doll beziehungsweise Love Doll Owner
kennenzulernen und mit dieser Person über ihre Erfahrungen und über sein Girl
zu sprechen.

Ich habe gesehen das du in diesem Forum einige Beiträge
verfasst hast und wollte dich fragen ob du Interesse hättest heute oder morgen
mal kurz mit mir ganz unverbindlich zu telefonieren? Zeitlich kann ich mich da
nach dir richten.

Falls du noch Fragen hast stehe ich dir selbstverständlich
auch zur Verfügung.

Ich würde mich freuen bald von dir zu hören.
Alles Liebe

Aurora Orso
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »elektron110« (5. März 2015, 16:36) aus folgendem Grund: Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse entfernt da personenbezogene Daten. Diese Daten können im Impressum auf Vise.com nachgelesen werden.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Teddybear (01.03.2015)

Teddybear

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

Beiträge: 583

Wohnort: Lübeck

Beruf: Büromuffel

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 673 099

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied Seit über 93 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 1. März 2015, 01:42

Nö, hab (noch) keine PN bekommen. Aber, welcher User verbirgt sich denn darunter?
Signatur von »Teddybear« meine schreibfehler sind geistiges eigentum und rechtlich geschützt

Ich bin der "schwer verliebte" Bussi-Bär :P

... und freu mich immer wieder sehr auf Halloween. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (01.03.2015)

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 235

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 1. März 2015, 03:19

Die Userin heißt
dollsinterested

und ich denke, nur zur Recherche und Kontaktaufnahme wurde hier registriert.
An sich ja nicht schlimm, aber warum machen die das nicht als Thema hier aktuell, oder gehen über den Moderator?
Ich befürchte, hier wird hinterher wieder das Ganze so laufen dass wir als "Perverse" hingestellt werden. Dann die Vermengung mit den Babypuppen und den Female Masks. Vielleicht liege ich auch falsch, und die wollen einfach das Thema "Erwachsene und Spielarten mit Puppen" bringen, aber die Erfahrung mit Medien lehrt anderes... :thumbdown:

So, ich gehe nun ins Bett, ist ja schon spät (oder früh, je nach dem 8| )
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 619 906

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

4

Sonntag, 1. März 2015, 09:18

HI.

einfach nicht so verbissen sehen,
Journalisten brauchen Infos,
soll sie denn das ganze Forum lesen für einen kleinen Bericht?
Also besser direkt nachfragen.
Und man gibt ja nicht preis wo man die infos her hat,
das darf nicht an/in die Öffentlichkeit, sonst heißt es nachher:Das hätte ich auch gekonnt!
Und es ist logisch, wo sollen sie denn die Infos her bekommen? Immerhin recherchieren sie und saugen sich nix aus
den Fingern.
Die 3 Bereiche haben schon parallelen, das ganze ist nicht uninteressant. Die Verbindung ist die Illusion die durch Puppen
erzeugt wird. Im Grunde geht es um die Wirkung von Puppen, auch wenn sie das so noch nicht sehen.
Leider denken sie ihre Leser wollen etwas über Silikonpuppen benutzer wissen, das verkauft sich halt am besten,
das kann die Frau aber nicht wissen, die muss ja auch erstmal Licht in das Durcheinander bringen, wir wissen wie komplex
das ist . Sie ist hier als zunächst mal falsch und wird hier sowiso niemanden finden weil keiner eine Silikonpuppe hat.
Ist alles halb so wird. Die Gesellschaft wird zunehmend offener für Individuelle Neigungen, den Prozess können wir unterstützen.
Wenn klar ist das Menschen aus Fleisch und Blut dahinter stehen (dafür braucht sie auch persönliche Infos und nicht nur lesen)
dann kann das Bild von uns sich ändern. Schmierfinken mag ich auch nicht, bevor man da urteilt sollte man sich vergewissern,
und letztlich macht die Frau nur ihren Job.

LG Doc

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 235

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

5

Sonntag, 1. März 2015, 21:00

Hallo Doc,

stimmt natürlich, und verbissen wollte ich das auch gar nicht darstellen. Nur zeigt, was man so im web liest ÜBER die Dollfreunde, dass es manchen Presseleuten weniger auf investigativen Journalismus ankommt als auf Effekthascherei und Vorurteils-Bedienung. Mag bei den genannten vice-Journalisten anders sein, aber wie ich schon meinte, die sollten über den Moderator gehen als sich einfach den einen oder anderen User rauszupicken. Nur meine Meinung, ich bin da skeptisch.
Schauen wir mal wie es weitergeht und ob.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Charlie

Anfänger 10

Beiträge: 118

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 349 028

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

6

Sonntag, 1. März 2015, 23:39

Die erwähnte Doku habe ich früher schon öfters gesehen,besitze ja nicht nur Pustepuppen sondern auch 2 Reborns.
Ich fand sie gut,sei wirkte auf mich weder gestellt,noch künstlich verändert oder ins negative gezogen.Find ich super.

Ansonsten kann ich es total verstehen dass man den Medien misstraut,weil wirklich ein Großteil zum schmeißen ist.
Gesundes Misstrauen ist auch gut,aber man sollte auch nicht zu voreilig sein,denk ich.

Zitat

Mag bei den genannten vice-Journalisten anders sein, aber wie ich schon
meinte, die sollten über den Moderator gehen als sich einfach den einen
oder anderen User rauszupicken
Da stimme ich zu.
Signatur von »Charlie« Glg,
Charlie


Ist der Ruf erst ruiniert,lebt es sich ganz ungeniert.

Zitat:
LIEBE ist größer als "Liebe", und die äußert sich
auf ebensovielen verschiedenen Art und Weisen, wie es Menschen auf der
Erde gibt.

http://www.dollalbum.com/dollgallery/index.php?cat=13156

gayboy67de

Anfänger 10

Beiträge: 209

Wohnort: Berlin /BB

Beruf: Techniker

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 572 316

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

7

Montag, 2. März 2015, 08:46

Hallo Ihr Lieben,

habe auch so eine Anfrage bekommen, hatte aber bisher noch keine Gelegenheit, darauf zu reagieren.
Finde das auch erstmal nicht unseriös. Vielleicht hätte sie die Anfrage "öffentlich" im Forum stellen können...
Ist aber ihre Entscheidung.
Die Anfragen sind übrigens kein reiner Standarttext sondern offenbar teilweise einzeln formuliert an einige von uns gerichtet worden. Mit Bezug auf unsere Beiträge hier. Sieht für mich nach seriöser journalistischer Arbeit aus.
Kann selber natürlich nur über mich und meinen Bezug zu Puppen berichten, nicht stellvertretend für Euch und alle anderen Puppenliebhaber.
Daß unsere Neigungen und Vorlieben in Verbindung mit Sexpuppen sehr verschieden sind, es "den typischen Puppenliebhaber" so gar nicht gibt, wäre vielleicht die wichtigste Information, die man letztendlich vermitteln könnte.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gayboy67de« (2. März 2015, 08:58)


Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 619 906

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

8

Montag, 2. März 2015, 10:42

Hy Gayboy,

ich hab "ihr" in meiner ersten Rück-Pn schonmal genau diese Infos gegeben,
sie meinte sie hätte schon viel mitgelesen und das ihr das auch bewusst geworden ist.
Wenn sie Individuelle "Praktiken", mit alles was zugehört haben will, muss sie die einzelnen Fragen.
Ihre Vorgabe ist allerdings Silikonpuppe....daher können wir ihr hier nur das Fundament erklären,
soweit wir es selbst sehen oder überhaupt die paar Gegbenheiten erklären die man als allgeiengültig betrachten kann.
Es überlagern sich hier jede Menge " Eigenarten"...mann ist das schwer zu formulieren wenn man allgemein bleiben will. ;)

lG Doc

Tappsi

Anfänger 10

Beiträge: 116

Wohnort: Sachsen

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 314 735

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

9

Donnerstag, 5. März 2015, 16:08

US-Doko

Ich klaub vor ca.zwei Jahren lief der US drei Teiler Doku bei Kabel 1 und Pro7 über die Silikonpuppen und wenn ich mich recht entsinne waren die Kommentare danach die man da gePostet hat über Puppenliebhaber für mich unter aller S.......
Macht euch mal den Spass in geselliger rund und schneidet mal das Thema Love Doll an oder mal am Arbeitsplatz ,ich würde sagen das Wort Pervers ist noch harmlos dagegen was da alles für Wörter fallen :cursing: ich möchte damit nur sagen meine Wenigkeit wehre dafür noch nicht bereit darüber Öffentlich zu reden da steckt mir noch zuviel abnormales Gedankengut dahinter.


Gruß an alle


Ninka04

unregistriert

10

Donnerstag, 5. März 2015, 18:05

Hallöchen!

Ich hab heute länger mit der Dame telefoniert. Sie wirkt keineswegs abschätzig und ehrlich interessiert. Hab gesellschaftlich nichts zu befürchten - Arbeitsplatz etc. Also, warum nicht, denk ich, und stell mich da gern zur Verfügung. Sollen sich doch die einfachkonsumenten die Mäuler drüber zerreißen. Wenn sie sonst nichts zu tun haben? Wer sich angesprochen fühlt horcht auf.

Mir hatte das Telefonat vorallem gezeigt, wie anders die Puppenbeziehung von "Nichteingeweihten" gesehen wird. Sie stellte mir z. B. die Frage, welche Vorteile denn die Puppe gegenüber einem "lebendigen Mann" hat. Hoppla, darüber dachte ich nie nach, weil ich einfach hinnehme. Darüber überhaupt eine vergleichende Frage zu stellen, macht nachdenklich. Bin neugierig, wie sich das entwickelt. Lieben Gruß

Ninka

Doc

Fortgeschrittener

Beiträge: 1 209

Wohnort: Saarland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 619 906

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 543

  • Nachricht senden

Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied Seit über 99 Monaten Mitglied

11

Donnerstag, 5. März 2015, 20:09

HI Ninka,

in einer anderen Berliner Zeitung steht auch ein Bericht über mich,
über meine Puppentätigkeit
aber anonym,
der Mann der das geschrieben hat kam extra einen ganzen Tag aus Berlin und hat meinem Quasselmaul zugehört,
nicht jedes Wort kann da 100% so wiedergegeben werden wie man es versucht hat zu erklären, aber im großen und ganzen
hat er eine schöne Charakterzeichnung von mir gemacht.
Man darf Journaliisten nicht über einen Kamm scheeren. Es gibt die Paparazzi-Schmierfinken die gerne jeden Skandal ausschlachten
und es ist ihnen egal und es gibt ersthafte Journalisten die ihrer gesellschaftliche Aufgabe der Aufklärung erfüllen wollen.
NU muss man sich solche Zeitungen länger anschaun, mehrere Berichte Lesen und zu sehen welche Leserschaft diese denn ansprechen.
Sobald etwas NIveau dahinter ist lesen es auch nur die Leute die bemüht sind sich eine vor dem eigenen Gewissen vertretbare Meinung zu bilde.

Die Sorte Menschen die Tapssi erwähnt gibt es auch, ich käme niemals auf die Idee in einer solchen Rund zu erzählen was ich mache,
nur einmal war ein Rohrbruch im Keller, da hatte ich = 5 Exemplare im Keller die natürlich die Puppen sehen mussten. Als die blöd gegrinzt haben
hab ich ihnen gesagt was ich dafür bekomme und noch etwas geflunkert, da haben sie ein Gesicht gezogen...aber 4 wochen später waren die beim Nachbarn
und als sie mich auf der Straße erkannt haben, wieder dieses dämliche Grinsen.
Wir haben hier schon einen großen Anteil an aufgeschlossenen Menschen, das ist gut so, aber wir haben auch immer noch diese interesselosen Nichtswisser
denen alles was anders ist als sie selbst übel aufstößt.

In den Tiefen des Internet...wer schreibt denn da? Besonders in näheren Umfeld von Klatschpresse?
Diese wertende Klatschpresse al la RTL...die produziert doch für genau die Leute die sich gerne das Maul über andere zerreissen,
wenn tatsächlich nur diese gäbe dann hätten wir wohl möglich ein ähnlich großes Problem wie es in manchen Ländern Schwule und Lesben heute noch haben.
Damit wir hier als Menschen angesehen werden haben so mache anständige Schreiberlinge dazu beigetragen, und zwar seit es die Schriftsprache überhaupt gibt,
und individuelle Beiträge hier an der Basis helfen auch das Bild zu gestalten.

lG DOC

Ninka04

unregistriert

12

Donnerstag, 5. März 2015, 22:17

Hi Doc

aha! Ist der Artikel über dich noch nachzulesen?

Manchmal bin ich auch froh, dass ich eben solcherlei Gesichtsausdrücke nicht sehe. Es liegen eben Welten zwischen Gesichtsausdruck, und dem Sichtrauen, den Mund weiter aufzumachen.

Ja klar! Diese Klatschreporter kennt man ja zu gut. Mir fällt da gerade ein - bei RTL wurde mal ein Objektophiler gezeigt, der eine Lieson mit einer Dampflock hatte, natürlich mit dem passenden Liebeslied als Untermalung und dem Psychologen dazu - einfach kläglich, wie die das ausgebeutet haben, und wie der sich so halb an der Nase herumführen ließ. Sowas ist jammerschade!

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 235

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

13

Donnerstag, 5. März 2015, 22:23

Ich frage mich warum in den Medien immer wieder diese Themen in schöner Regelmäßigkeit aufploppen. Letzen Endes wird aus meiner Sicht nur eine Art Yoyeurismus bedient. Sex sells ist eine alte Tatsache, und Sex bringt auch Quote. Vor allem wenn es in diese "Speziellen Bereiche" geht. Diese ganze lächerliche Hype um Shades of Grey mit Buch, Film, und jetzt zu erwartenden Kaufboom auf Lattenroste und Kabelbindern bei OBI&Co. zeigt die Masche der Industrie/Medien. EIn Thema wird ausgewrungen bis der letzte Tropfen raus ist. Dann kommt das nächste.
Die Beschränkung auf Silikonpuppen bei der Anfrage zeigt ja schon, dass hier auch offensichtlich kein ernstes Interesse daran besteht, mal das Themen Lovedoll zu beleuchten als Ganzes.

Meine Meinung: Offen gesagt halte ich das Ganze für mehr als flüssig - überflüssig.
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Ninka04

unregistriert

14

Donnerstag, 5. März 2015, 22:42

Ja, teilweise geb ich dir Recht! Kann z. B. auch schon keine Dokus über den 2. Weltkrieg mehr hören! Aber wenn du das so krass siehst, könnte man ja den gesamten Journalismus abschaffen. Was Shades of Grey angeht, das hab ich mich auch schon öfter gefragt. Vor allem die Werbung bei Audible ist krass!! Tja, die dunkle Seite im Menschen fordert ihr Recht -:-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puppenbub (06.03.2015)

Ninka04

unregistriert

15

Donnerstag, 5. März 2015, 22:44

Ach, fast vergessen - sie hat nicht nur nach Silikonpuppen gefragt.

puppenbub

Kein Anfänger aber auch kein Fortgeschrittener

  • »puppenbub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Wohnort: deutlich südlich vom Weißwurst-Äquator

Beruf: Angestellter, Dienstleistungsbranche

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 798 235

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied Seit über 81 Monaten Mitglied

16

Freitag, 6. März 2015, 23:02

Hallo Ninka04,
Dir gebe ich auch Recht, aber nicht missverstehen: ich habe nichts gegen guten Journalismus, wenn er ausgeglichen berichtet. Will auch die Leute von VICE nicht verurteilen, kenne die ja auch nicht. Nur vorsichtig bin ich.
Wer von Euch hier aber sich auch gegenüber Presse outet, der hat meinen Respekt!
Hoffe, die von der Presse machen auch was Gutes daraus, aufklärend nicht Vorurteile bedienend.
Schönes Wochenende!
Puppenbub
Signatur von »puppenbub« Wenn Mädchen mit Puppen spielen dürfen, bin ich für die eMANNzipation auch auf diesem Gebiet!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charlie (07.03.2015)

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 20 | Hits gestern: 37 | Hits Tagesrekord: 388 | Hits gesamt: 166 114